Raus auf's Wasser: Schnupperpaddeln bei der DJK Ruhrwacht

Anzeige
Paddeln ist ein Spaß für Jung und Alt. Foto: privat

Raus auf’s Wasser, sich mit einem Boot vorwärts bewegen und dabei die Natur genießen – das ist ein beliebter Freizeitsport für viele Menschen.

Wer auch mal in ein Rennkajak steigen möchte, ist herzlich zu einem Schnuppertraining bei der DJK Ruhrwacht eingeladen. Bei erfahrenen Trainern kann man die richtige Technik lernen und gemeinsam mit Freunden üben.

Kanurennsport erlernt man zunächst im Einerkajak. Wenn man eine gewisse Bootssicherheit erlangt hat, paddelt man auch in Zweier- oder Vierermannschaftsbooten. Kanurennsport fördert und trainiert Ausdauer, Motorik, Koordination und Kraft und ist sowohl eine Einzel- als auch eine Mannschaftssportart.

Nähere Informationen bei Christine Metzing unter Tel. 0177 7743272.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.