Silber in Stralsund!

Anzeige
Mohammed Haimami
Mülheim an der Ruhr: RWE-Sporthalle | Vom 10.bis 12.April 2014 flogen wieder die Fäuste beim 45.Ostsee Pokal Boxen in Stralsund.

Veranstalter, dieses weltweit einmaligen Boxturnier für Kadetten ist der Boxverband Mecklenburg-Vorpommern und Ausrichter der Phoenix Sportverein Stralsund.

Seit nunmehr 45 Jahren starten junge Talente im Alter von 13 und 14 Jahren, der Altersklasse Kadetten, beim diesem hochklassigen sportlichen Event.

Die Teilnehmer werden von den Landestrainern der Landes-Boxverbände Deutschlands für dieses Turnier nominiert. Dazu kommt die internationale Beteiligung aus dem europäischen Umland, die wegen der hochkarätigen Besetzung des Turniers anreisen. Auch in diesem Jahr beteiligten sich Boxteams aus Dänemark, Schweden, Russland, Polen, Tschechien, Slowakai, Niederlande und Deutschland.

Über einhundert Boxer stiegen, an den drei Veranstaltungstagen, in den Ring.

Einer von Ihnen war der Mohammed Haimami vom BC Mülheim-Dümpten e.V., der im Leichtgewicht der Kadetten (bis 56 kg) die Farben von Nordrhein-Westfalen vertrat.

Nach dem im Halbfinale der mehrfache Thüringische Meister Justin Möller auf ihn wartete und den Finaleinzug von Mohammed jedoch nicht verhindern konnte, stand er am Sonntag, dem 12.04.2015, dem mehrfachen baden-württembergischem Meister und 3. der letztjährigen Deutschen Meisterschaften, Robert Grisin, gegenüber.

Hier entwickelte sich von Anfang an ein Kampf auf Augenhöhe und es waren drei umkämpfte Runden, in denen sich beide Kontrahenten nichts schenkten.

Beide Jungs zeigten Ihr ganzes Können und gutes Boxen, letztendlich sahen die Punktrichter in diesem engen Kampf den Württemberger mit 2:1 Stimmen vorne.

Mohammed setzte mit seiner sportlichen Leistung ein Ausrufezeichen Richtung der kommenden NRW-Meisterschaften und fuhr mit Silber dekoriert nach Hause!

Eine klasse Leistung des jungen Dümpteners für dieses Turnier!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.