Starke MKV Sportler werden belohnt

Anzeige
Emily Biesen (Foto: MKV)
Aktuell bereiten sich die Athleten der Rennsportabteilung des Mülheimer KV auf die kommende Saison vor, die traditionell mit der Frühjahrsregatta am 28. April auf dem Essener Baldeneysee beginnt.
Aber die sehr erfolgreiche Saison 2016 wirkt nach. Insgesamt sechs Sportlerinnen und Sportler wurden auf Grund ihrer sehr guten Leistungen in den NRW Kader berufen. In der Altersgruppe Schüler A ist es Jonas Borkowski. In den Kader der männlichen Jugend wurden Florian Schimanski, Leander Weymann und Sven Kock berufen. Die MKV Farben bei den Damen Junioren vertreten Johanna Schimanski und Emily Biesen. Johanna Schimanski wurde darüber hinaus auch in den Kader des Deutschen Kanu Verbandes berufen.
Für die eingeladenen Sportler und auch ihre Mannschaftskameraden ist die Einladung ein großer Ansporn, auch in der kommenden Saison wieder gute Platzierungen zu erkämpfen.
Der erste Test des NRW- Kaders findet am Wochenende 26. Und 27. November statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.