Wellness statt Karneval

Anzeige
Neukirchen-Vluyn: Freizeitbad |

Wellness statt Karneval



Der Naturisten- Familien- Sport Verein LBN Duisburg, die FSG und Enni als Badbetreiber haben auch in diesem Jahr die Messlatte für ein Super Event etwas höher gesetzt. Am Rosenmontag 2016 sind über 250 Personen dem Aufruf zum FKK-Familien-Wellness in das Freizeitbad Neukirchen-Vluyn gefolgt. Es hatten sich ca. 160 Personen aus allen Vereinen der Familien-Sport Gemeinschaft eingefunden, sowie ca.100 Personen die keinem Verein angehörten. Die "freien" Fkk´ler haben gestaunt was man auf die Beine stellen kann und einige haben sich auch nach den Mitgliedschaften in den Vereinen erkundigt. Alle Anwesenden hatten sehr viel Spaß an diesem doch etwas anderen Rosenmontag.
Wie man in den Nachrichten hörte wurden sehr viele Karnevalsumzüge auf Grund der Witterungsbedingungen in der Umgebung abgesagt. Das "närrischem" Treiben fand für die Teilnehmer der Veranstaltung an diesem Tag im Freizeitbad statt. Das Toben der Kinder auf der Krake, die Wassergymnastik und die Spiele für Kinder wurden von allen sehr gut angenommen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und konnten sich in der Gastronomie mit einem Eis oder einer Portion Pommes stärken um dann entweder weiter im Bad zu spielen oder an einem extra Kinderaufguss teilzunehmen. Der sportliche Teil kam bei dieser Veranstaltung auch nicht zu kurz.
In der Disziplin Schwimmen wurden von einigen Erwachsenen die Sportabzeichenprüfung abgenommen und es wurden wieder von zwei Kindern das Abzeichen Seepferdchen erreicht; Herzlichen Glückwunsch!!!

Für die Erwachsenen stand meist das Relaxen im Vordergrund. Die Saunen wurden gut besucht und die Wellness-Massage war ausgebucht. Den Erwachsenen wurde in den anderen Saunen kräftig durch die TOP-Wedler des Bades bei den Aufgüssen kräftig eingeheizt. Die Saunen waren bei den Aufgüssen (15 Minuten ein Aufguss) buchstäblich bis auf den letzten Platz besetzt und ab und an mussten sogar drei Mitarbeiter des Bades wedeln um uns alle kräftig ans Schwitzen zu bringen. Ich kann versichern das mir niemand bekannt ist der nicht ans Schwitzen gekommen ist. Das war für alle ein sehr großer Erfolg.
Besonderen Dank gilt den Angestellten des Bades unter der Leitung von Rene, die eine hervorragende Betreuung der Gäste geleistet haben. Ob es Spiele für die Kinder, die Wassergymnastik, Aufgüsse oder die Gastronomie war; alles hat hervorragend geklappt und der Tenor der Teilnehmer war: DAS KÖNNEN WIR GERNE WIEDERHOLEN!!!
Also, allen Teilnehmer einen herzlichen Dank für ihren Besuch und vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr wieder.

Petra und Hans-Peter Gobien ©
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.