69ers-U13: Spitzenspiel leider verloren!

Anzeige

Jugendregionalliga 3 U13: Sterkrade 69ers 2 : TV Gerthe 36:42


Im direkten Aufeinandertreffen der beiden Tabellenführer ging es um den ersten Platz in dieser Regionalliga.
Von Anfang an entwickelte sich ein enges Spiel von zwei Mannschaften, die alles gaben. Schnell war klar, welches Ziel beide Trainer verfolgten - die gegnerischen Topscorer des Hinspiels sollten ausgeschaltet werden, was auch eindeutig gelang.
Zu Beginn des ersten Viertels zeigten beide Teams direkt sehr gute Defenseaktionen (5:6), am Ende setzte sich Gerthe etwas auf 12:8 ab. Im zweiten Viertel schafften es beide Mannschaften nicht, eine normale Trefferquote hinzubekommen. Teilweise war dies der weiterhin guten Defense geschuldet, es war aber auch viel Pech dabei. So gewann Gerthe auch dieses Viertel mit 8:4 (Halbzeitstand 12:20).
Hochmotiviert starteten dann unsere Mädchen in die zweite Hälfte. Wurden noch zu Beginn auf beiden Seiten insgesamt 6 Freiwürfe vergeben, schien dann endlich der Knoten in der Offense bei den 69ers geplatzt zu sein. Stetig wurde der Abstand über 16:22 bis auf 25:28 am Viertelende verkürzt. Sogar eine erneute Führung wäre möglich gewesen, aber leider fehlte am Ende - wie öfter in den letzten Spielen - auch das Quentchen Glück und auch ein wenig die Konstanz.
Anders als zum Hinspiel sollte dieser Lauf im vierten Viertel aber nicht anhalten. Zwar wurde direkt weiter auf 27:28 verkürzt, nun machte sich aber langsam der Kräfteverlust im Team bemerkbar. Das schnelle Zurückkommen klappte nicht mehr wie zu Beginn und so schaffte es Gerthe, einen 10-Punkte-Lauf hinzulegen (27:38). Damit war der Grundstein für den endgültigen Sieg gelegt. Zwar versuchten die 69ers alles, sie schafften es am Ende aber leider nur auf 36:42 zu verkürzen.
Eine insgesamt bessere Trefferquote, insbesondere von der Freiwurflinie (4 Treffer standen 16(!!) Fehlversuchen gegenüber), hätten unserem Team den Sieg ermöglicht. Aber leider sollte es heute nicht sein. Zwar haben die 69ers dieses Spiel verloren, aber den direkten Vergleich gewonnen, was aber in der jetzigen Konstellation mit einer Niederlage mehr auf dem Konto wohl "nur" für Platz 2 reichen wird. Aber wer hätte diese Platzierung diesem Team vorher zugetraut?
Diesen zweiten Platz gilt es nun beim nächsten Spiel am kommenden Sonntag zu festigen.

Es spielten: Sophie (5), Theresa, Enya, Leoni, Jana (8), Debby (12), Kathi (11), Toni
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.