AKC Nachwuchs sammelt Medaillen bei den Ruhrfestspielen

Anzeige
AKC Nachwuchs sammelt Medaillen bei den Ruhrfestspielen
20 Medaillen in Recklinghausen gefischt

Hervorragende Ergebnisse und schöne Rennen lieferten die Schüler und Schülerinnen der Altersklassen a bis c im Rahmen der Ruhrfestspielregatta in Recklinghausen. Im Rahmen der Schülerspiele sicherten sich Caroline Heuser und Neela Hanke in den Altersklassen 10 und 11 Jahren den Gesamtsieg in dem aus einem Sprint, einer Langstrecke von 2000m sowie einer 1.500m langen Laufstrecke bestehenden Mehrkampf. Amelie Mühle (AK10) und David Kurek (AK10) belegten hier jeweils Platz 5. Zusätzlich sicherten sich Neela Hanke und Caroline Heuser den 3. Platz im Zweierkajak der älteren Schülerinnen B über die 200m Sprintstrecke. Vier Bronzemedaillen steuerten Johanna Zivny und Julia Kurek in den Einer und Zweierkajaks der Schülerinnen A neben einer Reihe weiterer guter Platzierungen bei. Zwei weitere Bronzemedaillen sicherte Marlon Assing im Einerkajak über die 200m und 2000m Strecke der Schüler A. In den Einerkajaks der Damen Junioren und Damen Leistungsklasse sicherte Nina Zivny zwei weitere dritte Platzierungen für den AKC. Weitere sechs Siege sowie zwei zweite Platzierungen gingen an Niklas Heuser, der neben den Rennen in der Klasse der männlichen Jugend auch bei den zwei Jahren älteren Herren Junioren antrat und das gute Gesamtergebnis abrundete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.