An den Ergebnissen wird noch "gepfeilt"

Anzeige
Oberhausen: Bogensportarena | Über optimale Wetterbedingungen freuten sich die Verantwortlichen des Bogensportclubs Oberhausen, die am Sonntag die Schützen des Kreises zum Start in die Meisterschaftssaison des DSB einluden.

Nach dem Winter in der Halle gibt es zwar noch reichlich Gelegenheit an den Ergebnissen zu "pfeilen", doch wurden auch schon gute Resultate auf den weiten Distanzen bis zu 70 Metern erzielt.

Kreismeister des BSC Oberhausen in ihren Altersklassen wurden:
Carsten Bonaforte, Daniela Fleischmann, Dustin Ronken, Jennifer Ligacz, Patrik Mechler, Nora Satzinger, Andreas Grundnig, Karin Brunner, Andreas Mayer, Tomas Svete, Bianca Schostock, Gerhard Wangen, Johann Granieczny

Die Titelträger von Grün-Weiß-Holten:
Sarah Heinzen, Carlo Schmitz, Olivia Göbelt

Für MASA Mülheim siegte:
Philip Strüwer

Silber erzielten:
Thorsten Granieczny, Miriam Tegelhoff, Dominik Bläser, Gordon Bak, Lea Spieker, Max Fabian Dick, Franziska Lindner, Oliver Roß, Pia Reske, Dirk Bölling, Bruno Siegmann (alle BSCO), Hannah Rösen, Andreas Tinnefeld (beide GWH), Alfons Alberts (MH)

Bronze:
Aljoscha Bläser, Ralf Nosbüsch (beide BSCO), Sina Altena, Niklas Repking, Jessica Müller, Rudolf Schmidt (alle GWH), Roland Sokalla (MH)

Mannschaftssieger wurden:
Schützen- und Jugendklasse: GWH, Damen-, Junioren-, Alters- und Schützenklasse
Compound: BSCO
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.