JMD-Formation RELOADED aufgestiegen

Anzeige
Bei dem letzten JMD-Formations-Turnier traten 3 Mannschaften nicht an, wodurch sich für dieses Turnier ein Feld von 7 Mannschaften ergab, die bei dem letzten Ligaturnier der Saison ihre Choreo vertanzten.
Durch das verhältnismäßig kleine Feld galt die Vorrunde eher als Sichtungsrunde, da alle 7 Teams im großen Finale noch einmal tanzen durften.
Zufrieden mit der Leistung ging die Formation des TC Royal Oberhausen von der Fläche und wurde abermals belohnt – 1 1 1 1 2 – das war die beste Wertung der Saison!
Somit konnte das Team "RELOADED" auf allen 4 Turnieren den 1. Platz verteidigen und ist als Tabellenführer in die Verbandsliga aufgestiegen.
Die JMD-Formation des TC Royal Oberhausen wird noch einmal ihre Choreo präsentieren und zwar bei der Relegation in der Willi-Jürissen-Halle in Oberhausen !
Das Team freut sich, bei dem Heimturnier noch einmal die Choreo vertanzen zu können und hofft auf viele laute Vereins-Mitglieder und Zuschauer.

Am nächsten Wochenende (10. + 11. Juni) finden JMD-Turniere mit über 30 Formationen in der Willi-Jürissen-Halle in Oberhausen (46045 OB, Lothringer Str. 75) statt.
Samstags sind Formationen der Jugend-Landesliga und der Jugend-Verbandsliga (ab 14:30 Uhr) zu sehen und die Verbandsliga und Oberliga ist ab ca. 16:30 Uhr zu sehen.
Am Sonntag ab 13:30 Uhr sind Formationen der Oberliga und der Regionalliga zu sehen und die Verbandsliga und die Landesliga starten um 14:30 Uhr.

Wer sich für diesen Sport interessiert, der hat an diesem Wochenende die beste Gelegenheit, sich den JMD intensiv anschauen zu können. Mitglieder des TC Royal Oberhausen beantworten gerne ihre Fragen zum Jazz- und Modern Dance und den Möglichkeiten des Trainings in dem Verein.
Einlass für die Zuschauer ist am Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.