Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport

alternatives Training und Bewegungstüten während Lockdown
TTC Osterfeld 2012 e.V. zurück an den heimischen Platten

Auch beim TTC Osterfeld 2012 e.V. war die Zeit der Entbehrung in den Wintermonaten besonders für den Jugendbereich keine einfache, da der Tischtennis-Sport mit den Einschränkungen bisher nicht möglich war. Die Kinder wurden entsprechend mit kleinen Geschicklichkeitsübungen für zu Hause versorgt oder konnten sich die vereinseigenen Mini-Tischtennisplatten ausleihen. Seit Mitte März trainiert die Jugend wieder: zwar ungewohnt draußen auf dem Sportplatz oder im Wald, und größtenteils ohne...

  • Oberhausen
  • 11.06.21
Sport

TC Royal Oberhausen
Vorstand wurde gewählt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung und die Jugendversammlung wurden, wie schon im letzten Jahr, digital durchgeführt. Durch die Jugendversammlung, die vor der JHV stattfand, führte die Jugendwartin Chantal Kerkhoff. Sandra Bähr als 1. Vorsitzende des Vereins, führte routiniert durch die Jahreshauptversammlung. Turnusmäßig standen 2 Vorstandsfunktionen zur Neubesetzung bzw. Wiederwahl auf der Tagesordnung (2. Vorsitzender und Sportwart). Auch der Schatzmeister musste für die noch restliche...

  • Oberhausen
  • 09.05.21
Natur + Garten
Im Revierpark Vonderort tut sich was. Bei der Präsentation der neuen Pläne und Ideen begießen (nicht nur symbolisch) Susanne Brambora-Schulz (Referatsleiterin des RVR), Aggül Zorlu (Projektleiterin), Malin Conrad (Umweltpädagogin), Jürgen Hecht (Geschäftsführer Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr) und Franz Dümenil (Betriebsleiter) die bald bühenden "Pflänzchen der Zukunft".
Fotos: Rüdiger Marquitan
17 Bilder

„Ordentliche Finanzspritze“ beschert dem Revierpark Vonderort eine wohltuende Frischzellenkur
Bald wird kräftig gebuddelt und gebaggert

„Uns war es wichtig, Ökologie und das gesteigerte Bedürfnis nach Bewegung in frischer Luft, das gewachsene Umweltbewusstsein und eine kreativ-aktive Freizeitgestaltung erholsam und zugleich lehrreich unter einen Hut zu bringen“, bringt Jürgen Hecht, Geschäftsführer der Freizeitmetrople Ruhr, all' das auf den Punkt, was sich zurzeit im Revierpark Vonderort tut und künftig im wahren Sinn des Wortes „abspielt“. Mit einem Investitionsvolumen von knapp sechs Millionen Euro aus Fördermitteln der EU...

  • Oberhausen
  • 06.05.21
Sport
Ortstermin vor der Heide-Kirche an der Vestischen Straße in Osterfeld. Von links: Thorsten Kamps, Ratsmitglied und Vorsitzender der Osterfelder SPD, MdB Dirk Vöpel, Bezirksbürgermeister Thomas Krey und Ratsmitglied Silke Jacobs.

Ortstermin
Stadt beantragt Bundesförderung für zwei innovative Sportprojekte

Für zwei außergewöhnliche Sportprojekte in Osterfeld hat die Stadt Oberhausen jetzt Fördergelder beim Bund beantragt. Grund genug für den hiesigen Bundestagsabgeordneten Dirk Vöpel, sich bei einem gemeinsamen Ortstermin mit Bezirksbürgermeister Thomas Krey und den zuständigen Ratsmitgliedern der Osterfelder SPD über die beiden geplanten Sporteinrichtungen zu informieren. Erste Station: Die ehemalige Heide-Kirche an der Vestischen Straße. Hier könnte mitten in Osterfeld Deutschlands erste...

  • Oberhausen
  • 26.02.21
Sport
Sabrina Eumann und ihr Ehemann Johannes sind sportlich unterwegs - und das sogar zu Corona-Zeiten.
3 Bilder

Sportlich in Corona-Zeiten
Sabrina Eumann schließt Virtual Runs 2020 für Kinderhilfe ab

Nix geht mehr gemeinsam. Abstand ist das mindeste Gebot der Stunde. Was tun, wenn sonst immer in der Gruppe trainiert wurde und man nicht für sich alleine laufen möchte? Sabrina Eumann vom Oberhausener Turnverein hat einen Ausweg gefunden. Sie beteiligte sich an einem mehrtägigen Virtual Run, der parallel lief zu dem Projekt „Berliner Kinderhilfe Laufcup“ mit dem Ziel, erlaufene Kilometer umzuwandeln in Unterstützung für die Berliner Kinderhilfe. So geht’s: Das Unternehmen „Crowdlauf“ verkauft...

  • Oberhausen
  • 21.12.20
Sport
Meinungsstarke Männer, die Vereine prägten: Hermann Schulz (links) mit dem langjährigen Schalke-Manager Rudi Assauer. Foto: Bahn

Ein Mann, an dem sich die Geister schieden
Ex-RWO-Boss Hermann Schulz gestorben

Er führte Rot-Weiß Oberhausen nach oben. Einmal sogar bis fast in die Bundesliga. Und auch geradewegs wieder in den sportlichen Abgrund. Hermann Schulz war, abgesehen von einer kurzen Pause Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre, mehr als 25 Jahre lang der starke Mann bei RWO. Nun ist er 80-jährig gestorben. Große Namen lockte er zu den Kleeblättern, weil er bereit war, reichlich Geld in den Verein zu stecken. Manfred Burgsmüller kickte hier, Aleksandar Ristic coachte den Club gleich zweimal....

  • Oberhausen
  • 08.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
OB Daniel Schranz, Alt-Ob Friedhelm van den Mond, Verleger Ha-Jo Plitt und Sparkassen-Chef Oliver Mebus (v.l.) präsentieren im Rathaus voller Stolz das Jahrbuch "Oberhausen 21" und Van den Monds Erinnerungen "Vor der Hacke war es duster" als "Doppelpack".
Fotos: Carsten Walden
5 Bilder

Jahrbuch „Oberhausen 21“ und Friedhelm van den Monds Lebenserinnerungen im lesenswerten „Doppelpack“
„Aus der Geschichte für die Zukunft lernen“

„Unfassbar, wie die Zeit vergeht!“ Dieser Satz zog sich wie ein roter Faden durch zahlreiche Anekdoten, Anmerkungen, Feststellungen und Erinnerungen, als jetzt im Rathaus das „druckfrische“, mittlerweile 38. Oberhausener Jahrbuch vorgestellt wurde. Oberbürgermeister Daniel Schranz war wie stets mit von der Partie, und diesmal auch Alt-OB Friedhelm van den Mond. Dessen Anwesenheit hatte einen besonderen Grund, denn seine ganz persönlichen Kindheitserinnerungen, sein Rückblick auf harte...

  • Oberhausen
  • 30.11.20
Sport

Kyu Prüfungen am 28.10.2020 im Budo-Sport-Center Oberhausen
"Unsere Jüngsten"

Am Mittwoch den 28.10.2020 fand auf Bitten und nach Absprache mit den Eltern, unter strengsten Corona Auflagen, eine Kyu Prüfung der eher besonderen Art statt.  Besonders? Ja schon ein wenig, aber das nicht nur wegen der speziellen Zeiten, schließlich waren die Kinder mit die Jüngsten in unserem Verein.  Um so mehr freut es uns, dass alle Kinder unter den strengen Augen unseres Chef Trainers Haydar Aksünger 7.Dan, ihre Prüfung zum 9.Kyu mit Bravour bestanden haben. Wir gratulieren somit recht...

  • Oberhausen
  • 11.11.20
  • 1
Sport
3 Bilder

RWO Endurance Team
18. Bunert Lichterlauf am 19. September 2020

Die Laufstrecke an der Regattabahn ist seit dem 20.09.2003 beleuchtet. Dies ermöglicht auch bei der früh einsetzenden Dunkelheit im Herbst und Winter ein unbeschwertes Lauftraining. 200 Lampen leuchten den Läufern den Weg aus. Dies kommt insbesondere bei den Frauen gut an: „Die ausgeleuchtete Laufstrecke ist ein Anziehungspunkt für Läufer. So kann man auch nach der Arbeit mit einem sicheren Gefühl trainieren“ hört man von vielen Läuferinnen. Die Stadt Duisburg kann dieses Projekt leider...

  • Oberhausen
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt
172 Bilder

TBO Graffiti-Projekt macht’s möglich
TB Osterfeld jetzt mit sportlichem Eingangsbereich

Endlich war es soweit. Ina Seelig, Übungsleiterin beim TB Osterfeld, hat mit 8 Mädchen ihrer Teenie-Fitness-Gruppe die bisher hässlichen Beton-Stützmauern an der Kapellenstraße gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Simon Bobsien verschönert. Die 16 Mädchen ihrer Sportgruppe (im Alter von 10-14 Jahren) waren nach Inas Aussage sofort „Feuer und Flamme als sie gehört haben, dass sie ausgewählt wurden, Graffitis an einer öffentlichen Fläche machen dürfen. „Das ist schon ’was ganz Besonderes für...

  • Oberhausen
  • 08.09.20
Sport
Sie haben den Coup mit der SpVgg. Sterkrade-Nord geschafft: Trainer Julian Berg (l.) und der Sportliche Leiter, Kevin Corvers (r.), freuen sich über den Oberligaaufstieg ihres Vereins.

SpVgg. Sterkrade-Nord gelingt erster Oberligaaufstieg der Vereinsgeschichte
Abenteuer startet mit Test gegen RWO

Riesen Jubel an der Lütticher Straße! Was sich in den vergangenen Wochen bereits abzeichnete, ist jetzt vom Fußball Verband Niederrhein (FVN) offiziell bestätigt worden: Die Landesliga wird abgebrochen und die SpVgg. Sterkrade-Nord steigt zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die Oberliga auf. Es war der 8. März in Giesenkirchen. Die Nordler gewannen das Spiel mit 2:1 und festigten den ersten Tabellenplatz. Was damals niemand ahnte: Es sollte das bis heute letzte Meisterschaftsspiel des...

  • Oberhausen
  • 27.07.20
Sport
Rot-Weiß Oberhausen muss sich einen neuen Torwart suchen. Nach Ersatztorwart Patrick Bade verlässt auch Stammtorwart Daniel Davari den Regionalligisten.

Paukenschlag bei RWO
Daniel Davari verlässt die Kleeblätter

Daniel Davari und Rot-Weiß Oberhausen gehen ab sofort getrennte Wege. Der 32-jährige Stammtorhüter der Kleeblätter, der im Winter der Saison 2018/19 vom Reviernachbarn MSV Duisburg an die Lindnerstraße gewechselt war, wird den Regionalligisten im Sommer 2020 verlassen und ist schon der zwölfte Abgang. „Daniel hat zweifelsfrei seine Qualitäten, auf die auch wir nur schwer verzichten können. Aber wir machen auch kein Geheimnis daraus, dass er zu den größten Kostenfaktoren im Kader gehörte. Und in...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
Sport
Am heutigen Freitag präsentierte Rot-Weiß Oberhausen das neue Trainerduo für seine U19. Mit Markus Kaya (l.) und Rene Loewejohann (r.) übernehmen zwei Ex-Profis die Geschicke im Nachwuchsbereich der Kleeblätter.

Transfercoup perfekt
RWO holt Markus Kaya als U19-Trainer zurück

Es hatte sich bereits seit einigen Tagen angedeutet - jetzt ist es offiziell. Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen holt seinen langjährigen Mittelfeldmotor Markus Kaya als Trainer für die U19 zurück an die Lindnerstraße. Der gebürtige Berliner war zuletzt Co-Trainer bei der U15 des FC Schalke 04. Sein Assistent René Lewejohann besitzt ebenfalls eine königsblaue Vergangenheit. Das Duo tritt damit die Nachfolge von Dimitrios Pappas (wird Trainer der Regionalliga-Mannschaft von RWO) und...

  • Oberhausen
  • 19.06.20
Sport
Das Transferkarussel bei den Kleeblättern dreht sich weiter. Beim Trainingsauftakt am 12. Juli wird sich die Mannschaft Grund verändert zeigen.

RWO-Umbruch schreitet voran
Schon elf Spieler verlassen Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen bastelt weiter fleißig am Kader für die Saison 2020/21. Fünf weitere Spieler verlassen die Lindnerstraße. Damit steigt die Zahl der Abgänge auf elf.  Zudem steht nun fest, dass sich der Regionalliga-Kader unter der Leitung von Neu-Cheftrainer Dimitrios Pappas erstmals am Mittwoch, 15. Juli, trifft. Erstmals mit dabei sind dann auch die drei Neuzugänge. "Der Verein bedankt sich bei Patrick Bade, Shaibou Oubeyapwa, Nico Klaß, Tarik Kurt, und Francis Ubabuike für ihren Einsatz...

  • Oberhausen
  • 16.06.20
Sport
Innerhalb von zwei Jahren steht das RWO Team 12 vor dem direkten Durchmarsch in die Kreisliga A.

Aufstieg wohl nur noch Formsache
RWO Team 12 sucht Verstärkung für die Kreisliga A

Das RWO-Team12 steht unmittelbar vor dem zweiten Aufstieg im zweiten Spieljahr. Für die Mission „Kreisliga A“ sucht die Mannschaft von Sebastian Saß und Daniel Schliwa bereits jetzt Verstärkung. Viele Amateurfußballer in Oberhausen hatten wohl irgendwann einmal den Traum, eines Tages für Rot-Weiß Oberhausen zu spielen. Dieser kann jetzt wahr werden. Der Klub nimmt für seine zweite Mannschaft, die offiziell RWO Team 12 heißt, Bewerbungen an. "Unser Konzept ist ein anderes. Wir wollen keine 2....

  • Oberhausen
  • 12.06.20
  • 1
Sport
Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum neuen Oberhausen-Trainer Dimi Pappas.

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum neuen RWO-Trainer
Der logische Schritt

Christian Schaffeld kommentiert, warum die Beförderung von Dimi Pappas zum Cheftrainer von Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen nur konsequent ist. Dimi Pappas wird ab der kommenden Saison neuer Trainer von Rot-Weiß Oberhausen. Diese Meldung sorgte am Freitagnachmittag zwar für keine all zu große Überraschung, sendete aber eine klare Botschaft: Die Kleeblätter gehen den vor vier Jahren eingeschlagenen Weg weiter. Damals beförderte der Klub Vereinsikone Mike Terranova zum Cheftrainer und...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
Sport
Es hatte sich angedeutet, jetzt ist es offiziell: Dimitrios Pappas ist neuer Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen und tritt zur kommenden Spielzeit die Nachfolge von Mike Terranova an.

RWO präsentiert neuen Trainer
Dimitrios Pappas wird Terranova-Nachfolger

Dimitrios Pappas wird neuer Cheftrainer von Rot-Weiß Oberhausen. Dafür haben sich der rot-weiße Aufsichtsrat, der Vorstand und die Sportliche Leitung gemeinsam entschieden. Der 40-jährige A-Lizenzinhaber war bis zuletzt Trainer der rot-weißen U19-Bundesliga-Mannschaft. Lange wurde spekuliert, wer nach dem überraschenden Rücktritt von Mike Terranova im März neuer Trainer bei RWO wird. Am Ende entschieden sich die Verantwortlichen für das Vereinsurgestein. Viele Fans wünschten sich ihre frühere...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Politik
Kontaktlose Sportarten wie Tennis im Freien sind ab sofort wieder möglich. Foto: Pixabay

Corona-Lockerungen im Sport
Tennis und Yoga sind möglich, Judo und Schwimmen nicht

Auch im Sportbereich treten ab heute Lockerungen in Nordrhein-Westfalen in Kraft. So dürfen einige Sportarten wie Tennis oder Golf (fast) ohne Auflagen wieder betrieben werden, andere wie Judo oder Schwimmen sind weiter verboten. Staatssekretärin Andrea Milz informierte am Donnerstag über die Lockerungen. Grundsätzlich gilt: Sportarten, die draußen, kontaktlos und mit Abstand betrieben werden, sind seit heute wieder erlaubt. Dazu können zum Beispiel auch Vereinsangebote wie Yoga im Park zählen,...

  • Velbert
  • 07.05.20
  • 2
  • 1
Sport
Volle Stadien, wie hier im Februar bei der Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem SC Paderborn (1:1), wird es in dieser Saison wohl nicht mehr geben. Trotzdem soll die Saison mit Geisterspielen fortgeführt werden.

Bundesliga bis 30. April ausgesetzt
DFL plant Geisterspiele ab Mai

Die 36 Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga haben in einer mehrstündigen Videokonferenz eine Aussetzung der Spieltage bis mindestens 30. April beschlossen. Doch danach könnte die Saison tatsächlich zu Ende gebracht werden, wie Christian Seiffert, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), andeutete. "Wir wollen die Saison bis zum 30. Juni beenden", betonte Seiffert auf einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag. Doch wer sich jetzt auf volle Stadien, Bratwurst und Bier...

  • Oberhausen
  • 31.03.20
Kultur
Der Blick von der Calle Matteos Gago auf die Giralda, den Turm der Kathedrale von Sevilla. Die Giralda ist das ehemalige Minarett der Hauptmoschee von Sevilla. Diese wurde im 15. Jahrhundert abgerissen und durch das spätgotische christliche Gotteshaus ersetzt.
19 Bilder

Lokalkompass-Länderreise: Sevilla
Die „Bratpfanne“ Andalusiens

Ihre nächste Lokalkompass-Länderreise führt Sie in den Süden Spaniens, genauer gesagt: nach Sevilla. Mit 683.023 Einwohnern ist Sevilla die viertgrößte Stadt Spaniens. Die Hauptstadt Andalusiens wird von den Spaniern gerne auch "Bratpfanne Andalusiens" genannt. Kein Wunder: Im Sommer werden hier häufig die 40 Grad übertroffen. Ich wurde trotz Sonnenmilch mit der Stufe 50+ ordentlich "durchgebraten". In Europa ist wohl keine Region von so vielen Kulturen geprägt, wie Andalusien. Oft umkämpft...

  • Oberhausen
  • 25.03.20
  • 1
Sport
So sieht es im Stadion Niederrhein in Oberhausen noch länger aus. Die Regionalliga-West ist mindestens bis zum 19. April ausgesetzt.

RWO-Pause immer länger
Verband setzt Regionalliga-West bis zum 19. April aus

Die Regionalliga-West pausiert weiterhin. Wie der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) am Mittwoch bekanntgab sind aufgrund des sich rasant verbreitenden Coronavirus alle Spiele bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Wie es danach weitergeht? Unklar! Die Vertreter des Fußballausschusses des WDFV und der Regionalliga-West-Vereine kamen am gestrigen Mittwoch per Telefonkonferenz zusammen, um die weitere Vorgehensweise angesichts der aktuell vorliegenden behördlichen Anordnungen und der...

  • Oberhausen
  • 19.03.20
Sport
Hochbezahlte Kicker wie die BVB-Stars Emre Can, Jadon Sancho und Mats Hummels (von links, mit dem Freiburger Nils Petersen) sehen das Ende das maßlosen Geldscheffelns auf sich zukommen. Hummels gehörte übrigens früh zu den Unterstützern von "We Kick Corona", auch Petersen ist dabei. Foto: Schütze

Der Profifußball in der Coronakrise - die Meinung eines Redakteurs
Zurück in Richtung "Stunde Null" - eine Chance zur "Bereinigung"

Es gehe ums Überleben vieler Vereine, wenn aufgrund der Fußballspielpause die millionenschweren Einnahmen aus TV-Verträgen, von Sponsoren und aus den Kartenverkäufen ausbleiben. So äußerte sich unter anderem Christian Seifert (Geschäftsführer der Deutschen Fußball- Liga) zur von der Corona-Krise erzwungenen Zwangspause des Profifußballs. Auf nennenswerte Einnahmen von Besuchern müssten die Clubs bei Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ohnehin verzichten. „Geisterspiele“ zur Beendigung...

  • Essen
  • 17.03.20
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 3
Sport
Auch am Wochenende werden die Tribünen im Wattenscheider Lohrheidestadion leer bleiben. Die Regionalliga-Partie zwischen TuS Haltern und Rot Weiß Oberhausen wurde aufgrund des Coronavirus zum Geisterspiel erklärt.

Rot Weiß Oberhausen spielt ohne Fans
Coronavirus lässt Regionalliga-Partie gegen Haltern zum Geisterspiel werden

Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen muss am kommenden Wochenende im Auswärtsspiel gegen TuS Haltern im Wattenscheider Lohrheidestadion auf seine Fans verzichten. Wie bekannt wurde, findet die Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Stadt Bochum reagiert damit auf das neuartige Coronavirus. Aufgrund eines Erlasses des Landes Nordrhein-Westfalen, Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abzusagen, hat die Stadt Bochum unter anderem die Partie der Kleeblätter am...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.