OTV-Tennisjugend besucht Rochusclub Düssseldorf

Anzeige
Die Tennisjugend des Oberhausener Turnvereins von 1873 e. V. durfte einen ereignisreichen Tag verbuchen: Die Jugendlichen, die gerade nicht in die Ferien verreist waren und ihre Eltern waren Gäste, Zuschauer und Beteiligte des Bundesliga-Tennisspiels Rochusclub Düsseldorf gegen Blau-Weiß Neuss.
Zustande kommen konnte der Besuch durch die Initiative Jürgen Faßbenders, des Trainers der Kids. Er knüpfte die Kontakte und mithilfe des Jugendwartes Richard Steinborn konnte der Tag bestens organisiert werden. Als besonderes Highlight durften vier OTV-Jugendliche als Ballmädchen bzw. Balljungen am Spielfeldrand mitarbeiten und gelangten so in unmittelbare Nähe der Tennisstars – ein T-Shirt mit Autogrammen war der Lohn. Nach einem Imbiss im Clubhaus des Düsseldorfer Vereins gab es zum Tagesabschluss noch ein Eis für alle Kinder.
Alle Beteiligten bedanken sich ganz herzlich bei ihrem engagierten Trainer Jürgen Faßbender für den herrlichen Tag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.