Tackenberger auf dem Weg zur Senioren Team DM

Anzeige
Zieleinlauf 100 Meter mit Melanie Niesner
Am Samstag starteten die Leichtathleten des DJK Tackenberg mit drei Mannschaften im Volksparkstadion zu den Qualifikationswettkämpfen zur Deutschen Senioren Team Meisterschaft. Bei idealen Wettkampfbedingungen starteten die Damen in der W30 mit der Startgemeinschaft Ruhrgebiet West, während die Herren zwei Startgemeinschaften OWE gebildet haben, die aus Oberhausener, Weseler und Essener Sportlern der Altersklassen M30 und M50 bestehen.
Pech hatten die Herren in der jüngeren Altersklasse, die den Staffelstab verloren hatten und somit wichtige Punkte buchstäblich liegen ließen. Hinzu kam, dass Stefan Schuchardt im 800m Lauf als einziger Läufer nach 2min 17sec ins Ziel kam. Sein Teamkollege musste verletzt aufgeben. Auch im 3000m Lauf gab es einen Abbruch, wodurch die M30 mit eher schwachen 6853 Punkten den Tag abschlossen. Glück für die Mannschaft war ein früherer Wettkampf, bei dem 8698 Punkte erreicht wurden und somit die Qualifikation als sicher gilt.
Die M50 konnte ihre Punktzahl auf 9270 steigern und steht somit auf Platz fünf in der deutschlandweiten Rangliste. Anders als bei den M30ern konnten die Herren in allen Disziplinen mit jeweils zwei möglichen Athleten punkten und kamen auch mit der 4 mal 100m Staffel nach 52.14sek ins Ziel.
Die Damen in der W30 machten es den Herren nach und ließen auch keine Punkte liegen. Melanie Niesner überragte in drei Disziplinen und startete zum Schluss auch noch in der Staffel. Im Hochsprung übersprang sie 1,40m und im Weitsprung schaffte sie mit 4,60m deutlich die beste Weite. Die STG Ruhrgebiet West befindet sich deutschlandweit auf Rang zwei hinter Bedburg-Dinslaken, die sich ihre Punkte auch in Oberhausen holten.
Jetzt gilt es abzuwarten, da es noch bis Anfang Juli Bewegung in der Tabelle geben kann. Sollte die Rangliste unverändert bleiben, können sich die Tackenberger mit gleich drei Mannschaften auf ein Deutsches Teamfinale am 9. September in Kevelaer freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.