Tackenberger erfolgreich in Dortmund

Anzeige
Das Jugend-Hallensportfest in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund am 17.01.2016 nutzten die jüngsten Athletinnen und Athleten der DJK Tackenberg als Trainingsphase für die bevorstehenden Kreishallenmeisterschaften. In Begleitung von der Trainerin Ida Frambach-Fabry zeigten die Athleten zum Jahresbeginn gute Leistungen.
Gleich zwei erste Plätze konnte Yannick Smajlovic für sich verbuchen. Eine tolle Leistung im 800 Meter Lauf zeigte der MJ U 14 Teilnehmer mit einer Zeit von 2:33,67 Minuten. Der für ihn neue 60 Meter Lauf absolvierte er mit der besten Vorlaufzeit 8,71 Sekunden und sprintete mit 8,68 Sekunden im Endlauf zum Sieg. Auch beim Weitsprung konnte er sich mit jedem Sprung steigern und erzielte eine neue Bestweite mit 4,47 Metern. Das bedeutete Rang zwei, wobei beide Jahrgänge zusammen gewertet wurden.
In der Altersklasse der weiblichen Jugend U14 nahm Leaticia Mura (W13) am Weitsprung und am 800 Meter Lauft teil. Sie sprang eine Weite von 3,73 Meter und blieb unter ihren Möglichkeiten. Über die 800 Meter machte sie es besser und wurde Dritte mit 2:40 Minuten. Ebenfalls den dritten Platz konnte Jule Goddinger (Jahrgang 2004) erkämpfen und zwar mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:42 Minuten. Mit einer Weite von 3,58 Metern war sie sehr zufrieden, hier landete sie auf Platz 21 von 41 Teilnehmern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.