Tapfere Truppe

Anzeige

U17 unterliegt Xanten Romans - Jugendregionalliga

Gestern trat die U17 auswärts in Xanten an. Mit nur 6 Leuten waren die 69ers denkbar knapp besetzt; jeder musste im Spiel Verantwortung übernehmen und auf die Foulbelastung achten, so die Ansagen des Coaches zu Spielbeginn.
Die Gäste spielten locker, aber sehr konzentriert auf und erspielten sich durch ein schönes Teamplay eine 14:8 Führung im ersten Viertel.
Auch im zweiten Viertel überzeugten die Sterkraderinnen durch schönes Zusammenspiel und sehr saubere Defense, nutzten jedoch zu wenig Korbchancen, sodass es zur Halbzeit 19:19 (11:5) stand.
Im dritten Viertel sollte sich das Blatt zugunsten der Gastgeberinnen wenden: Das Spieltempo wurde sichtlich erhöht, Fehlpässe als Fastbreaks genutzt. Aufgrund mangelnder Wechseloptionen konnten lediglich die Auszeiten als kurze Verschnaufpausen genutzt werden.
Xanten wusste dieses Defizit durchaus zu nutzen und erzielte einen 21:6 Punktestand (40:25).
Auch im letzten Viertel blieb das Spieltempo hoch; den Sterkraderinnen gelang es jedoch, nochmal die letzten Kräfte zu mobilisieren. Durch eine erneut hervorrangende Defense und einfach genutzte Korbchancen schafften es die Gäste, den Punktevorsprung nicht bedeutend größer werden zu lassen.
Mit 58:38 mussten sich die 69ers dann doch kräftemaßig geschlagen geben.

"Ich bin trotz der Niederlage sehr stolz auf mein Team. Alle haben umsetzen können, was wir trainiert haben. Niemand hat sich versteckt, jeder war spielförderlich, jeder hat gepunktet. Die Foulbelastung war trotz konstant intensiver Defense beachtlich niedrig mit nur 7 Fouls insgesamt. Besonders Frese und Oelzner konnten zeigen, was in ihnen steckt. Da schlummert noch Einiges an Potenzial im Team."

TC go!

Für die 69ers spielten: Frese (9), Fahlke (2), Hillbrandt (4), Oelzner (13), Keuter (2), Peters (6)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.