U12 verschenkt fast Sieg in Mettmann

Anzeige
U12 Regionalliga Mettmann Sport - Sterkrade 69ers 50-53

Hart erkämpfte Sieg wurde fast verschenkt, nachdem man im 1.Saisonspiel durch Höhen und Tiefen ging.
Die 69ers konnten die ersten beiden Viertel durch eine hervorragende Defensiv- und Offensivleistung für sich entscheiden (1. Viertel 6-17/2. Viertel 12-15).
Dann ließ die Konzentration nach und die Gastgeber aus Mettmann konnten den hart erkämpften Vorsprung aufholen (3. Viertel 17-7).
In der letzten Minute des 4. Viertels machten die Gegner den Ausgleich (50-50).
Das Trainergespann Sascha Keizers und Aref Noori motivierte das Team nochmal für den letzten Angriff und 10 Sekunden vor Schluss bewies Tim Spiller Nerven, der 69ers-Center forderte den Ball und verwandelte 2 Sekunden vor Schluss einen "richtigen" 3 Punktewurf (53-50). Mit einem lockeren "Bämm!" kommentierte Tim seinen Buzzer Beater.

Mit dem glücklichen Sieg starte die U12 in die neue Saison.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.