Musiker gesucht: Bewerbungen für Fête de la musique laufen

Anzeige
Ben Sebastian (Foto: Krusebild)

Die Bewerbungsphase für die Fête de la musique in Recklinghausen ist gestartet.

Am Sommeranfang, 21. Juni, werden wieder dutzende Künstler und vermutlich Tausende Besucher die Altstadt in ein Meer der Musik verwandeln.
Auf mehreren Bühnen treten Künstler auf und begrüßen mit ihren musikalischen Darbietungen den Sommer. Das Publikum, welches ohne Eintritt sämtliche Open-Air-Flächen - verteilt in der gesamten Altstadt - aufsuchen kann, soll die unterschiedlichsten Musikrichtungen zu hören bekommen.

Dance, Rock, Pop, Schlager, Soul, Jazz, Techno, Chorales, Kinderlieder. Es ist alles dabei, was Groß und Klein, Jung und Alt begeistert. „Wie schon vor zwei Jahren treten wir wieder mit dem Fußball in Konkurrenz, die Europameisterschaft in Frankreich findet zeitgleich statt. Wir werden den Spielplan abwarten und dann auch wissen, zu welcher Uhrzeit das Festival stattfindet“, so Ann-Christin Bergau, die nunmehr die Anmeldungen von interessierten Musikern entgegen nimmt.

Noch bis Ende März 2016 stehen das Anmeldeformular sowie Infos für Musiker unter www.fetedelamusique-re.de bereit. Ganz gleich ob Anfänger oder Profi, Solist oder Band, jeder darf mitmachen. Gemäß der Richtlinien der Fête de la musique treten die Künstler allesamt ohne Gage auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.