„Stadtkuppel“ feierlich eingeweiht

Anzeige
Feierlich eingeweiht. Foto: Krusebild
Der Neubau und die Neugestaltung der Hertener Straße sind abgeschlossen. Kürzlich wurde die Hauptverkehrsader offiziell von Bürgermeister Wolfgang Pantförder sowie Vertretern aus Verwaltung und Politik eingeweiht werden.

Nach der Eröffnung begaben sich alle Teilnehmer zum neuen Kreisverkehr Hertener Straße/Tiefer Pfad mit dem Kunstwerk „Stadtkuppel“ von Danuta Karsten. Das Bauwerk aus Stahl stellt das Straßennetz der Recklinghäuser Altstadt dar.

Es wurde ebenfalls gemeinsam mit der Künstlerin, Vertretern der Kulturverwaltung sowie einigen Förderern und Kunstfreunden eingeweiht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.