Raub an der Hubertusstraße

Anzeige
(Foto: Arno Bachert/pixelio.de)
Ein 41-jähriger Recklinghäuser ging heute gegen 1.15 Uhr an der Castroper Straße entlang. Nach seinen Angaben ist er in Höhe der Hubertusstraße von zwei männlichen Unbekannten von hinten umgestoßen worden. Die Unbekannten nahmen seine Geldbörse aus der Hosentasche und flüchteten damit. Eine Beschreibung liegt nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter
Tel. 02361/55-0 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.