Wo bleibt denn die Integration?

Anzeige
„Letzten Sommer war ich bei meinen Verwandten in Argentinien. Die leben dort schon seit über 60 Jahren in einem Stadtteil mit lauter Deutschen und heiraten selbstverständlich nur untereinander. Überall findet man nur deutsche Geschäfte und Kneipen. Natürlich kommt nur deutsche Küche auf den Tisch. Und selbstverständlich wird auch das deutsche Liedgut gepflegt und in Trachten gefeiert. Da ist die Welt noch in Ordnung im Gegensatz zu hier“, sagt Herr H.
„Wieso denn das?“ fragt Herr S.
„Na schauen Sie sich doch die vielen Ausländer bei uns an. Die wollen doch überhaupt nicht Deutsch lernen. Und die Türkinnen laufen mit Kopftuch herum. Wo bleibt denn die Integration?“ entgegnet Herr H.
„Das frage ich mich auch, wenn ich das über ihre Verwandten höre“, sagt Herr S.
„Was soll das denn?“ empört sich Herr H: „Die sind doch keine Ausländer, die sind Deutsche!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.