PARTEILOSE WG "BRD"

Anzeige
PARTEILOSE WG „BRD“

Die PARTEILOSE WÄHLERGEMEINSCHAFT im Kreis Recklinghausen heißt fortan PARTEILOSE WÄHLERGEMEINSCHAFT in der Bundesrepublik Deutschland – Kürzel: PARTEILOSE WG „BRD“. Im Rahmen einer Mitgliederversammlung am 14.11.2013 ist die Namensänderung zusammen mit einer weiteren Satzungsänderung beschlossen worden. Das Ziel heißt jetzt: Teilnahme an der EU-Wahl 2014, dazu müssen mindestens 4.000 Unterstützungsunterschriften regional, überregional und evtl. über das Internet bundesweit gesammelt werden, dieses ist in der Winterzeit bis Mitte Febr. 2014 für die EU-Wahlzulassung ein Marathon. Am kommenden Dienstag (19.11.2013) findet um 18.30 Uhr eine weitere Mitgliederversammlung in der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt statt. Dort sollen erste Kandidaten für den Kreistag und die Stadträte in Herten und Recklinghausen gewählt werden. Die Unterstützungsunterschriften müssen für die einzelnen Kandidaten/innen nur in den jeweiligen Wahlstimmbezirken gesammelt werden. Udo Surmann betonte, dass dieses Verfahren weitaus komplizierter als je zuvor sei. Es werden dringend Kandidatinnen und Kandidaten auf regionaler Basis (aus den 10 Kreisstädten), überregionaler Ebene oder bundesweit für die EU-Mandate gesucht, die eine Funktion als Landrat/rätin, Bürgermeister/in, Kreistags- oder Stadtratsmitglied ausüben möchten.
Info: Udo Surmann Tel. 020973584222 E-Mail Udo-Surmann@t-online.de oder Dr. Dr. Joachim Seeger Tel. 02361/902843 E-Mail JoachimSeeger@t-online.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.