Städte-Partnerschaft seit 52 Jahren

Anzeige
Bürgermeister Frédéric Chéreau und Bürgermeister Christoph Tesche beim Fétes de Gayant in Douais. Foto: Stadt
Der alljährliche Umzug riesiger Figuren durch die Straßen Douais hat Tradition und ist in ganz Frankreich berühmt. Es ist das Fest der Giganten, Fêtes de Gayant. Zu diesem Anlass besuchte Bürgermeister Christoph Tesche (l.) die Partnerstadt. In Empfang nahm ihn Douais Bürgermeister Frédéric Chéreau. Im Hintergrund sind zwei der acht Meter hohen Figuren zu sehen. Im Mittelpunkt standen beim Besuch der Austausch und die Stärkung der guten Beziehungen beider Städte. Douai und Recklinghausen sind seit 52 Jahren Partnerstädte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.