Arbeitsmarkt zeigt sich weiterhin robust - Weniger Arbeitslose im Oktober

Anzeige
(Foto: Matthias Balzer/pixelio.de)

Im Oktober zählt der Agenturbezirk Recklinghausen 33.725 arbeitslose Menschen, 305 weniger als im September.

Verglichen mit demselben Monat des Vorjahres sind es 925 (-2,7 Prozent) weniger. Die Arbeitslosenquote unterschreitet mit 10,7 Prozent die Vormonatsmarke um 0,1 Prozentpunkte.

„Der Oktober hat sich sprichwörtlich golden gezeigt, und zwar sowohl vom Wetter als auch auf dem regionalen Arbeitsmarkt“, bilanziert Agenturchef Dr. Dietmar Thönnes und betont: „Wie schon im Vormonat konnten auch im Oktober weitere junge Menschen in eine Ausbildung oder ein Studium starten, wodurch Arbeitslosigkeit in dieser Personengruppe abgebaut werden konnte. Auch für Langzeitarbeitslose zeigte der Arbeitsmarkt sich weiterhin aufnahmefähig.“

Dass die Jobchancen für Ältere hingegen nachgelassen haben, sei laut Thönnes keine ungewöhnliche Entwicklung, sondern weise schon einmal den allgemeinen Trend für den Winter aus. So geht der Arbeitsmarktexperte für den kommenden Monat noch von einer stabilen Arbeitsmarktlage aus, bevor die Arbeitslosigkeit saisontypisch ansteigen werde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.