Angestellter von Wettbüro in Ennepetal mit Schusswaffe bedroht

Anzeige
Am 4. März gegen 11.10 Uhr betrat eine männliche Person mit einem schwarzen Schal vor dem Gesicht ein Wettbüro an der Voerder Straße. Sie bedrohte den Angestellten mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Der Geschädigte öffnete die Kasse und übergab ihm das Bargeld. Anschließend verließ der Täter das Geschäft und flüchtete zu Fuß in Richtung Friedrichstraße. Laut Zeugenaussage soll während der Tat eine weitere Person vor dem Eingangsbereich gestanden haben. Täterbeschreibung: Vermutlich Südländer, etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlanke Figur, braune Augen, auffällige Augenbrauen, trug eine Schirmkappe, einen schwarzen Schal, eine schwarze Lederjacke und eine hellblaue Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.