Kita Lokomotive feiert 30-jähriges Bestehen

Anzeige
Bei schönstem Wetter wurde draußen gefeiert. (Foto: mar)
Schwelm: Kita Lokomotive |

Ein Gartenfest zum 30-jährigen Jubiläum der Kita „Die Lokomotive“ war ein voller Erfolg. Viele Jahre lang war der Kindergartenverein in den Räumlichkeiten an der B7 beheimatet, seit 2010 sind sie in der Moltkestraße zu finden, haben es sich von Beginn an richtig gemütlich gemacht.

Auf der Grünfläche im Hinterhof warteten tolle Spielgeräte wie Rutsche und Sandkasten auf die Kids, die große Wiese lud zum Toben und Herumtollen ein, während im Innern des Gebäudes genügend Platz für Spiel- und Kreativangebote sowie den alltäglichen Kitaablauf war.
„Da wir einst aus einer Elterninitiative heraus entstanden sind, besteht auch heute noch ein sehr enger Kontakt zu den Erziehungsberechtigten der Kinder“, betont Einrichtungsleiterin Pia Kuschel und fügt hinzu: „Es gibt darüber hinaus einen Dienstplan, in den sich die Eltern eintragen und wöchentlich verschiedene Aufgaben übernehmen.“ Auch an Festen wie zum Jubiläum ist das Engagement sowie die gute Zusammenarbeit zwischen den Pädagogen und Eltern unabdinglich, hatten sie doch gemeinsam das köstliche Buffet zum Gartenfest arrangiert und auch einige Spielstationen, wie Sandsieben, Rollenrutsche, Entenangeln oder den beliebten Fühlparcours begleitet.
Zur Zeit werden 20 Kinder zwischen drei und sechs Jahren in der „Lokomotive“ betreut. Drei Vollzeitkräfte und eine Praktikantin im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst kümmert sich um Belange und Förderung der Jüngsten. Ergänzt wird das Team durch zwei Küchenkräfte, die täglich ein frisches und vollwertiges Mittagessen zubereiten. „Die meisten Einrichtungen bekommen ihre Mahlzeiten mittlerweile geliefert. Dass frisch gekocht wird ist sehr selten“, betont Kuschel. So ist es auch möglich, Allergien zu berücksichtigen oder Wunschgerichte zum Geburtstag zu erfüllen.
Beim gemeinsamen Fest waren neben ehemaligen Kindergartenkindern, deren Eltern, Freunden und Förderern des Vereins auch Interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich ein Bild von der Einrichtung zu machen, bei strahlendem Sonnenschein Leckereien des Buffets zu genießen, sich über Angebote zu informieren, einen schönen Tag in netter Atmosphäre zu verbringen.

Von Svenja Kruse
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.