Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Anzeige

Unfallverursacher rutschte von der Bremse ab

Gevelsberg. Mit seinem BMW fuhr ein 84-jähriger Gevelsberger rückwärts aus einer Einfahrt und hielt im Bereich des Gehweges, um seine 86-jährige Ehefrau einsteigen zu lassen. Als diese einen Fuß bereits in das Fahrzeug gesetzt hatte, rutschte der Unfallverursacher von der Bremse ab, sodass der BMW mit Automatikgetriebe wieder rückwärts rollte. Die Ehefrau kam zu Fall und wurde eine kurze Strecke mitgeschleift, bevor das Fahrzeug wieder zum Stehen kam. Sie wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Sachschaden entstand nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.