Saison 14/15 - Damen RE Schwelm beim Dönerstübchen

Anzeige
Schwelm: Dönerstübchen | Schwelmer Handballerinnen bekommen Meisterprämie

Es ist zwar schon eine Weile her, dass die weibliche A-Jugend von RE Schwelm den Kreismeistertitel gewonnen hatte (Mitte März), doch am 24.10. gab es endlich die "Meisterprämie".
Devrim Yücel, Inhaber des Dönerstübchen in Schwelm hatte die damalige Meistermannschaft spontan zum Döneressen eingeladen. Der Termin verschob sich leider immer wieder, doch D.Yücel hielt sein Wort. "Ich habe die Mädchen eingeladen und dazu stehe ich auch."
Inzwischen ist aus der Meister-A-Jugend das Damenteam von Rote Erde Schwelm geworden. Dieses führte bis zum Döneressen mit drei Siegen aus drei Spielen die Tabelle an.
Nach dem Freitagstraining traf sich die Mannschaft in der Schulstrasse und nahm das kleine Ladenlokal fast völlig ein. Tische wurden zusammen geschoben und der Chef des Hauses musste die Finger fliegen lassen, um die hungrige Meute zu bändigen. Binnen kürzester Zeit waren die Damen versorgt und es wurde still im Laden, ein Zeichen das es schmeckt. Am Ende waren sich alle einig, dass ein Trainingstag gerne öfter so enden dürfte. Die Frage an den Gastgeber, was denn nach einem Aufstieg zu erwarten sei, beantwortete er recht offen "Ich lass mir was einfallen".
Ob es die Worte von D.Yücel waren, oder der Döner ist nicht bekannt, die Schwelmer Handballmädels gewannen auch ihr 4tes Spiel am WE mit 22:16.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
46
Dirk Lueg aus Schwelm | 06.11.2014 | 13:07  
45
Wolfgang Karsten aus Schwelm | 18.11.2014 | 16:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.