Seniorenberater informieren bei Edeka Nüsken in Kamen

Anzeige
Seniorenberater des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz sind am Mittwoch (01. Juni) im Edeka-Markt Nüsken, in Kamen, in der Adenauerstraße, zu Gast. Sie informieren dort über richtige Verhaltensweisen beim Einkauf sowie über die Vermeidung von Handtaschendiebstählen, Raub, Trickdiebstahl und vieles mehr, eben: was im Kampf gegen die Kleinkriminalität vorbeugend getan werden kann. Mit im Gepäck haben sie zudem Informationen zum Thema „Riegel vor“ – einer Aktion, die sich mit der Vermeidung/Verhinderung von Wohnungseinbrüchen befasst. Und: Broschüren zum Mitnehmen halten die Berater zwecks Selbstinformation darüber hinaus bereit.

Die für das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz ehrenamtlich tätigen Seniorenberater sind an ihren Namensschildern zu erkennen.

Von 10 Uhr bis 13 Uhr sind die Seniorenberater vor Ort tätig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.