Oktoberfest in Gotha-West

Anzeige
Gotha: Coburger Platz | .

Es gibt Feste die in ihrer Kleinheit oder schier großen Unbedeutsamkeit dennoch großartig sind. Solches ist das Oktoberfest auf Gotha-Wests Coburger Platz!
Über all die Jahre hat Klaus Baumbach in Gotha Märkte/Feste und Autosalons organisiert, sich in seinem nunmehrigen Rentenalter schließlich weitestgehend zurückgezogen und sich dankenswerterweise beispielhaft auf dieses Ortsteilfest beschränkt.

Das aber zeigte am gestrigen Samstag wieder einmal die Verbundenheit der Händler, die innerhalb des Alltags regelmäßig auf dem Coburger Platz zu finden sind und diesen Platz und Klaus Baumbach auch diesmal nicht im Stich gelassen haben. Hinzu kamen auch wieder die Bratwürste vom Fleischer Schwedesky und freilich auch ein zünftiger Bierstand.



Dass im Mittelpunkt des Festes und auch in dessen Mitte das Kinderkarussell stand, fand ist bedeutsam, weil jede Tradition und jedes Fest unbedingt etwas für Kinder haben und sie erreichen muss, um diese Dinge einmal fortzusetzen oder zumindest weiterhin zu wünschen und damit den Ortsteil auch künftig zu beleben.

Für mich war es aus all diesen Gründen wieder eine große Freude, das miterlebt und schließlich hier auch wieder dokumentiert zu haben.

_____________________________________________________________
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER!
Speziell: Gotha - einladend / ist immer einen Besuch wert (my heimat)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.