Oktoberfest

Beiträge zum Thema Oktoberfest

Kultur
Das Oktoberfest bereitete allen Beteiligten viel Freude.
2 Bilder

Statt des "Spanferkelfests"
Zünftiges Oktoberfest im AWO Kurt-Schumacher-Haus

Das in den vergangenen Jahren traditionelle „Spanferkelfest“ wurde aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr im AWO Kurt-Schumacher-Haus als internes Oktoberfest begangen. Im weiß-blau geschmückten Speisesaal erlebten Bewohner und Mitarbeiter ein ausgelassenes Fest. Da die Stadt keine Spanferkel auslieferte und auch der Bürgermeister dem Fest fernbleiben musste, sorgte das Küchenteam mit bayrischen Schmankerln wie Haxe, Weißwurst, Knödeln und Sauerkraut für entsprechende...

  • Niederrhein-Anzeiger Dinslaken
  • 21.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Tische waren zünftig geschmückt.

Senioren in Velbert feiern Oktoberfest
“O´zapft is!“

“O´zapft is!“ Das Oktoberfest der Stadtteilzentren des SKFM Velbert in Kooperation mit dem Convivo-Seniorenzentrum Velbert war auch in diesem Jahr trotz der coronabedingten Maßnahmen ein Erfolg. Zum Fest im zünftig geschmückten Convivo Seniorentreff am Wordenbecker Weg kamen gut zwei Dutzend Bewohner der Stadtteile Birth, Losenburg und Am Berg sowie der Umgebung. Für die musikalische Untermalung sorgte ein Live-Musiker am Keyboard. Der großzügige Imbiss mit vielen verschiedenen bayrischen...

  • Velbert
  • 20.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gesichtsmaske, Skulptur von Pussy Riot hergestellt.

Kommentar: Corona-Krisenstab verschärft Maskentragen
Maske tragen bis Hausnummer 13

Zuerst dachte ich ja der Corona-Krisenstab möchte einen kleinen Schabernack mit uns Bürgern treiben, weil wir alle gerade so wenig zu lachen haben. Doch als ich die Nachricht über die sofortige Maskenpflicht in den Straßen las, wurde mir klar: Die Krisenlenker meinen das wirklich ernst! Und zwar freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr ... Maskenpflicht unter freiem Himmel wegen steigender Corona-Fälle, z. Bsp. in der Duisburger Straße 187 bis zur Karlsruher Straße oder auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt

VBG feiert
Versorgungsberechtigte machen Oktoberfest mit viel Gemüse

Viel Freude und Unterhaltung gab es beim Oktoberfest der Versorgungsberechtigten Gemeinschaft Ennepetal-Voerde-Altenvoerde  (VBG) im Hotel Restaurant Rosine. Die Damen vom Festausschuss haben das gut besuchte und nach den Corona-Vorschriften ausgerichtetes Fest veranstaltet. Den 1. Preis bei der Gemüsetombola, einen Korb voller Gemüse, holte sich Karin Klaholz (Foto). Für das musikalische Programm war Hausmusiker Bernd Gimpel zuständig. Die letzten Teilnehmer verließen gegen 20 Uhr die...

  • Gevelsberg
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Direkt neben der Theresienwiese in München erinnert ein Denkmal an die dunkelste Stunde der Wiesngeschichte. Das Oktoberfest-Attentat ist auch Thema beim Auftakt zur Interkulturellen Woche in Hagen.

Spannende Themen
Oktoberfest-Attentat und interreligiöser Spaziergang: "Interkulturelle Woche" startet in Hagen

Auch in diesem Jahr findet wieder eine "Interkulturelle Woche" in Hagen statt. Leider sind Veranstaltungen mit einer größeren Besucherzahl, die die Begegnung von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft fördern, aktuell nicht möglich. Dennoch wollen die Integrationsagenturen der AWO, Diakonie und Caritas gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum, dem Ev. Kirchenkreis und weiteren Kooperationspartnern nicht gänzlich auf ein Programm verzichten und bieten vom 27. September bis 4. Oktober...

  • Hagen
  • 18.09.20
Kultur
Das Chor-Logo der Kirchderner Gemeinde-Blasmusiker.

Bläsergemeinschaft St. Bonifatius Kirchderne lädt ein
Oktoberfest dahoam

Speziell Chöre und insbesondere Blasmusiker müssen coronabedingt wegen ihrer Aerosol-reichen Aktivitäten noch mit vielen Einschränkungen leben. Eine gute Idee hatte man indes in der Kirchderner Kirchengemeinde St. Bonifatius. Damit ihr Traditionsfest nicht gänzlich ausfällt, lädt die Bläsergemeinschaft der Gemeinde zum ersten „Oktoberfest dahoam“ für Freitag, 2.Oktober, um 19 Uhr ein. Alle aktiven, passiven und ehemaligen Mitglieder, alle Freunde und die ganze Gemeinde sind angesprochen und...

  • Dortmund-Nord
  • 08.09.20
Kultur

Oktoberfest München, WirtshausWiesn, Wiesn, Corona-Pandemie
Nach Oktoberfest-Aus wegen Corona: Münchens Wirt Lorenz Stiftl startet die WirtshausWiesn am 19.09.2020

© Foto: dEERbrands music&media UG München ohne Wiesn? Erstmals seit Ende des zweiten Weltkrieges gibt es aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie kein Münchner Oktoberfest 2020. Für viele ein Kulturschock. So bedauert auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: "Das Risiko für die Menschen ist zu hoch, um die Wiesn 2020 stattfinden zu lassen (...) Mit Corona zu leben, heißt vorsichtig zu leben (...)" Pressekonferenz Altes Hackerhaus Doch die Münchner dürfen sich auf eine Lösung...

  • Düsseldorf
  • 01.09.20
  • 1
Kultur
Das Schönebecker Jugendblasorchester.
2 Bilder

Biergarteneröffnung 2.0 in der Dampfe
Livemusik mit dem SJB und „Behind Blue Eyes“

Tradition wird in der Dampfe groß geschrieben, und die offizielle Eröffnung der Biergartensaison am 1. Mai ist normalerweise ein fester Bestandteil im Borbecker Veranstaltungskalender. Corona bedingt musste der Termin jedoch abgesagt werden. Am Sonntag, 23. August, ab 11 Uhr gibt es nun eine Biergarteneröffnung 2.0 im Dampfe-Hof unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Es gibt Borbecker Fassbier, Kuchen, Bratwurst und Livemusik vom Schönebecker Jugendblasorchester und später von der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.08.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das diesjährige Oktoberfest in Hamminkeln-Dingden wird auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt. Das teilt der Junggesellenschützenverein Dingden mit.

Abgesagt: Oktoberfest in Dingden

"Wir haben uns nach langen und intensiven Austausch mit der Stadt Hamminkeln dazu entschieden, dass diesjährige Oktoberfest in Dingden abzusagen.", schreibt Timo Schmeink, Pressewart des Junggesellenschützenvereines Dingden. "Die Auflagen, die aktuell zu erfüllen sind, wären einfach zu tiefe Einschnitte in unser Fest und zum Teil nicht umsetzbar. Wir möchten unser Fest genau so feiern, wie wir es die letzten 27 Jahre getan haben. Dazu sehen wir uns natürlich auch in der Verantwortung, dass...

  • Hamminkeln
  • 23.06.20
Kultur
Das diesjährige Weseler Oktoberfest sagen die Veranstalter ab und kündigen bereits jetzt - hoffnungsvoll - den Termin für das kommende Jahr an. Gefeiert werden soll dann von Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober 2021.

Jetzt neuen Termin vormerken: 1. bis 3. Oktober 2021
Weseler Oktoberfest ist abgesagt

Die Beschlüsse der Landesregierung NRW zur Bewältigung der Corona-Pandemie wirken sich auch auf das Weseler Oktoberfest aus. Grund: Die Durchführung von Großveranstaltungen ist bis 31. August 2020 nicht möglich und es ist - nach wie vor - ungewiss, wie es nach dem 31. August weiter geht. "Von dieser Ungewissheit betroffen sind auch unsere weiteren Vorbereitungen für die Durchführung des Weseler Oktoberfestes 2020, das vom 2. bis 4. Oktober vorgesehen ist.", heißt es seitens des...

  • Wesel
  • 04.06.20
  • 1
Kultur

Mülheimer Oktoberfest abgesagt
Gezapft wird nächstes Jahr

Die Corona-Pandemie stellt die Veranstaltungsbranche vor große Herausforderungen. Die derzeit gültige Coronaschutzverordnung sieht bis mindestens zum 31. August ein Verbot von Großveranstaltungen vor. Die Veranstalter des Mülheimer Oktoberfestes in der innogy Sporthalle, Mülheimer SportService und Catering Schmidt, haben sich schweren Herzens dazu entschieden, die Veranstaltung am 3. Oktober mit 1.500 geplanten Gästen abzusagen. „Das größte Volksfest der Welt, das Münchener Oktoberfest...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.20
Politik
Die Cranger Kirmes ist eines der größten Volksfeste Deutschlands. Sie soll im kommenden Jahr möglichst unbeschwert gefeiert werden. Foto: Isabel Diekmann/Stadtmarketing

Großveranstaltungen sind aus Sicht der Stadt aktuell nicht planbar
Crange fällt dieses Jahr aus

Die Cranger Kirmes wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Stadt entschied sich zur Absage des Volksfestes und gab dies am Montag per Pressemitteilung bekannt. Der Entscheidung waren Gespräche mit Experten und den Schaustellern vorausgegangen. Eine Veranstaltung mit mehr als vier Millionen Besuchern sei auch im Herbst nicht durchzuführen, teilte das Presseamt der Stadt mit. „Das ist wohl eine der schwersten Entscheidungen, die ich bisher in meiner Amtszeit treffen musste“, erklärte...

  • Herne
  • 04.05.20
  • 2
Kultur
13 Bilder

CARTOONS VOR CORONA
Zur Zeit gestrichen ...

Nichts ist mehr so, wie es war. Und vieles geht nicht mehr so, wie wir es gewohnt waren. Corona weist uns in die Schranken – zumindest auf 1,5 m Abstand. Die Liste des Verzichts ist lang, sehr lang: Barbesuche – gestrichen! Auslandsurlaube – gestrichen! Gaststättenbesuche – gestrichen! Museumsbesuche – gestrichen! Oktoberfeste – gestrichen! Abhängen mit Freunden – gestrichen! Grillen mit Nachbarn – gestrichen! Tanzen – gestrichen! Sport – gestrichen! Alles Mögliche –...

  • Goch
  • 22.04.20
  • 8
  • 3
Kultur

Keine Wiesn in Xanten
Freizeitzentrum Xanten verschiebt das 22. Oktoberfest

Xanten. Aufgrund der derzeitigen Entwicklung und anhaltenden Lage durch die Coronavirus-Pandemie hat das Freizeitzentrum Xanten die Verschiebung seines 22. Oktoberfestes beschlossen. Es hätte vom 1. bis zum 25. Oktober 2020 stattfinden sollen. „Es ist eine Ausnahmesituation, in der wir uns derzeit alle befinden. Die Entscheidung zur Verschiebung ist sehr schmerzlich, weil damit gerade in dieser schwierigen Zeit ein weiteres Stück Lebensfreude für die Menschen zurückstehen muss,“ so der...

  • Xanten
  • 21.04.20
Kultur
Das Oktoberfest 2020 wurde gerade abgesagt.
4 Bilder

Oktoberfest in München abgesagt
Kein O'zapft is in diesem Herbst

Da werden nicht nur die Bayuwaren enttäuscht sein: Aufgrund des Coronavirus wurde das diesjährige Oktoberfest in München abgesagt.  Kein schunkeln auf den Tischen, keine Maß Bier - München wird sich in diesem Jahr nicht in Bierlaune präsentieren. Keine Wiesn, das größte Volksfest legt in diesem Jahr eine Corona-Zwangspause ein! Da bleiben einem nur noch die Erinnerungen vom vergangenen Jahr. Auf ein Neues, O'zapft ist hoffentlich in 2021.

  • Essen-Borbeck
  • 21.04.20
LK-Gemeinschaft
50 Bilder

Corona, du kannst mich mal!
(((♥))) Wir halten zusammen in diesen Zeiten! (((♥))) Erinnerungen für CARMEN vom 12.10.2014

Mit zwei Tagen Verspätung... ist hier nun der Beitrag für Mittwoch! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Ich wünsche dir, dass du deine wahre Identität in Gott findest. Dann wirst du vieles erleben, worüber du staunen wirst! DEBORAH ROSENKRANZ ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Sorge dich nicht, liebe Carmen... wenn auch derzeit alles nicht so ist, wie wir es gerne schon hätten... so wird es ganz sicher absehbar wieder etwas "normaler" zugehen! Das glaube...

  • Hamminkeln
  • 17.04.20
  • 8
  • 3
LK-Gemeinschaft
Was hatten wir viel Spass... Chris ♥
54 Bilder

Corona, Du kannst mich mal!
(((♥))) Wir halten zusammen in diesen Zeiten! (((♥))) Erinnerungen für Christiane B. - 12.10.2014

Mit einem Tag Verspätung... ist hier nun der Beitrag für Dienstag! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Ganz sicher bezweifelt die Raupe im Kokon, dass sie jemals ihre enge Hülle aufbrechen und fliegen kann; und doch wird sie eines Tages ein Schmetterling. Möge Gott dich lehren, deine Flügel auszubreiten für den Flug im Aufwind seines Geistes! GIGI GRAHAM TCHIVIDJIAN ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Sorge dich nicht, liebe Chris... wenn auch derzeit die Welt...

  • Kleve
  • 15.04.20
  • 14
  • 6
LK-Gemeinschaft
Hille Hüüt hatte uns eingeladen...
zum Oktoberfest in Xanten  ;-)))
46 Bilder

Corona, du kannst mich mal!
(((♥))) Wir halten zusammen in diesen Zeiten! (((♥))) Erinnerungen für Michael - 12.10.2014

Leider bin ich - weil ich gestern unterwegs war - erst jetzt zu dem Beitrag von Montag gekommen! Aber, Erinnerungen sind an jedem Tag schön und auch wichtig! - Und... hier ist er schon!  ;-))) ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Es gibt keine Situation, kein Hindernis, das du durch Christi Auferstehungskraft nicht überwinden könntest. CAROL KENT ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Sorge dich nicht, lieber Michael... Alles geht vorüber... CORONA auch!!! Du...

  • Wesel
  • 14.04.20
  • 17
  • 6
Reisen + Entdecken
Frohe Ostern und willkommen in der Welt der Kirmesorgeln. Diese lange Orgel konnte man im vergangenen Jahr auf der Osterwiese in Bremen sehen. Die folgende Bildergalerie hat noch mehr spannende Orgeln zu bieten. Viel Spaß beim durchgucken.
11 Bilder

Orgel zu Ostern
"Der Klang der Kirmes": Die spannende Welt der Kirmesorgeln

Sie sind schön anzuschauen, noch schöner anzuhören und bringen klassisches Jahrmarktfeeling auf die Festplätze; Die Kirmesorgel. Auf historischen Märkten wie dem Jubiläumswasen in Stuttgart 2018, der Oide Wiesn auf dem Münchener Oktoberfest, aber auch auf Plätzen wie der Cranger Kirmes, der Bremer Osterwiese oder in dem amerikanischen Freizeitpark „Knoebels“ sind die beliebten Orgeln zu finden. Man merkt, die klassische Kirmesorgel erfreut auch heutzutage Jahrmarktbesucher in der ganzen Welt....

  • Hagen
  • 12.04.20
  • 2
Kultur
3 Bilder

Viertes Oktoberfest in Borth
Baldiger Kartenvorkauf in der Gaststätte zur Post

V Am Samstag, den 14.03.2020, ist es auch in 2020 wieder soweit. In der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet der Kartenvorverkauf für das nunmehr bereits vierte Oktoberfest in Borth in der Gast-stätte Zur Post, Borther Str. 213, statt. Wichtig an dieser Stelle: es gibt keine Möglichkeit Karten online zu bestellen. Das war eine fehlerhafte Information, umgangssprachlich heute auch „Fake-News“ genannt. In den letzten drei vergangenen Jahren war es regelmäßig eine super Gaudi, was die...

  • Rheinberg
  • 08.03.20
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
120 Jahre ehrenamtliche Mitwirkung im Zivil- und Katastrophenschutz

Im Rahmen eines Oktober- und Familienfestes, wurden 7 THW-Einsatzkräfte für ihren langjährigen und freiwilligen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit geehrt.
12 Bilder

THW-Gelsenkirchen
120 Jahre ehrenamtliche Mitwirkung im Zivil- und Katastrophenschutz

120 Jahre ehrenamtliche Mitwirkung im Zivil- und Katastrophenschutz Im Rahmen eines Oktober- und Familienfestes, wurden 7 THW-Einsatzkräfte für ihren langjährigen und freiwilligen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit geehrt. Seit 30 Jahren ist Andreas Seppelfricke (52) beim THW-Ortsverband Gelsenkirchen engagiert. Er kümmert sich seit Jahren als Schirrmeister um die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und Gerätschaften, Beschaffungen, die Bekleidung der Helfer sowie die THW-Liegenschaft...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.19
  • 2
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Herbstastern

Die meisten Blumen sind verwelkt, nur Astern nicht am Rain Dort Hummeln, Bienen, tummeln sich, nicht kennen Mein und Dein Solange noch die Sonne scheint, an diesem kurzen Tag Ist Leben noch in Überfluss, dann kehrt die Ruhe ein Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt

Erstes Fest der Hubertusschützen
Oktoberfest wurde zur Kennenlern-Party

Am 26.10.19 lud der BSV St.Hubertus Bochum i.W.1961 e.V. zu seinem Oktoberfest. Da der BSV aber nach über 30 Jahren erst im April aus dem Dornröschenschlaf geholt wurde, war schnell klar, aus dem Oktoberfest wird eine Kennenlern-Party. Trotz zahlreichen Veranstaltungen im Umkreis hatten sich viele Vereine, egal ob Schützenvereine oder Karnevalsverein aus Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Selm und Düsseldorf eingefunden, um den BSV St.Hubertus kennenzulernen. Bei den zahlreichen Grußworten und...

  • Wattenscheid
  • 28.10.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Den obligatorischen Fassanstich übernahm der stellvertretende Bürgermeister Lucas Risse. Links: Willi Dierdorf, Vorsitzender des Kleingartenvereins Im Baumberger Feld.
5 Bilder

Leckere bayerische Spezialitäten und original Wiesenfest-Bier
Beste Stimmung beim Oktoberfest des Kleingartenvereins "Im Baumberger Feld"

Was für eine Gaudi! Beim Oktoberfest des Kleingartenvereins "Im Baumberger Feld" feierten hunderte Gäste ausgelassen. Leckere bayerische Spezialitäten und original Wiesenfest-Bier sorgten kulinarisch für bayerisches Lebensgefühl. Absolut sehenswert war die schöne Dekoration in Blau und Weiß. Ein DJ sorgte für die passende Musik. Es gab auch Gelegenheit zum Tanz. Zusätzlich sorgte die Hippegarde mit ihren Darbietungen für Schwung auf dem Oktoberfest. Zudem begeisterten die Black Boys mit ihrem...

  • Monheim am Rhein
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.