Castrop-Rauxel: Feuer

1 Bild

Brand auf Schwerin: Zwölf Menschen verletzt - einer von ihnen schwer

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 12.03.2018

Bei einem Wohnungsbrand an der Grimbergstraße auf Schwerin wurden zwölf Menschen verletzt. Einer von ihnen schwer. Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Am Samstag (10. März) gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Mit einem massiven Aufgebot von Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache und den fünf freiwilligen Löschzügen...

Bildergalerie zum Thema Feuer
52
24
22
20
1 Bild

Zwei Brände an der Gertrudstraße: 17-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 09.03.2018

In einem Haus an der Gertrudstraße gab es am Dienstag (6. März) um 22.30 Uhr einen Kellerbrand. Bereits nachmittags hatte es im gleichen Keller gebrannt. Die Flammen konnten beide Male rechtzeitig gelöscht werden. Vier Bewohner kamen ins Krankenhaus, weil sie Rauchgase eingeatmet hatten. Ein 17-jähriger Tatverdächtiger sei in der Nähe des Hauses angetroffen und festgenommen worden, teilt die Polizei mit. Das...

1 Bild

"Man fühlt sich einfach nur hilflos!" Ein Brand und seine Folgen für Astrid Oswald (57) 1

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 08.03.2018

"Ich habe Fernsehen geguckt. Plötzlich hämmerte es gegen meine Wohnungstür. 'Mama, es brennt!', rief mein Sohn. Ich öffnete die Tür und sah, wie der Qualm durch den Flur hochkam. Ich ging wieder in die Wohnung und kletterte schließlich durch das Badezimmerfenster aufs Dach." Astrid Oswald (57) wohnt auf der Lange Straße 107. Am 5. Februar war dort in einer Wohnung in der fünften Etage ein Feuer ausgebrochen. Astrid Oswalds...

1 Bild

Denrodtstraße: Feuer im Waschkeller

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 06.03.2018

Aus noch ungeklärter Ursache brach im Waschkeller eines Hauses an der Denrodtstraße in Henrichenburg am Sonntag (4. März) gegen 21.25 Uhr ein Feuer aus. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird mit rund 10.000 Euro beziffert.

1 Bild

Brand auf der Lange Straße: Bewohner flüchten aufs Dach

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 06.02.2018

Montag (5. Februar) gegen 23.50 Uhr brannte es in einer Wohnung im fünften Obergeschoss eines sechsstöckigen Mehrfamilienhauses auf der Lange Straße. Die überwiegende Anzahl der Bewohner flüchtete auf die Straße. Sechs Bewohner flüchteten laut Polizeiangaben auf das Dach. Noch während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr wurden sie über eine Drehleiter evakuiert. Während der Löscharbeiten wurden insgesamt 98 Personen in...

1 Bild

Autobrand in Tiefgarage / Erinnerungen an Vorfälle vor rund vier Jahren

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 31.01.2018

In einer Tiefgarage an der Wasserwerkstraße in Castrop geriet am Samstag (27. Januar) ein Auto in Brand. Dies weckt Erinnerungen an eine Reihe von Vorfällen, die sich 2014 an der Wasserwerkstraße ereigneten. Unter anderem wurden seinerzeit zwei Mal Autos in der Tiefgarage in Brand gesetzt. Der oder die Täter konnten nicht ermittelt werden. Am Samstag wurde die Feuerwehr gegen 17 Uhr zur Wasserwerkstraße gerufen. Dort war...

1 Bild

Brand an der Vinckestraße

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 11.10.2017

Aus bislang unbekannter Ursache brach am Dienstag (10. Oktober) um 22.46 Uhr in einem Zimmer in der ersten Etage eines Reihenhauses an der Vinckestraße ein Feuer aus. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die Hausbewohner bereits ins Freie gerettet. Das Feuer wurde durch die Berufsfeuerwehr Castrop-Rauxel gelöscht. Zwei Personen seien mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Oststraße: War es Brandstiftung?

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 09.08.2017

Ein Feuer hatte in der Nacht zu Freitag (4. August) eine Scheune auf dem Hof Dingebauer an der Oststraße zerstört (wir berichteten). Jetzt suchte die Polizei den Brandort auf. "Es sieht nicht danach aus, dass es eine Selbstentzündung gegeben hat. Auch liegen bisher keine Hinweise auf einen technischen Defekt vor. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden", erklärte Polizeisprecher Michael Franz auf Anfrage. "Da der...

2 Bilder

Haus ausgebrannt / Mehrere 100.000 Euro Schaden

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 29.05.2017

Ein derzeit unbewohntes Wohn- und Geschäftshaus an der Widumer Straße 15 brannte am Sonntag (28. Mai) bis zum Dachstuhl aus. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Laut Polizeiangaben "dürfte ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden sein." Die Feuerwehr wurde gegen 18.50 Uhr alarmiert. "Vor Ort war eine...

Feuermelder in allen Patientenzimmern: Wie funktioniert der Brandschutz im EvK und im St. Rochus?

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 19.10.2016

Sollten Krankenhäuser Sprinkleranlagen haben? Reicht es, wenn Brandmelder auf den Fluren, aber nicht in den Patientenzimmern installiert sind? Diese und weitere Fragen werden diskutiert, seit es vor knapp zwei Wochen in der Uni-Klinik Bergmannsheil in Bochum zu einem Brand kam, bei dem zwei Menschen getötet und weitere schwer verletzt wurden. Der Stadtanzeiger hat nachgefragt, über welche Brandschutzkonzepte die beiden...

1 Bild

Merklinde: Feuer in Firma

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 18.10.2016

In einer Firma für Verpackungsmaterialien an der Stahlbaustraße kam es am Montag (17. Oktober), gegen 22.15 Uhr, zu einem Brand. Nach Angaben der Polizei war Verpackungsmaterial auf dem Förderband im Untergeschoss der Firma in Brand geraten. Das Feuer wurde durch die Werksfeuerwehr gelöscht. Vier Mitarbeiter mussten wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Als Brandursache könne ein...

1 Bild

Hausbrand an der Kirchstraße: Es war ein Unglücksfall

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 30.07.2016

Castrop-Rauxel: Kirchstraße | Die Ursache für den Hausbrand an der Kirchstraße ist geklärt. "Die Staatsanwaltschaft qualifiziert es als Unglücksfall", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Das Feuer war am Dienstagmorgen (26. Juli) in einer Erdgeschosswohnung des Sechsfamilienhauses ausgebrochen und hatte schnell auf die anderen Etagen übergegriffen. "Es fanden Renovierungsarbeiten statt. Aus dem Steckdosenbereich dürften Funken entstanden sein, die...

1 Bild

Nach Brand an der Kirchstraße: Spendenaktion ins Leben gerufen

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 27.07.2016

Castrop-Rauxel: Kirchstraße | Den sechs Bewohnern ist nichts geblieben. Nur das, was sie am Körper trugen, als die Feuerwehr sie am Dienstagmorgen (26. Juli) in letzter Sekunde aus dem brennenden Sechsfamilienhaus an der Kirchstraße in Ickern rettete. Tina Rottmann, Anwohnerin der Ickerner Straße, ruft nun eine Spendenaktion für die Bewohner des Brandhauses ins Leben. Ein Baustein der Aktion ist ein Waffel- und Kuchenverkauf im Foyer der Sparkasse an...

5 Bilder

Hausbrand an der Kirchstraße: Rettung in letzter Sekunde

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 26.07.2016

Castrop-Rauxel: Kirchstraße | Ein Feuer brach am Dienstagmorgen (26. Juli) in einem Sechsfamilienhaus an der Kirchstraße aus. Sechs Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Unter den Verletzten ist auch ein Feuerwehrmann. Ersten Aussagen zufolge brach das Feuer im Erdgeschoss aus und griff dann schnell auf die anderen Etagen über. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. "Es waren umfangreiche Löscharbeiten. Immer wieder gab es Glutnester", sagt...

1 Bild

Drei zeitgleiche Brände: Ermittlungen laufen

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 20.05.2016

Drei Brände hintereinander sorgten in der Nacht zu Freitag (13. Mai) in Henrichenburg für Aufregung (der Stadtanzeiger berichtete). Das Ergebnis des Brandgutachtens liegt bisher noch nicht vor. In einer Hauseinfahrt an der Lambertstraße hatte gegen 2.15 Uhr ein PKW-Anhänger gebrannt. Zeitgleich standen in etwa 100 Meter Entfernung an der Hohe Kampstraße ein Ford Transit und ein VW Polo in Flammen und brannten komplett aus....

90 Bilder

Foto der Woche: Die vier Elemente (1) - Feuer und Flamme 10

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.03.2016

Vier Folgen widmen wir uns beim Foto der Woche einem Vorschlag von Ewald Noy aus Goch. Unser Teilnehmer hat angeregt "die vier Elemente" fotografisch umzusetzen. Eröffnen wir also das Spiel der Elemente mit "Feuer und Flamme". Wir freuen uns auf rege Beteiligung und neue Motiv-Ideen. Die alten Griechen... Nachdem sie lange dem Irrglauben folgten, dass nur Wasser der Urstoff allen Lebens sei, waren es die alten Griechen,...

1 Bild

Brandanschlag auf geplante Flüchtlingsunterkunft in Deininghausen: 20-Jähriger festgenommen

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 03.11.2015

Auf das ehemaligen Gebäude des Jugendzentrums D-Town wurde am Samstag (31. Oktober) ein Brandanschlag verübt. Bekanntlich wird das Gebäude derzeit hergerichtet, um vorübergehend rund 100 Flüchtlinge unterzubringen. Die Polizei wurde gegen 23.30 Uhr alarmiert. Nach den ersten Ermittlungen wurde eine Glasscheibe eines Fensters im Erdgeschoss eingeworfen und durch einen Brandsatz ein Plastikeimer in Flammen gesetzt. Die...

1 Bild

Feuer im Musikraum: Offenbar Brandstiftung an der Willy-Brandt-Gesamtschule / Klassen 5 bis 9: Auch Donnerstag (11. Juni) kein Unterricht

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 11.06.2015

Offenbar war es Brandstiftung. In einem Musikraum an der Willy-Brandt-Gesamtschule brach ein Feuer aus. Der Unterricht fällt heute (9. Juni) aus. Gegen 6.30 Uhr hatte der Hausmeister der Schule den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der entstandene Schaden liegt nach Polizeiangaben "im hohen fünfstelligen Bereich". Der oder die unbekannten Täter schlugen zwischen gestern Abend und heute Morgen zu. "Sie haben...

1 Bild

Heisses Teil

Nancy Spohn
Nancy Spohn | Castrop-Rauxel | am 03.06.2015

Schnappschuss

6 Bilder

Lagerhalle an der Lippestraße brennt

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 13.11.2014

Eine große schwarze Wolke zieht derzeit über Habinghorst und Henrichenburg. Eine Lagerhalle einer Firma für Industrie- und Anlagenbau, Tank- und Silofahrzeug-Reparaturen an der Lippestraße brennt. Gegen kurz nach halb 9 sahen Passanten die Rauchentwicklung. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Offenbar hat es auch kleinere Explosionen gegeben. "Eventuell könnten Gasflaschen durch die Hitzeentwicklung durch die Luft...

4 Bilder

Heulager brennt licherloh

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 12.09.2014

Um 13.50 Uhr ging der Notruf ein. Ein Heulager an der Bövinghauser Straße brennt lichterloh. Meter hoch schlugen die Flammen bis zu den Baumkronen. Spaziergänger, die zufällig vorbeikamen, entdeckten den Brand und riefen die Feuerwehr. Einsatzkräfte sind derzeit vor Ort und lassen nach Auskunft des Einsatzleiters der Feuerwehr das Feuer "kontrolliert abbrennen." Dies werde sechs bis sieben Stunden dauern. Verletzt wurde...

1 Bild

Häftling (30) zündelt auf JVA-Toilette

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 20.08.2014

Brandstiftung ist offenbar die Ursache für das Feuer, das am Donnerstag (14. August) gegen 23.20 Uhr in einem Toilettenraum der Justizvollzugsanstalt „Meisenhof“ ausbrach und von der Feuerwehr gelöscht wurde. „Ein 30-Jähriger ist dringend tatverdächtig“, erklärt Polizeisprecherin Ramona Hörst. Man gehe davon aus, dass mit Zigaretten und Papiertüchern gezündelt worden sei. „Im Toilettenvorraum wurden mehrere...

1 Bild

Brandserie in Castrop? Erst Tiefgarage, jetzt Wohnhaus

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 21.05.2014

Und schon wieder hat es gebrannt: Rund um die Wasserwerkstraße kehrt keine Ruhe ein. Gestern Abend (20. Mai), gegen 22.20 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz an der Oberen Münsterstraße gerufen. Dort waren laut Polizeiangaben im Flur eines Wohnhauses Plastikblumen in einem Blumenübertopf in Brand geraten. Zwei Tage zuvor war bereits zum zweiten Mal in der Tiefgarage, die unweit des Wohnhauses liegt, ein Auto in...

1 Bild

Angst an der Ohmstraße: Erneuter Brandanschlag 1

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 11.12.2013

Wieder geschah es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Wieder warfen Unbekannte einen Brandsatz gegen die Tür eines Mehrfamilienhauses (vier Wohnungen) an der Ohmstraße in Habinghorst. Die Angst geht um. „Ich lebe seit 33 Jahren in Deutschland, seit 30 Jahren in Castrop-Rauxel“, sagt Hüseyin Besirli (50). Seit sieben Jahren wohnt er mit seiner Familie in der Siedlung an der Ohmstraße. „Es ist nie etwas passiert.“ Bis zu...

1 Bild

Brand mit tödlichem Ausgang: Senior stirbt an Rauchgasvergiftung

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 27.09.2013

Fremdverschulden war es nicht. Vorsätzliche Brandstiftung ebenso wenig. Der Wohnungsbrand in Ickern, bei dem ein 82-jähriger Mann am Dienstag (24. September) ums Leben kam, wurde entweder durch einen technischen Defekt oder „den fahrlässigen Umgang mit einem Gegenstand“ verursacht. Dies teilte Polizeisprecher Michael Franz auf Stadtanzeiger-Nachfrage mit. Mittlerweile steht auch das (vorläufige) Obduktionsergebnis fest:...