Iserlohn-Letmathe: Vernissage

1 Bild

Begegnungswelten im MK Seniorenzentrum Letmathe

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 30.06.2017

Iserlohn: MK Seniorenzentrum Letmathe | „Begegnungswelten“ lautet der vielversprechende Titel der Ausstellung des Kunstverein Iserlohn im MK Seniorenzentrum Letmathe. Am Samstag, den 8. Juli 2017, um 16.00 Uhr, findet die Vernissage zur dritten Exposition in den Räumlichkeiten des Seniorenzentrums statt. Auf drei Etagen zeigen die Künstler ausschließlich Gemälde, die Licht, Farbe und Harmonie schenken und eine positive Stimmung erzeugen. Begegnung findet...

Bildergalerie zum Thema Vernissage
10
9
9
9
1 Bild

"Fernweh" zieht über den Bahnsteig 42

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 09.06.2017

Iserlohn: Bahnsteig 42 | Am Samstag, den 17.06.2017 wird die Ausstellung "Fernweh" des Kunstvereins Iserlohn im Bahnsteig 42 eröffnet. Stellvertretend für den Kunstverein präsentiert die Künstlerin Karin Kroll größtenteils abstrahierte Werke zum Thema, gemalt in Öl und Acryl. Nirgends spürt man das Fernweh deutlicher als am Bahnhof. Unzählige Menschen eilen tagtäglich über die Bahnhöfe, um mit den Zügen zu entschwinden, in nahe und ferne...

1 Bild

Mit "ISO 400 Plus" stellt der Iserlohner Kunstverein seine Fotografen vor

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 04.03.2017

Iserlohn: Bahnsteig 42 | "ISO 400 Plus" heißt die neuerliche Ausstellung des Kunstvereins Iserlohn im Bahnsteig 42 in Letmathe. Seit Juni 2016 besteht die Kooperation zwischen Bahnsteig und Verein, die es ermöglicht, die historische Bahnhofshalle mit wechselnden Kunstausstellungen zu bestücken. So wird das abwechslungsreiche, kulturelle Programm des Bahnsteig 42 mit sorgfältig ausgewählter, bildender Kunst ummantelt. In der kommenden Ausstellung...

1 Bild

Ausstellung "Erinnerungs-Welten" verspricht Farbe und Freude im Seniorenzentrum

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 10.01.2017

Iserlohn: MK Seniorenzentrum Letmathe | Der Kunstverein Iserlohn e.V. zeigt die Ausstellung „Erinnerungs-Welten“. Breit gefächert ist das Kontingent an Gemälden, welches in den Gängen des Seniorenzentrums zu bestaunen ist. Landschaften, Naturerlebnisse, Farben und Formen entführen die Betrachter der Werke in innere Welten. Sie wecken Erinnerungen an Gesehenes, Gelebtes, Gefühltes. Die Vielfalt der Bilder spricht alle Sinne an. Die Tore zu einer Welt aus...

1 Bild

Die "Farben des Winters" ziehen im Bahnsteig 42 ein

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 30.11.2016

Iserlohn: Bahnsteig 42 | Am 19.12.2016, um 17.00 Uhr wird die Gemeinschaftsausstellung des Kunstvereins Iserlohn e.V. „Farben des Winters“ eröffnet. 26 Künstler des Vereins zeigen Werke, die den Farben und Gefühlen, den Sehnsüchten und den Naturbegebenheiten des Winters nachspüren. Es spiegelt sich die Sehnsucht nach Licht in der kältesten Jahreszeit. Es wirken die Farben des Himmels über eisiges Blau bis hin zu einem schneeverhangenen...

4 Bilder

Kunstverein Iserlohn zeigt die Ausstellung "Glaub´, ich schaut´ ins Anderland"

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 10.09.2016

Iserlohn: Bahnsteig 42 | Im Rahmen der Kooperation mit dem Kulturbahnhof Bahnsteig 42 präsentiert der Kunstverein Iserlohn e.V. seine zweite Ausstellung in der Historischen Bahnhofshalle in Letmathe. Gezeigt wird eine große Auswahl von Bildern der Iserlohner Künstlerin Petra Lukoschek, die jeweils mit eigener Poesie untermalt sind. Das sogenannte Anderland spiegelt die Idealvorstellung einer Welt, fernab der dramatischen Problematik von Hass,...

1 Bild

Kunstverein Iserlohn stellt im Bahnsteig 42 aus

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 05.06.2016

Iserlohn: Bahnsteig 42 | Am 17.6.2016 wir die erste Ausstellung des Kunstvereins Iserlohn im Bahnsteig 42 eröffnet. Der Bahnsteig 42 ist der alte, neue Bahnhof in Letmathe, der in Zusammenarbeit mit den Iserlohner Werkstätten zu einem Ort der Begegnung und der Kultur ausgebaut wurde. Im künstlerischen Austausch KAB42 finden Konzerte, Lesungen und Kleinkunst statt. Erweitert wird das kulturelle Angebot nun durch wechselnde Ausstellungen des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kunstverein Iserlohn e.V., "Farbklang in Dur und Moll"

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn-Letmathe | am 16.01.2016

Iserlohn: Musikfachgeschäft und Café "Im Takt" | Zu einer Vernissage der besonderen Art lädt der Kunstverein Iserlohn e.V. alle Freunde von Musik und Kunst, Interessierte und Neugierige ein. Die Künstler Karin Kroll, Helga Langhage, Ulrike Edelhoff, Tammam Jaramani, Christoph Wieloch, Ursula Zimmermann, Doris Schulte und Petra Lukoschek stellen Werke rund um die Themen Musik, Rock, Pop und Jazz aus. Ort der Ausstellung ist, passend dazu und voller Atmosphäre, das...

33 Bilder

Der 6. Iserlohner Kunstpreis an einen spanischen Künstler

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 15.11.2013

Jaume Plensa (58) aus Barcelona hat den Iserlohner Kunstpreis 2013 der Bürgerstiftung der Sparkasse Iserlohn erhalten. Der katalanische Bildhauer und Künstler hat an mehreren Universitäten unterrichtet und hat vor der Iserlohner Auszeichnung bereits verschiedene weitere Preise gewonnen und Auszeichnungen erhalten. Die sehr sehenswerten Buchstaben-Werke des Spaniers können bis zum 12. Januar in der Villa Wessel...

24 Bilder

Besondere Art der Kommunikation

Karola Schröter
Karola Schröter | Hemer | am 01.06.2012

Das Interesse war enorm bei der Eröffnung der Jubiläumsausstellung der Jugendkunstschule Iserlohn in der Städtischen Galerie am Freitagabend. Ehemalige Schüler, von denen inzwischen einige an Kunstakademien studieren, präsentieren dort anhang ihrer Arbeiten ihre künstlerische Entwicklung. Zahlreich waren Kunstliebhaber und Künstler in die Ausstellungsräume geströmt. Der Andrang war so groß, dass sich Menschenschlangen an den...

14 Bilder

Kunst im Harmonie-Gesellschaftszimmer

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 01.06.2011

Iserlohn: Harmonie | Eine Premiere war es am Samstagmorgen im Gesellschaftszimmer der Harmonie, Am Poth. Erstmals baten die Verantwortlichen zu einer Vernissage. Dr. Rüdiger Meiß stellt ein Dutzend Skulpturen aus, und Karl-Otto Weinrich stellt 15 Bilder zur Verfügung. Zu sehen sind die Werke bis Donnerstag, 30. Juni. Die Sache hat nur einen Haken: Wer die Ausstellung sehen möchte, muss mit Dr. Meiß (Tel.: 02371/ 6 38 11) einen Besuchstermin...