Freimauer gibt es nicht erst seit 2015 in Unna

Anzeige
Unna: Katharinen Hof | Die Freimaurerei begann schon in den 1890er Jahren mit einem Freimaurerischen Zirkel, in dem sich Brüder aus den Logen in Dortmund und Hamm trafen. 1914 kam es dann zur Gründung der Loge “Zum Born der Wahrheit“ in Orient Unna. Das Logeneigene Haus stand und steht auch heute noch an der Friederich-Ebert-Straße in Königsborn an der linken Seite der Gaststätte “Deutsches Haus“. Die Loge hatte in ihrer besten Zeit 50 Mitglieder, leider währte ihre Existenz nur 20 Jahre. 1934 wurde die Loge durch die Nationalsozialisten verboten und liquidiert. (Siehe auch Horst Delkus,“Zum Born der Wahrheit“)

Nach dem 2. Weltkrieg gab es immer wieder Versuche die Loge aufleben zu lassen, aber irgendwie klappte es nicht. Entweder waren es zu wenige Brüder, oder aber einfach das Interesse an der Wiederbelebung der Loge fehlte.

2009 bildete sich dann ein neuer Freimaurerischer Club in Unna Massen. Hier kamen Brüder aus verschiedenen Großlogen zusammen, um erneut den Versuch zu starten eine Loge neu zu gründen. Nach langen Überlegungen und Kontaktaufnahmen mit den Großlogen einigte man sich mit der Grand Lodge of British Freemason in Germany eine Loge mit dem Namen Kurt Tucholsky Lodge No 1060 zu gründen. Hierbei sollte es sich um die erste Loge in Deutschland handeln, die das englische Emulation Ritual in deutscher Sprache nutzt. Vier lange Jahre dauerte es, bis das Ritual übersetzt und alle Probleme aus dem Wege waren. Im November 2013 war es dann soweit: Die Kurt Tucholsky Lodge wurde eingesetzt. 20 Brüder waren es bei der Gründung, zum Jahreswechsel 2015 waren es bereits 28 Brüder.

Homepage: www.freimaurer-unna.de

Treffpunkt: Katharinen Hof Bahnhofstr.49 in Unna

Termine siehe Homepage unter “Termine“

Wer gerne teilnehmen möchte an den für alle offenen Abenden, bitte hier anmelden:
freemason@kgoebel.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.