Kita Luna „Wir zeigen Flagge“

Anzeige
Unna: Kindertagesstätte Luna | Freitag, 27. Februar 2015 I 19:00 Uhr

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.


Stark für andere

Viefältig und bunt: In der Kita Luna leben, lachen, spielen und bilden sich Kinder verschiedener Nationen unter einem Dach.

Das Wortspiel

„ALle Unter eiNem DAch“


besitzt die aussagekräftige Bedeutung, dass in dieser unserer Einrichtung wirklich alle Menschen zusammen leben und wachsen, sich helfen und füreinander da sind, sich annehmen und verstehen lernen. Es ist egal aus welchem Herkunftsland die Menschen stammen oder welche Besonderheiten einen Menschen ausmachen.

Sie sind füreinander da.



Heute war es nicht der Tag der Kinder - Es war ein Tag für die Erwachsenen
Und es wurde ein unterhaltsamer, entspannter und schöner Abend für Eltern, Freunde und Ehrenamtler des Kindergartens Luna. Etwa 70 Besucher waren gekommen.

Organisiert und vorbereitet hatte diesen Abend David Westhofen, der zurzeit sein Anerkennungsjahr absoviert. Diese Vorbereitung für den Elternabend, mit multikulturellen Familien, war für mich eine spannende Sache, so formulierte es David Westhofen. Das hat er gut gemacht, bestätigte Claudia Parlak, Leiterin der Kita Luna.

Für das leibliche Wohl hatten die Eltern für jeden Geschmack etwas vorbereitet. Das „Highlight“ des Abends waren die beiden Bands „Serie 2“ und die Frauen-Rockgruppe aus Kamen „Hitzefrei“. Sie begeisterten das Publikum.

Unter den ehrenamtlich Engagierten der Kita Luna waren auch Karin Jeismann und Uwe Kleint. Dieser Abend trägt zur Stärkung des Miteianders bei, war ihre Antwort.

So sehen verantwortliche Erzieherinnen der Kita Luna die Eltern
Wir arbeiten für Familien und sind ständig mit den Familien im Dialog. Dadurch werden wir inspiriert, um auf einem gemeinsamen Weg unsere Ziele zu erreichen. Eltern müssen sich bei uns wohlfühlen, damit sich ihre Kinder bei uns wohlfühlen. Eltern brauchen Vertrauen, um ihre Kinder guten Gewissens jemandem anzuvertrauen.


Kurzinformation zur Kita Luna
Im März 2012 begann der Neubau zur Kindertagesstätte Luna an der Heinrichstraße 1-3 durch die UKBS. Am 19. März 2013 - Nach nur einjähriger Bauzeit durch die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungs-gesellschaft (UKBS) wurde der Neubau der 3-zügigen Kindertagesstätte feierlich übergeben. Es war ein „großer“ Tag für die Kleinsten in Unna-Königsborn.
Die Kita verfügt über eine zeitgemäße und ansprechende Architektur, die den Ansprüchen der Kinder gerecht wird. Eine der Besonderheiten ist dabei, dass die Natur in das Gebäude integriert wurde.

Diakonie Ruhr-Hellweg - Kindertagesstätte Luna
Heinrichstraße 1-3
59425 Unna
Telefon: 2303-62926
Internet: Kindertagesstätte Luna Königsborn
Träger: Verein Selbsthilfe e.V. der Diakonie Ruhr-Hellweg
Erreichbarkeit
Montag bis Freitag
07.00 - 16.00 Uhr


Fotos © Jürgen Thoms
28.02.15 19:17:57
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.