Polizeihund "Wuschel" veröffentlicht eigene CD

Anzeige
Gruppenbild bei der Präsentation der "Wuschel-CD" in der KiTa "Rasselbande". (Foto: Polizei)
Unna: KiTa Rasselbande | Polizeihund "Wuschel" wird musikalisch: Verkehrssicherheitsberater Thomas Glaser und Gitarrenlehrer Thomas Grieger haben ihm ein Lied geschrieben. Kinder lernen damit zum Beispiel was im Straßenverkehr zu beachten ist und wen sie im Notfall kontaktieren können.
Das Verkehrserziehungslied ist speziell für den Einsatz in Kindergärten geschrieben worden und soll dabei helfen, die Kinder auf den Besuch der Polizei-Puppenbühne vorzubereiten. Die Sparkasse Unna unterstützte das Projekt finanziell, so dass insgesamt 500 CDs in professioneller Qualität erstellt werden konnten.
In der AWO-KiTa "Rasselbande" in Unna wurde das Lied bereits vorgestellt. Dabei wurde das "Wuschel-Lied" live von den "Rasselbande-Kindern"und Thomas Glaser gesungen. Landrat Michael Makiolla bedankte sich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz und betonte: "Verkehrssicherheitsarbeit ist uns bei der Kreispolizeibehörde Unna sehr wichtig. Kinder sind dabei Hauptzielgruppe, denn mit dem Erlernen verkehrssicheren Verhaltens sollte so früh wie möglich begonnen werden". Christoph Hoch freute sich, dass die Kinder beim Besuch der Verkehrspuppenbühne ein ganz anderes Bild von der Polizei bekommen.
Die CD mit dem "Wuschel-Lied"sollen alle Kindergärten im Kreis Unna erhalten, bevor der Verkehrspuppenbus der Polizei in den jeweiligen Kindergarten kommt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.