Streit eskalierte am Busbahnhof in Unna

Anzeige
Unna: Busbahnhof |

Mehrere Personen waren in der Nacht zu Sonntag, 31. Mai, in einer Gaststätte an der Morgenstraße in Unna in einen verbalen Streit geraten.

Die Situation vor Ort beruhigte sich wieder, alle Beteiligten gingen sich zunächst aus dem Weg. Als gegen 6 Uhr zwei Personen, ein 47-jähriger Unnaer und ein 31-jähriger Bönener, am Busbahnhof erneut auf die Personengruppe aus der Gaststätte trafen, eskalierte die Situation. Nach den Ermittlungen der Polizei sollen drei bis neun Personen - die Angaben der teils alkoholisierten Zeugen gehen hier auseinander - den beiden Geschädigten gegenüber gestanden haben. Es kam zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Täter mit einem Schlagstock zugeschlagen haben soll. Anschließend flüchtete die Personengruppe in Richtung Fußgängerzone. Die beiden Männer wurden durch die Schläge verletzt, einer von musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall am Busbahnhof machen können? Hinweise nimmt die Polizei in Unna entgegen (Tel. 02303/9213120 oder 921 0).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.