Verkehrsunfallflucht: 2000 Euro Sachschaden

Anzeige
Unna: Werkstatt | Verkehrsunfallfluchten sind ärgerlich und absolut kein Kavaliersdelikt. Leidtragende war diesmal eine 50-jährige Frau, die ihren blauen VW Transporter am Samstag, 11. März, gegen 14.50 Uhr auf dem Parkplatz der Werkstatt Unna am Nordring abgestellt hatte. Als sie gegen 15.20 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am hinteren rechten Kotflügel fest. Vom Verursacher war weit und bereit nichts zu sehen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 2000 Euro und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02303/9210.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.