Orchideen zeigen ihre farbenfrohe Pracht

Anzeige
In vielen Geschäften und Garten-Center gibt es wieder sehr schöne prachtvolle Orchideen zu bestaunen. Die meisten Orchideen wachsen in ihrer Heimat nicht in der Erde, sondern auf Bäumen und hängen zum Teil frei in der Umgebung. Die Wurzeln nehmen einen Teil der Nährstoffe und Wasser auf.

Für uns Leihe ist das quasi ein Hobby geworden und viele haben in ihrem Haushalt Orchideen. Sie sind so prachtvoll und farblich ein Hingucker geworden. Die Fensterbänke sind in den meisten Haushalten mit Orchideen-Pflanzen bestückt.

Wenn man sie richtig pflegt, hat man sehr lange was davon. Alle 2-3 Jahren sollte man die Orchideen umpflanzen. Aber nicht in Blumenerde sondern mit Orchideen-Substrat.

Mehr als 20 000 Arten der Orchideen gibt es. Die am häufst gekaufte Orchideen-Art heißt PHALAENOPSIS. Sie sind so edel und zeigen mit ihrer Blüte verschiedenen Farben, Muster und Verzierungen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.