Sophie Flack aus Unna verbrachte Girls' Day im Landtag

Anzeige
Innenminister Ralf Jäger (l.), Sophie Flack und Hartmut Ganzke (Foto: privat)
Unna: Unna | Auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke begleitete Sophie Flack, Schülerin des Pestalozzi-Gymnasiums in Unna, den Abgeordneten einen Tag lang bei seiner Arbeit.

„Der bundesweite Girls'Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengleichheit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben. Auch in der Politik und in der Politikberatung brauchen wir mehr Frauen. Deshalb beteilige ich mich gerne am Girls'Day“, berichtet Ganzke. Die 17-jährige Sophie hatte Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten zu erhalten, in dem sie an einer Arbeitskreissitzung und an der Sitzung des Innenausschusses teilnahm.

Am Rande der Sitzung konnte sie sich sogar mit Innenminister Ralf Jäger austauschen. Eine persönliche Führung von Hartmut Ganzke durch das Landtagsgebäude durfte natürlich auch nicht fehlen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.