Vorstand des Freundeskreises der jüdischen Gemeinschaft tagte

Anzeige
Wolfgang Barrenbrügge, (vlnr.) Stephanie Schmidt, Matthias Fischer, Rabbinerin Natalia Verzhbovska, Alexandra Khariakova, Prof. Dr. Christian Jänig, Pfarrer i.R. Jürgen Düsberg, Karin Eggers, Gisela Habekost starteten das neue Jahr mit einem umfangreichen Programm. (Foto: privat)

Der Vorstand des Freundeskreises der jüdischen Gemeinde für den Kreis Unna e.V. hatte in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. In der Synagoge in Unna-Massen berichtete die Vorstitzende der Gemeinde, Frau Alexandra Khariakova, u.a. über die geplanten Baumaßnahmen.

Außerdem beschäftigte sich das Gremium mit der Planung des 10-jährigen Bestehens des Freundeskreises am 15.04.2018. Ein ausführlicher Gedankenaustausch mit der Rabbinerin, Frau Natalia Verzhbovska, bildete den Schlußpunkt der Vorstandssitzung.


Auf dem Foto von links nach rechts:
Wolfgang Barrenbrügge, Stephanie Schmidt, Matthias Fischer, Rabbinerin Natalia Verzhbovska, Alexandra Khariakova, Prof. Dr. Christian Jänig, Pfarrer i.R. Jürgen Düsberg, Karin Eggers, Gisela Habekost
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.