Felix Happke holt ersten Sieg für RSV

Anzeige
Felix Happke bei der Zieleinfahrt. (Foto: RSV)
5 Grad und kalter Wind - Nicht gerade ideale Bedingungen erwarteten Felix Happke beim süddeutschen Radrenn-Saisonauftakt in Polch bei Koblenz. Trotz vorheriger Teilnahme am Nationalmannschafts-Trainingslager auf Mallorca kein Problem. Nach 55 Kilometern konnte er den Endspurt der Spitzengruppe klar für sich entscheiden und holte sich seinen ersten Saisonsieg. Der nächste große Einsatz für ihn sind die
Bahnsichtungsrennen der Nationalmannschaft in Frankfurt an der Oder vom 15. bis zum 17. April. Hier geht es für den jungen Nationalfahrer um die Qualifikation
für die Europa und Weltmeisterschaften auf der Bahn 2016.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.