RSV Unna

Beiträge zum Thema RSV Unna

Sport
Tatjana Paller mit dem RSV Vorsitzenden Hans Kuhn.

RSV Radsportlerin startet bei Militär-Weltspielen
Tanja Paller schrammt knapp an Medaillen vorbei

Nach den beiden internationalen Medaillen durch Charlotte Becker (Bronze EM-Teamzeitfahren auf der Bahn) und Justin Wolf (Silber EM-Teamzeitfahren auf der Straße) und den 5. und 6. Plätzen von Michel Heßmann und Franziska Koch bei den Europameisterschaften ergänzte nun Tatjana Paller mit ihrem 4. Platz die Reihe der guten internationalen Erfolge der RSV Sportler in dieser Saison. Von Hans Kuhn Die RSV Spitzenfahrerin flog mit der Nationalmannschaft zu den Militär-Weltspielen nach Wuhan...

  • Unna
  • 10.11.19
Sport
Im letzten Rennen der Saison siegt Paul Wendel vor seiner Zwillingsschwester Josephine.

Lange Radsaison geht erfolgreich zu Ende - Cross-Saison gestartet

Eine lange Saison mit bis zu 20000 Kilometern ist nun zu Ende. Zum Schluss war wieder einmal der Nachwuchs erfolgreich. In Köln Eigelstein wagten nur wenige Rennfahrer des RSV Unna den Start durch die Kölner Innenstadt. Bei der U11 waren die Wendel-Zwillinge am Start, die gemeinsam mit der U13 auf die Rennstrecke ging. Nachdem sich beide mit der Spitze absetzen konnten, musste das Rennen wegen eines Sturzes unterbrochen werden. Beim Neustart ging es wieder bei null los. Am Ende spurtete...

  • Unna
  • 24.10.19
Sport

Sturz beendet Michel Heßmanns Medaillentraum

Lange lief es gut für Michel Heßmann vom RSV Unna im Straßenrennen bei der WM. Immer wieder wurden seine Leistung und die Nachwuchsförderung im RSV Unna durch die Kommentatoren bei Eurosport hervorgehoben. Nach knapp 100 Kilometern verschwand er mit seinem Rad im tiefen Gras und verlor den Anschluss. 120 Junioren wurden bei der WM in Yorkshire ins Rennen geschickt. Von Beginn an zeigte sich Michel Heßmann in den ersten Reihen. Er war es auch, der gleich der starke Motor der ersten...

  • Unna
  • 27.09.19
Sport
Die U13 des RSV Unna bei den NRW Meisterschaften im Bergzeitfahren,

Radsport
Heßmann und Koch starten bei der Straßen WM in Yorkshire

Mit Michel Heßmann und Franzi Koch hat der Bund Deutscher Radfahrer zwei RSVler für die Straßen-WM benannt. Die Titelkämpfe finden vom 22. bis 29. September in Yorkshire/ England statt.Während die Nominierung bei Michel Heßmann keine große Überraschung für die Verantwortlichen im RSV Unna ist, sieht es bei Franzi Koch anders aus. Sie fährt in diesem Jahr ihr erstes Elite Jahr. Bei der Nominierung hat die vierte der Deutschen Meisterschaften unter anderem Charlotte Becker ausgestochen. Dabei...

  • Unna
  • 15.09.19
Sport
Die jungen RSVler auf der Kids-Tour Berlin.

RSV: Radsportler setzen Highlights in Berlin

Drei Tage Berlin mit vier Etappen und internationaler Beteiligung aus den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und aus Lettland warteten auf den Nachwuchs des Rad Teams Stadtwerke Unna bei der kids-tour Berlin. Insgesamt 100 Mitbewerber stellten sich dem Team um Trainer Tobi Müller mit seinem Sohn Jonathan, Daniel Hüner, Colin Plich und Tiago Rützenhoff entgegen. Im Kampf gegen die Uhr traten die Talente mit großer Energie auf. Am Ende reichte es für Jonathan Müller für einen guten 20. Platz....

  • Unna
  • 07.09.19
Sport
Nach seinem zweiten Saisonsieg in Bochum legte der erst zwölfjährige Colin Plich gleich noch einen vielbeachteten Erfolg in Aachen nach.

Colin Plich mit drittem Saisonsieg

Anfang Mai wurde er zum ersten Mal Landesmeister NRW im Straßenrennen. Danach blieb ihm der Sprung auf die oberste Stufe des Podestes verwehrt – bis jetzt. Nach seinem zweiten Saisonsieg in Bochum legte der erst zwölfjährige Colin Plich vom Rad Team Stadtwerke Unna gleich noch einen vielbeachteten Erfolg in Aachen nach. Gemeinsam mit den älteren Fahrern des U15 Jahrgangs ging die U13 auf die Strecke. Mit Colin und dem ehemaligen niederländischen Meister Victor Kroesbergen konnten lediglich zwei...

  • Unna
  • 25.08.19
Sport
Michel Heßmann hat gut lachen: Jumbo Visma Academy wird ab Januar 2020 seine neue Heimat.

Michel Heßmann erfüllt sich Profitraum

Nach Franziska Koch, die seit diesem Monat als Profisportlerin international auf dem Rad unterwegs ist, steigt mit Michel Heßmann der nächste Fahrer aus der Talentschmiede des Rad Team Stadtwerke Unna als Profi ein. Jumbo Visma Academy wird ab Januar 2020 die neue Heimat des ehrgeizigen jungen Mannes sein. Die Entwicklung von Michel Heßmann hat im RSV Unna in den vergangenen Jahren rasant an Fahrt aufgenommen. Nachdem er erst in der näheren Umgebung nahezu alle Rennen im Alleingang gewann,...

  • Unna
  • 24.08.19
Sport
Franziska Koch und Hans Kuhn bei der EM. Im Ziel fehlten nur wenige Zentimeter zur Medaille, als sie als 5. die Ziellinie überquerte.

Sechs Medaillen bei der Radsport-EM in Alkmaar

Die Radsport-Europameisterschaften im niederländischen Alkmaar wurden für das Deutsche Team mit sechs Medaillen zu einer Erfolgsveranstaltung. Maßgeblich daran beteiligt waren die RSV- Unna-Mitglieder im Aufgebot. Nach dem Auftakterfolg mit der Silbermedaille von Justin Wolf im neu eingeführten Team-Mix-Zeitfahren und der Enttäuschung nach dem heftigen Sturz in aussichtsreicher Position vom RSV-Titelfavoriten Michel Heßmann im Junioren-Zeitfahren ruhten danach die deutschen und...

  • Unna
  • 17.08.19
Sport
Der Traum von einer internationalen Medaille ist geplatzt.

Sturz nimmt Heßmann Medaillenträume

Nach zwei vierten Plätzen im Zeitfahren der EM und WM 2018 wollte Michel Heßmann in diesem Jahr seine internationale Medaille gewinnen. Alles war darauf ausgerichtet. Am Ende raubte ihm ein Sturz die Hoffnung. Ein kurzer Plausch vor dem Start mit Hans Kuhn – die Laune war gut bei Michel Heßmann. Dann die Konzentrationsphase und endlich wurde er als letzter Starter auf die Rampe gerufen. Tückische, enge Kurven, dann ging es auf das freie Feld. Bei der Zwischenzeit lag er 15 Sekunden zurück....

  • Unna
  • 08.08.19
Sport
Es war das erste Mal, dass es bei Straßenradmeisterschaften eine Mixed-Staffel gab. Das deutsche Team sicherte sich Silber.
2 Bilder

Justin Wolf gewinnt EM Silber

Was ein Auftakt bei der Straßenrad-Europameisterschaft im niederländischen Alkmaar. Mit dem Mixed-Team gewinnt Justin Wolf EM Silber hinter den favorisierten Niederländern und vor den hoch eingeschätzten Italienern. Lange Jahre hat er darauf hingearbeitet um endlich einmal bei einer internationalen Meisterschaft für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) an den Start gehen zu können. In diesem Jahr war es soweit. Aus der Einladung als Ersatzfahrer wurde der Start im Mixed Team. Justin Wolf...

  • Unna
  • 08.08.19
Sport
Immer noch eng mit dem RSV Unna verbunden, stattete Franzi Koch dem Nachwuchs einen Besuch beim Training ab.
2 Bilder

Franzi Koch fährt ab jetzt als Profi im Frauenteam Sunweb

Jahrelang fuhr Franzi Koch für das Rad Team Stadtwerke Unna im Rad-Sport-Verein (RSV) Unna. Der Erfolg war dabei ihr steter Wegbegleiter. Zahlreiche Titel und Medaillen bei Deutschen Meisterschaften auf der Straße, der Bahn und im Gelände, starke Auftritte bei Europa- und Weltmeisterschaften im MTB und Straßenrennen sowie ihr immer offenes und freundliches Auftreten haben ihr über Unna hinaus große Anerkennung gebracht. Nun hat sie ihr Ziel erreicht. Sie fährt als Profi im Frauenteam...

  • Unna
  • 02.08.19
Sport
Justin Wolf stellte sich den Etappen in China.

Justin Wolf in den Höhen von China auf Platz 4 - Heßmann gewinnt bei den Amateuren

Es hat nicht viel gefehlt und Justin Wolf (Team Bike Aid) hätte in China den Gipfel erklommen. Am Ende fuhr er im Einzelzeitfahren auf den vierten Platz.Mit seinem Team befindet sich Justin Wolf derzeit in den Höhen von China. Die Tour of Qinghai Lake geht über 14 Etappen durch Zentral-China. „Es ist wahnsinnig anstrengend. Wir befinden uns hier auf einer Grundhöhe von 2200 Metern. Die letzten Tage haben wir auf einer Höhe von 3000 Metern übernachtet. Die Rennen gehen dann teilweise auf 3800...

  • Unna
  • 26.07.19
Sport
Jonathan Müller fährt seinen vierten Saisonsieg ein.

RSV Unna startet in verschiedenen Wettkämpfen
Jonathan Müller siegt in Troisdorf

Bei einem Doppelrenntag in Troisdorf gingen die U13- und die U15-Fahrer des RSV Unna an den Start. Jonathan Müller konnte hierbei seinen vierten Saisonsieg einfahren. Die U15-Fahrer gingen mit circa 30 Sekunden Vorsprung auf die 1,2 Kilometer lange Strecke und schlugen von Beginn an ein hohes Tempo an. Nach zwei Runden hatte sich dort eine vierköpfige Spitzengruppe gebildet, die in die U13 Klasse hinein und hindurch fuhr. Einige der Favoriten der U13 reagierten sehr schnell und hingen sich an...

  • Unna
  • 19.07.19
Sport
Starkes Ergebnis für einen Amateurfahrer: Nur zwei Sekunden trennten Luke Derksen am Ende der Oderrundfahrt von Platz drei.

Fahrer des RSV Unna bei der Oderrundfahrt
Derksen und Happke überzeugen

Mit Luke Derksen und Felix Happke gingen zwei Fahrer des RSV Unna im Team des Sportforums Düsseldorf bei der Oderrundfahrt an den Start. Am Ende überzeugten Beide, insbesondere Luke Derksen, der um zwei Sekunden am Podium vorbei fuhr. „Es war von Anfang an unser Ziel, mich in die Top-Ten zu fahren. Entsprechend sind wir die Rundfahrt angegangen. Am ersten Tag waren wir lange Zeit mit drei Fahrern unseres Teams in einer zehn Mann Spitzengruppe. Leider schlossen sich hinten mit Rad-Net und der...

  • Unna
  • 15.07.19
Sport
Beeindruckende Form kurze Zeit nach seinem schweren Unfall: Justin Wolf.

Deutsche Meisterschaften im Zeitfahren
Wolf kämpft sich nach vorne

Sieben Wochen nach seinem schweren Autounfall auf dem Weg zu einem Bundesligarennen im Erzgebirge fuhr Justin Wolf (Team Bike Aid) im Zeitfahren der Deutschen Meisterschaften auf einen starken fünften Platz. Den Rückstand auf den viermaligen Weltmeister Toni Martin verkürzte er dabei in den vergangenen drei Jahren von knapp viereinhalb Minuten auf eineinhalb Minuten. „Ich hatte vor der dem Unfall eine deutlich bessere Form als im vergangenen Jahr. Durch die Unfallfolgen konnte ich natürlich...

  • Unna
  • 10.07.19
Sport
Sieger im Spurt bei den Westfalenmeisterschaften: Julius Dräger vom RSV während des Rennens (links).

RSV Unna
Erfolge und Enttäuschungen

Während die jüngsten Nachwuchssportler im Rad Team Stadtwerke Unna weiter von Erfolg zu Erfolg eilen, hadern die Profis Justin Wolf und Aaron Grosser sowie Michel Heßmann mit ihrem Pech. Wolf zug sich bei einem Autounfall schwere Verletzungen, die wochenlang sein Training verhinderten. Ob er mit diesen erheblichen Einschränkungen bei der an diesem Wochenende stattfindenden Deutschen Meisterschaft eine ähnlich herausragende Leistung bringen kann wie im vergangenen Jahr, ist fraglich. Michel...

  • Unna
  • 27.06.19
Sport
Erschöpft und zufrieden nach harten Rennen: Jon Knolle.

RSV Unna
Knolle und Happke fahren starke Drei-Länder-Meisterschaft

Ein Jahr nach der durch den KSB Unna und RSV Unna ausgerichteten Drei-Länder-Meisterschaft Deutschland/Luxemburg und der Schweiz in Holzwickede fand die diesjährige Austragung im schweizerischen Gippingen statt. Im schweren Rennen über 166 Kilometer suchten die knapp 150 Starter die Entscheidung um die nationalen Meistertitel.Mit Felix Happke und Jon Knolle gingen zwei heimische Fahrer an den Start. Happke befindet sich nach Knieproblemen immer noch im Aufbau. „Die ersten Runden liefen für...

  • Unna
  • 21.06.19
Sport
Das Aushängeschild des RSV im internationalen Wettbewerb: Michel Heßmann (links).

Michel Heßmann holt Silber bei den Deutschen Meisterschaften
Das Aushängeschild des RSV

Linden, der Ort, an dem vor zwei Jahren Michel Heßmann und Franziska Koch für den RSV Unna im Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften Gold gewannen, war erneut Austragungsort der nationalen Meisterschaften. Als Titelverteidiger ging Michel Heßmann an den Start. Neben ihm gab es eine Vielzahl von Mitfavoriten. „Mein Ziel war die Titelverteidigung. Allerdings war mir schon klar, dass es schwierig werden würde." Die Vorbereitung lief optimal für Michel Heßmann. Alles war auf die...

  • Unna
  • 19.06.19
Sport
Im Rahmen der CologneClassic gewann der RSV Nachwuchs einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze.

Vier Medaillen beim Zeitfahren für RSV Nachwuchs

Im Rahmen der CologneClassic fanden die Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren statt. Der RSV Nachwuchs gewann dabei einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Terra Nova, ein Wanderweg im geplanten Landschaftspark Elsdorf. Hier gingen die besten Radsportler zum Kampf gegen die Uhr und sich selbst an den Start. Die Jüngsten im Rad Team Stadtwerke Unna waren einmal mehr die Besten. Bereits bei der Besichtigung der Rennstrecke mit Trainer Dennis Nentwich waren alle vom starken Wind...

  • Unna
  • 13.06.19
Sport
Jonathan Müller, Daniel Hüner und David Sechmann auf dem Podium des Abendrennens in Steinfurt.

RSV Unna beim Abendrennen Steinfurt
Dreifach-Erfolg für den Nachwuchs

Was vor knapp zwei Jahren mit einer kleinen Trainingsgruppe begann, nimmt inzwischen immer mehr Fahrt auf. Nach dem Doppelerfolg bei den Landesmeisterschaften in Ahlen durch Colin Plich und Jonathan Müller gelang dem U13 Nachwuchs nun in Steinfurt der erste Dreifach-Erfolg. Im Zweier-Spurt siegte Jonathan Müller vor Daniel Hüner. Mit etwas Abstand folgte dann David Sechmann auf Rang drei. Beim traditionellen Abendrennen in Steinfurt ging der Nachwuchs des RSV Unna kurz nach der Frauenklasse...

  • Unna
  • 07.06.19
Sport
Nur eine Staubwolke ließ Jonathan Müller (Mitte) hinter sich zurück, als er den Sprint gegen den Niederländer Victor Kroesbergen (2.v.l.) gewann.

RSV Unna
Müller und Heßmann triumphieren

Die Junioren- und Nachwuchsfahrer des RSV Unna warten in dieser Saison erneut mit einigen Erfolgen auf. So auch Michel Heßmann, Deutscher Zeitfahrmeister der Junioren, der den Nationencup in Frankreich für sich entschied, und Jonathan Müller, der den niederländischen Meister im Sprint schlagen konnte. Michel Heßmann wollte sich in diesem Jahr vor allem auf sein Abitur konzentrieren „Wir mussten das Training im Winter umstellen. Ich bin kürzere Einheiten auf der Zwift-Rolle gefahren, dafür...

  • Unna
  • 03.06.19
Sport
Jonathan Müller schafft erneut den zweiten Platz.

RSV Unna in Krefeld-Fischeln
Jonathan Müller sprintet auf den zweiten Platz

Nur eine Woche nach den Landesverbandsmeisterschaften ging der Nachwuchs des Rad Teams Stadtwerke (RSV) Unna in Krefeld-Fischeln an den Start. Die U13 mit Landesmeister Colin Plich, Vize-Landesmeister Jonathan Müller, David Sechmann und Tom Wendel musste direkt dem zweifachen niederländischen Meister Kroesbergen hinterherjagen. Hinten machten sich Plich und Sechman breit, damit Jonathan Müller seinen Vorsprung fortlaufend ausbauen konnte. Am Ende erreichte Müller den zweiten Platz hinter dem...

  • Unna
  • 19.05.19
Sport
Im großen Feld der U13 starteten die RSVler mit fünf Radsportlern.
6 Bilder

Landesverbandsmeisterschaften in Ahlen
Medaillenregen für den RSV Unna

Zweimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze standen am Ende zu Buche: Nicht nur der Nachwuchs im Stadtwerke Unna Rad Team (RSV Unna) überzeugte bei den Landesverbandsmeisterschaften in Ahlen. Mit Josefine Wendel und Nuria Müller schickte der RSV Unna gleich zwei talentierte Amazonen in der Klasse U11 auf die schwere Strecke in Ahlen-Dolberg. Josefine zeigte gleich in der ersten Runde, dass sie nach ihren Crosslauf-Siegen nun auch ihren ersten großen Titel auf dem Rad anstrebte. Während...

  • Unna
  • 09.05.19
Sport
Erfolgreiche am Start in Büttgen: Trainer Dennis Nentwich, David Sechmann, Colin Plich, Jonathan Müller, Daniel Hüner, Lasse Schenkmann sowie die Trainer Michael Buschoff und Tobi Müller.

RSV Unna
Radler-Nachwuchs auf dem Podium

Am Tag der Arbeit gingen die Nachwuchsfahrer des Stadtwerke Unna Rad Teams in Büttgen an den Start. Mit fünf Startern in der Klasse U13 stellte der RSV, gemeinsam mit dem Ausrichter, das größte Kontingent. Das Team präsentierte sich in guter Form. „Wir hatten den Fahrern vorher gesagt, dass wohl der gewinnt, der als Erster um die Zielkurve fährt“, so Tobi Müller. Colin Plich machte alles wie von den Trainern befohlen. Mit Platz drei fuhr er ein starkes Ergebnis ein. Unmittelbar danach kamen...

  • Unna
  • 06.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.