Rennrad

Beiträge zum Thema Rennrad

Sport
Start um 8 Uhr
4 Bilder

2. Radtouristikfahrt der Essener RG 1900
"Essener RadGenuss" - Ein genialer Tag mit über 600 Menschen

„Was für ein genialer Tag, Sonne pur, tolle Menschen und optimales Radfahrwetter“, so Sandra Hauken, 2. Vorsitzende der ERG 1900 und Mitorganisatorin des „2. Essener RadGenuss“. „Unsere Erwartungen wurden angesichts des Wetters mehr als bestätigt, denn exakt 607 Radlerinnen und Radler machte sich auf die 3 Strecken der zum zweiten Mal stattfindenden Radtouristikfahrt (RTF) der ERG1900“, so Hauken weiter. Und es war wieder ein großes Hallo, denn nicht nur die Strecken waren ein Genuss,...

  • Essen-Nord
  • 19.09.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Ich sehe den Beitrag schon als Unfallflucht des Jahres im Jahresrückblick der Polizeipressestelle Bochum.Dank an Jens Artschwager
Hoffnungslos überladen: Rennradfahrer kracht mit Lattenrost in Auto und flüchtet

Skurriler Unfall mit in der Bochumer Innenstadt: Ein Rennradfahrer mit einem geladenen Lattenrost beschädigte ein Auto und flüchtete. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Ein Autofahrer (34, aus Bochum) bemerkte am Samstag, 17. August, gegen 12.10 Uhr den Rennradfahrer, der auf der rechten Spur des Nordrings in Richtung Nordosten fuhr und ein Lattenrost transportierte. Als der Autofahrer von der linken Fahrspur nach links in die Fahrendellenstraße abbiegen wollte, verlor der...

  • Bochum
  • 23.08.19
Blaulicht
Der Unfallort in Haltern am See. Im Gras am Fahrbahnrand liegt das Fahrrad.

Radfahrer verunglückt schwer in Haltern

In Haltern am See kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall, ein Geländewagen erfasste einen Mann aus Lünen auf seinem Rennrad. Der Lüner war offenbar in einer Gruppe unterwegs und wollte wenden, im gleichen Moment wollte der Autofahrer die Radfahrer überholen und es kam zum Unfall. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer, er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht entgegen erster Meldungen nicht, so ein Sprecher der Polizei. Thema "Unfall" im...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Symbolbild

Bei Fahrradveranstaltung im Stadion am Waldesrand
Rennrad geklaut

Am Samstag 20. Juli, gegen 9 Uhr, entwendeten unbekannte Täter ein Rennrad von einer Fahrradveranstaltung im Stadion am Waldesrand. Für 10 Minuten abgestellt Der 48-jährige Eigentümer hatte es für etwa 10 Minuten ungesichert abgestellt, um sich zur Radtourenfahrt anzumelden. Bei seiner Rückkehr stellte er den Diebstahl des Rades fest. Es handelt sich um ein Rennrad der Marke "Colnago" mit weiß-goldenem Rahmen. Hinweise erbittet die Polizei unter 02333-9166-4000.

  • Gevelsberg
  • 22.07.19
Sport

Bergzeitfahren am Tetraeder
ALTENESSEN-CYCLING rockt den HaldenKÖNIG

Die Fahrer des Radsportvereins Altenessen-Cycling e.V. überzeugen bei der 2. Austragung des Bergzeitfahren an der Tetraeder-Halde. Leonard Stein konnte den zweifachen Aufstieg inklusive einer technisch anspruchsvollen Serpentinen- Abfahrt in 8 Minuten und 4 Sekunden bewältigen und verpasste somit nur um 7 Sekunden das Podium.  Hier die Patzierungen: Leonard Stein Platz 4 Florian Heger Platz 15 Patrick Sondermann Platz 21 Johannes Sehlleier Platz 46  Der Kampfgeist ist geweckt, wir sehen...

  • Essen-Nord
  • 12.06.19
  •  1
Sport
Das Team an den Anmeldetischen hatte gut zu tun.

Radtourenfahrt bei hochsommerlichen Temperaturen
353 Radler auf 3 Strecken unterwegs

Am Sonntag veranstaltete der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. bei hochsommerlichen Temperaturen seine 38. Radtourenfahrt. Der Start erfolgte traditionell an der Theodor-Heuss-Realschule auf der Tackenbergstraße. Insgesamt fanden sich 353 Radsportler ein, gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um knapp 100 Starter. Die Fahrrad-Demonstration in Düsseldorf und einige Großveranstaltungen im näheren Umfeld verhinderten eine noch größere Teilnehmerzahl. Es wurden drei Strecken mit 44,...

  • Oberhausen
  • 06.06.19
Fotografie
19 Bilder

Auf dem neuen Radschnellweg (3)
Von Nütterden nach Kranenburg

Auch auf diesem Teilstück gab es wieder eine Menge zu sehen: Vorbei am Wiesenland / Kranenburger Bruch der Blick auf die Hügel von Frasselt. Ein schönes altes Bauernhaus, Graffiti unter der Brücke und eine "Sonnenbank". Viele Ausflügler waren unterwegs, mit Fiets, E-Bike oder Rennfiets, auf Inlinern oder beim Joggen und manchmal auch mit den vierbeinigen Freunden. Zum Schluss einen wohlverdienten Latte am Kranenburger Bahnhof.

  • Kranenburg
  • 24.02.19
  •  3
  •  1
Sport
Heinrich Rösen auf großer Tour

Etappenfahrt zum Bundesradsporttreffen 2018 in Langenselbold

Am 16. Juli starteten drei Radsportler unter Führung von Heinrich Rösen vom Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. in Oberhausen-Holten zu einer Etappenfahrt nach Langenselbold in Hessen. Dort war die Teilnahme am Bundesradsporttreffen 2018 in der Zeit vom 22. bis 28. Juli vorgesehen. Die erste Etappe führte von Oberhausen-Holten führte über Duisburg-Ruhrort nach Krefeld-Uerdingen zum Rheinradweg Richtung Meerbusch-Büderich vorbei an der Skihalle Neuss zur Jugendherberge in...

  • Oberhausen
  • 09.08.18
Sport
12 Bilder

RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen feiert 90. Geburtstag

Erste Fahrversuche unter dem Namen Radsportverein Bismarck 1928 Seinen 90. Geburtstag feiert in diesem Jahr der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. Im Frühjahr 1928 trafen sich unter der Leitung von Nikolaus Rück einige radsportbegeisterte Männer in der Gaststätte Haus Bleuel an der Mellinghofer Straße. Schnell hatte sich ein arbeitsfähiger Vorstand gebildet. Mit Einverständnis der Fahrradwerke Bismarck bekam der Verein den Namen „Radsportverein Bismarck 1928“, dessen Vereinsfarben...

  • Oberhausen
  • 21.06.18
  •  1
Sport
5 Bilder

37. Blau-Gelb RTF am 10. Juni 2018 in Oberhausen

3 Strecken im Angebot Am 10. Juni 2018 richtet der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. seine 37. Radtourenfahrt mit Start an der Theodor-Heuss-Realschule, Tackenbergstraße 139, in Oberhausen-Klosterhardt aus. Die Startzeit der Radtourenfahrt ist von 10 - 12 Uhr. Keine Voranmeldung erforderlich Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Teilnehmen können Vereinsmitglieder und Nichtmitglieder. Das Startgeld beträgt für Wertungskarteninhaber 4,00 € und für Trimmfahrer 6,00 €....

  • Oberhausen
  • 08.06.18
  •  1
Sport

Flatterband verhedderte sich am Rennrad - Fahrerin blieb hängen und verletzte sich schwer!

Am Sonntag Vormittag befuhr eine 54-jährige Niederländerin mit ihrem Rennrad den Radweg der Hassumer Straße (L 177) in Richtung Hommersum. Kurz vor dem Hoogeweg wehte Absperrband auf den Radweg und blieb am Lenker des Rennrades hängen. Die Rennradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem sie stationär verblieb. Das Absperrband war aufgrund einer Veranstaltung in der Nähe dort aufgespannt, um unbefugtes Parken auf dem Grünstreifen zu...

  • Goch
  • 22.05.18
Sport
8 Bilder

RSV Blau-Gelb lädt alle Radsportfreunde ein

36. RTF am 2. September in Oberhausen Für alle Radsportinteressierten bietet der RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen am Samstag den 2. September die 36. Radtourenfahrt mit 3 Streckenangeboten an. Die Radsportveranstaltung startet wie in den zurückliegen Jahren von der Theodor-Heuss-Realschule an der Tackenbergstraße 139 in Oberhausen. Gestartet werden kann in der Zeit zwischen 10 Uhr und 12 Uhr. Alle Vereins- als auch Freizeitradler sind herzlich eingeladen, eine der angebotenen Strecken in...

  • Oberhausen
  • 30.08.17
Sport
Endurance Team am Nürburgring

OTV Endurance Team am Nürburgring

Am Freitag, den 28. Juli machten sich 7 Ausdauersportler des OTV Endurance Teams aus Oberhausen auf den Weg zum Nürburgring. Dort fand das 24 Stunden Rennen für Radfahrer statt, welches dort als „Grüne Hölle“ extra lang betitelt wird. Ähnlich wie bei dem 24 Stunden Rennen der Rennwagen läuft es auch bei den Radsportlern ab. Ein Team besteht aus 4 Fahrern und es kann immer durch gewechselt werden. Das OTV Endurance Team ging mit 2 Teams an den Start. Das OTV Team I bestand aus Timo Schaffeld,...

  • Oberhausen
  • 02.08.17
  •  1
Sport
83 Bilder

Rennspektakel rund um den Franz-Lenze-Platz

Am 23. Juli fand in Walsum die 2.Etappe der VIVAWEST Ruhrpott-Tour 2017 statt. Nach 70 Runden um den Franz-Lentze-Platz gewann Nils Büttner vom Team Kern-Haus vor Dennis Klemme vom Stevens Racing Team und Janek Heming vom Team KOM*SPORT Köln, die zusammen mit Hannes Baumgarten von den Maloja Pushbikers und Thomas Koep vom Team EMBRACE THE WORLD Cycling eine Runde Vorsprung heraus fahren konnten und nach einer Zeit von 1 Stunde 48 Minuten und 27 Sekunden durchs Ziel fuhren. Held des Tages...

  • Duisburg
  • 27.07.17
  •  2
  •  4
Überregionales
Gregor Temme (51) bei einer kleinen Probefahrt mit dem umgebauten Mountainbike und nur "leichtem Gepäck" in Niederwenigern. Auf der "großen Tour" ist einiges mehr mitzunehmen.Foto: privat
4 Bilder

Von Hattingen aus allein per Rad nach Barcelona - Gregor Temme startet sein knapp 2.000 Kilometer langes Abenteuer

Nein, verrückt ist Gregor Temme nicht. Selbst wenn es ein wenig schräg klingt: Der 51jährige startet an diesem Wochenende mit dem Fahrrad auf eine „etwas größere“ Tour. Ziel: Barcelona. Auch wenn jeder Freizeitradler erst einmal schlucken muss angesichts der zu bewältigenden ziemlich genau 1.955 Kilometer und 1.500 Höhenmeter: Für Gregor Temme, der ursprünglich aus Münster kommt, der Liebe wegen aber inzwischen in Niederwenigern wohnt, ist dies zwar ebenfalls eine ganz schöne Strecke, doch...

  • Hattingen
  • 07.07.17
  •  1
  •  2
Überregionales

75-jähriger Rennradfahrer kracht gegen ein geparktes Auto

Dorsten. Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern meldet die Polizei. Dabei kamen ein 17-jähriger sowie ein 75-jähriger Radfahrer zu Schaden. An der Kreuzung Ostwall/Kappusstiege ist am Mittwochnachmittag (17. Mai) ein Autofahrer gegen einen Fahrradfahrer geprallt. Der 16-jährige Radfahrer aus Dorsten fuhr an der Ampel über die Kappusstiege - eine 27-jährige Autofahrerin aus Gladbeck wollte zur gleichen Zeit von der Kappusstiege nach rechts auf den Ostwall abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß....

  • Dorsten
  • 18.05.17
Sport
4 Bilder

Mountainbike und Rennrad als offener HADI Treff für alle Radsportfreunde

Hallo an alle Mountainbiker, wenn ihr Lust auf einen wöchentlichen Treff habt, würde ich euch gerne durch den Wald führen. Unsere Touren führen durch die „Testerberge“ oder am „Schwarzen Wasser“ und oder durch das „Hünxer Bachtal“. Sie sind ca. 20-40 km lang und dauern so 1,5 bis 2,5 Stunden. Der langsamste Fahrer bestimmt das Tempo!! Es besteht Helmpflicht! Handschuhe und eine Brille kann ich empfehlen! Wir treffen uns 18.00 Uhr immer Mittwochs auf dem kleinen Schotterparkplatz...

  • Wesel
  • 23.03.17
  •  2
Sport
Förderer Harald Christ und Oberbürgermeister Thomas Geisel bei der Pressekonferenz zum Petit Départ. Foto: Stadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Petit Départ: Kinder für Radsport begeistern

Im Vorfeld des Grand Départ der Tour de France finden sechs Radveranstaltungen für Kinder von acht bis zwölf Jahren statt / Finale steigt am 1. Juli Nach der gelungenen Premiere des Radwettbewerbs für Kinder beim Düsseldorfer Radsporttag 2016 werden Kindern im Vorfeld des Grand Départ der Tour de France gleich sechs Veranstaltungen angeboten, bei denen sie Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer beweisen und Spaß haben können. "Als Ausrichterstadt des Grand Départ der legendären...

  • Düsseldorf
  • 23.01.17
  •  2
Sport

Altenessen Cycling zeichnet Vereinsmeister aus

In der vergangenen Woche feierte der Radsportverein Altenessen-Cycling e.V. seine jährliche Jahresabschlussfeier. Nach einem reichhaltigen Burger-Buffet im Kolpinghaus Altenessen wurden die Vereinsmeister für das Jahr 2016 ausgezeichnet, und die Wertungsfahrer für ihre Leistung geehrt. Die Vereinsmeisterschaft bei den Männern konnte Stefan Vogl für sich entscheiden. Bei den Frauen war Maike Sondermann ganz vorn. Die diesjährige Sprintwertung gewann Thomas Dzewas. Im Anschluss an die...

  • Essen-Nord
  • 11.01.17
  •  1
Sport
Volker Bachmann, Rainer Gutsmann, Herbert Schütten und Ulrich Rissland (v. li.) haben beim Pausensnack sichtlich Spaß.
2 Bilder

Blau-Gelbe Sternfahrer feiern Saisonabschluss

Letzte Ausfahrt nach Haltern Am Sonntag fuhren Volker Bachmann, Bodo Müller, Ulrich Rissland, Herbert und Jörg Schütten so wie Rainer Gutsmann vom Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen zur letzten Radtouristik des ATV Haltern am See. Der Wettergott meinte es trotz niedrigen Temperaturen am Morgen ganz gut mit den Sternfahrern. Von Oberhausen-Stadtmitte fuhr das Sextett über Grafenwald, Gahlen, Schermbeck, Erle, Rhade und Lembeck zum Start und Ziel der RTF in Haltern am See. Auf den 65...

  • Oberhausen
  • 17.10.16
Sport

Altenessen-Cycling

Starke Vorstellung beim Münsterlandgiro Beim letzten Rennen der Saison konnte das Team des Altenessen-Cycling nochmal seine Stärken ausspielen. Stefan Vogl glänzte im Zielsprint seiner Gruppe mit einem grandiosen zweiten Platz. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 37,5 km/h über 72 Kilometer bestätigte er auf dem hügeligen Kurs seine gute Leistung in dieser Saison. Maike Sondermann zeigte Initiative indem sie ganz vorne im Wind fuhr und sämtliche männlichen Rennfahrer hinter sich...

  • Essen-Nord
  • 12.10.16
Sport
Klaus Comferé, Jörg Schütten und Rainer Gutsmann (v. li.) nach der Anmeldung mit ihren Rennmaschinen.
3 Bilder

Auf der Spur der Tour

Race am Rhein in Düsseldorf Auf der Spur der Tour über 92 Kilometer waren auch Radsportler aus Oberhausen am Start. Klaus Comferé, Jörg Schütten und Rainer Gutsmann vom RSV Blau-Gelb Oberhausen gingen in dieser Disziplin an den Start. Jörg Schütten erreichte das Ziel mit knapp 12 Minuten auf den Sieger. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 36,3 Stundenkilometern fuhr Klaus Comferé über die Ziellinie. Wegen eines Sturzes hat Rainer Gutsmann lediglich die Hälfte des Rennens absolvieren...

  • Oberhausen
  • 24.09.16
Sport
3 Bilder

Mannschaftsteilung beim Altenessen-Cycling e.V.

Im letzten Drittel der Saison reiht sich ein Radsporthighlight an das nächste. So kam es am vergangenen Wochenende beim Altenessen-Cycling zur Mannschaftsteilung. Während ein Teil des Teams auf der 110 km langen Tour "ROSE RTF" in Bochold wichtige Punkte für die Jahreswertung einfahren konnte, zeigte der andere Teil sein können bei den CYCLASSICS in Hamburg. Die Cyclassics sind nicht nur das derzeit größte Radsportevent in Deutschland, es ist das größte Radrennen Europas! Auch wenn es bei der...

  • Essen-Nord
  • 05.09.16
Sport
Genussradeln beim Altenessen-Cycling
4 Bilder

Radeln und Schnitzeln

Der vergangene Sonntag stand beim Altenessen-Cycling e.V. ganz unter dem Motto "Genussradeln"! Nach einer 76 km langen lockeren Rennradrunde von Gelsenkirchen um den Haltener Stausee und zurück wurden die Teilnehmer nicht nur mit bestem Wetter belohnt. Die Sportler des Essener Radsportvereins konnten sich am Ziel auch über ein leckeres Schnitzel und als Bonus 2 Punkte für die Jahreswertung freuen. Mehr über die Touren, das Training und sonstige Veranstaltungen des Altenessen-Cycling auch...

  • Essen-Nord
  • 17.08.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.