Hapkido-Abteilung des TuS Eichengrün: Erfolgreich bei Landesmeisterschaft

Anzeige
„Landesmeister Technik“ wurde Stefan Flachmann mit seiner tollen Vorführung und landete verdient auf dem obersten Siegertreppchen. (Foto: TuS)

Michael Richter und Stefan Flachmann vom TuS Eichengrün 05 Kamen e.V., Abteilung Hapkido, machten sich früh auf den Weg, um in Herzebrock Clarholz an der Landesmeisterschaft Technik teilzunehmen. Angemeldet waren Sie im traditionellen Formenlaufen. Hierbei werden Abwehrtechniken, die zusammen einen Verteidigungsablauf zeigen, aneinandergereiht.

Michael Richter wagte sich in der sehr stark besetzten Danklasse an eine anspruchsvolle Fußform. In dieser Form sind überaus viele Fußtechniken, einmal statisch und anschließend direkt dynamisch, untergebracht. In dieser Klasse haben viele höhere Danträger teilgenommen. Mit dem 5. Platz war Michael Richter dann überaus zufrieden.

Stefan Flachmann startete in der Schülerklasse. Er präsentierte ebenfalls eine anspruchsvolle Fußform. Bei diesem Ablauf folgt auf eine statische Fußtechnik eine gesprungene. Er beeindruckte das Kampfgericht mit seinen stark betonten Sprüngen. Das intensive Training hat sich für ihn gelohnt und brachte ihm den 1. Platz. Damit ist er amtierender „Landesmeister Technik“.

Gemeinsam versuchten Michael und Stefan es mit einer Partnerform als Showform, in dem sie diese synchron gegeneinander liefen. Hier reichte es für den dritten Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.