Schüler des Reitvereins Hengsen-Opherdicke legen Abzeichenprüfung ab

Anzeige
Dank intensiver Vorbereitung erfolgreich: Die Prüflinge des Reitvereins Hengsen-Opherdicke. (Foto: privat)

Beim Reit- und Fahrverein Hengsen-Opherdicke e. V. sind am vergangenen Wochenende unterschiedliche Reitabzeichen abgenommen worden. Die Reitschüler haben sich in den vorherigen Wochen intensiv unter der Leitung von Britta Hußmann vorbereitet.

Finja Getschmann, Anneli Kroll, Anna-Lena Pischker, Christin Rettler, Angelina Rolle, Mariella Rolle, Malin Weber und Sabine Edda Wenk erhielten den Basispass Pferdekunde, Madita Heckmann des Reitabzeichen 5, Angelique Girardi, Christina Groß, Greta Möller und Louisa Moh das Abzeichen 4.

Von den Richtern Elke Schwarz und Herbert Köster wurden die Teilnehmer im praktischen und theoretischen Bereich einer Prüfung unterzogen. Die Richter waren mit der Leistung aller Prüflinge sehr zufrieden und lobten deren reiterliche Vorstellung, sowie ganz besonders das erlangte Wissen und Verständnis für den Umgang mit dem Partner Pferd.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.