Taekwondo-Goldmedaille für den VfL Kamen

Anzeige
Viktoria Kroes und Louis Thomaschewski, der erfolgreiche Taekwondo-Nachwuchs des VfL Kamen. (Foto: Privat)
Mit gerade einmal 11 Jahren stellten sich Viktoria Kroes und Louis Thomaschewski vom VfL Kamen der Herausforderung des Taekwondo Challenge Cup in Belgien. Mit großem Erfolg: Beide Nachwuchssportler konnten sich Medaillen sichern.

Viktoria sicherte sich im Vorlauf gegen zehn Teilnehmer den Einzug ins Finale und gewann dort die Bronzemedaille. Louis lag nach dem Vorlauf punktgleich mit einem weiteren Starter auf Platz acht und musste sich im Stechen um den Einzug ins Finale geschlagen geben.

Auch im Paarlauf traten Viktoria und Louis an und setzten sich gegen fünf Konkurrenzpaare durch. Als jüngste Teilnehmer holten die Gymnasiasten die Goldmedaille nach Kamen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.