VfL Kamen

Beiträge zum Thema VfL Kamen

Sport
Mehmet Kara      Foto: Janning

Ex-Profi Mehmet Kara verlässt den Lüner SV

Von Bernd Janning Lünen. Irgendwie war dieser Abgang vorhersehbar. Mehmet Kara (Foto), Stammverein SuS Oberaden, verlässt nach nur einem Jahr den Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Der Ex-Profi in der Türkei bei Ganziantep und Gencerlerbirgli, SC Paderborn und SC Preußen Münster war vor seinem Wechsel zu den Rot-Weißen für Rot-Weiß Ahlen in der Oberliga aktiv. Beim Lüner SV, wo er als spielender Co-Trainer vorgesehen war, kam er zu nur acht Einsätzen, schoss kein Tor. Knieprobleme...

  • Lünen
  • 17.06.20
Sport
Erster Polizeihauptkommissar Thomas Stoltefuß.

Deutscher Meister der Senioren im Speerwurf ist ein Polizeibeamter aus Unna

Thomas Stoltefuß, Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) und Leiter des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Unna, ist in der Altersklasse M60 Deutscher Meister im Speerwurf geworden. Mit 47,21 Metern im fünften und vorletzten Versuch sicherte sich der Sportler des VfL Kamen, der bereits 2016 im italienischen Ancona Vize-Europameister im Speerwurf seiner Altersklasse geworden ist, den sechsten Titel in Folge. "Nach dieser chaotischen Anreise hätte ich niemals mit diesem Ausgang gerechnet",...

  • Unna
  • 06.03.20
Sport

Pfeilschnell und wurfsicher: Hauptkommissar Thomas Stoltefuß immer eine Nasenlänge voraus
Der Deutsche Meister im Speerwurf kommt aus Kamen

Deutscher Meister der Senioren im Speerwurf ist Thomas Stoltefuß, erster Polizeihauptkommissar und Leiter des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Unna. Nicht nur seine Kollegen sind stolz auf ihn, dass er am vergangenen Wochenende in der Altersklasse den Titel geholt hat. Mit 47,21 Metern im fünften und vorletzten Versuch sicherte sich der Sportler des VfL Kamen den sechsten Titel in Folge. "Nach dieser chaotischen Anreise hätte ich niemals mit diesem Ausgang gerechnet", sagt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.03.20
Sport
Die Nominierten freuen sich auf das Fest des Kamener Sports am 7. März in der Stadthalle. Foto: Jungvogel
  10 Bilder

Fest des Kamener Sports 2020 in der Stadthalle
212 Nominierte freuen sich auf einen spannenden Abend

Am 7. März hat das Warten ein Ende: Dann werden in der Stadthalle Kamen (19 Uhr) die Sportler des Jahres gekürt.  Nominiert sind insgesamt 212 Personen, davon 37 Einzelsportlerinnen, 36 Herren und  28 Teams. Unter ihnen ist Mareike Fleischer vom VfL Kamen 1854, Abteilung Turnen. Mareike ist Deutsche Seniorenmeisterin, WTB Seniorenmeisterin, Pokalsiegerin Landesturnfest , hält den 3. Platz beim Deutschlandpokal Senioren WTB Auswahl und  den 4. Platz bei der Landesliga 1.  Dabei ist unter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.02.20
Sport
Erster Vorsitzender  VFL Kamen Peter Westermann
  4 Bilder

VFL Kamen 2020
Start in ein erfolgreiches Jahr

"Miteinander - Füreinander Kamen bewegen" - Das ist das gelebte Motto des VFL 1854 Kamen. Dieses wurde auf der Veranstaltung VFL Start 2020 ganz deutlich. Der erste Vorsitzende Peter Westermann gab nicht nur einen kleinen Rückblick in die lebhafte Vergangenheit des seit 1854 bestehenden Vereins, so gab es unter anderem um 1890 eine Abteilung Feuerwehr, die dann später zur Freiwilligen Feuerwehr wurde. Er erinnerte auch an die dunkel Zeit von 1933, als zur Zeit des NS Regimes die Vorstände der...

  • Kamen
  • 09.02.20
Kultur
Schicken Sie einen Wunsch für das neue Jahr in den Himmel. Foto: privat

Besondere Spendenaktion beim VfL 1854 in Kamen
Einen Wunschpfeil in den Himmel schießen

Auf dem Gelände des VfL Kamen, Ängelholmer Straße 21, können Interessierte am 4. Januar, von 12 bis 16 Uhr, einen Neujahrswunsch mit einem Pfeil in den Himmel schicken. Die gesamten Einnahmen des Bogenschießens werden an den gemeinnützigen Verein "Lichtblicke" gespendet.  Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Vereinsheims  und spendet von jeder verkauften Bratwurst ebenfalls einen Euro an die Aktion Lichtblicke e.V. HintergrundSeit 1998 unterstützt Lichtblicke e.V. in ganz NRW Kinder,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.12.19
Sport
Große Freude trotz anfänglicher Skepsis: Anja Knietsch, Kathleen Katzer, Miriam Schwartzen, Sandra Anders, Annika Hunger, Wiebke Fritsch (oben), Mareike Fleischer und Linda Surhoff.

VfL-Kamen beim Deutschlandpokal der Senioren
Wettkampf (fast) ohne Fehler

In Heidelberg kämpften in diesem Jahr die Turnerinnen und Turner in den Auswahlmannschaften der Landesturnverbände um den Deutschlandpokal der Senioren. In der Mannschaft W30+ des Westfälischen Turnerbundes waren mit Mareike Fleischer, Linda Surhoff und Annika Hunger gleich drei Turnerinnen des VfL Kamen dabei, so dass auch Trainerin Anja Knietsch die Mannschaft begleitete. Der Start in den Wettkampf erfolgte am Sprung. Wiebke Fritsch (TuS Grünewald) zeigte einen Überschlag (12,00 Punkte),...

  • Kamen
  • 03.11.19
Sport
Luca Breuker

LSV-C-Jugend hungrig wie ein Löwe

Lünen. (Jan-) Sind die Gegner so schwach? Oder ist die Mannschaft so stark? Egal. Auf jeden Fall gewann die C-Jugend des Fußball-Westfalenligisten Lüner am heutigen Samstag in Testspiel beim B-Ligisten SG Bockum-Hövel 2013. Das Team der jungen Löwen um Trainer Luca Breuker (Foto), einst Landesligist und jetzt erst wieder in die A-Klasse zurückgekehrt, setzte sich mit 10:2 durch. Zur Pause stand es schon 5:0. Am Donnerstag gab es schon ein 6:2 beim B-Ligisten VfL Kamen.

  • Lünen
  • 26.08.19
Sport
Mustafa Deniz

Der LSV hat das Siegen nicht verlernt

Lünen. (Jan-) Die Fußballer des Lüner haben das Siegen noch nicht verlernt. Zumindest nicht in Freundschaftsspielen. So setzte sich am Donnerstag die von Luca Breuker trainierte C-Jugend, Aufsteiger in die Kreisliga A, beim eine Klasse tieferen VfL Kamen mit 6:2 durch. Dabei führte der Gastgeber zur Pause schon mit 2:1. Die neue vierte Mannschaft des Lüner SV, ein C-Ligist, besiegte in Freundschaft am gleichen Tag auf dem Kunstrasen des Stadions Kampfbahn Schwansbell die klassengleiche...

  • Lünen
  • 24.08.19
Sport
Zweiter Platz im Wettkampf: (v.l.) Marieke Hackmann, Marleen Hennemann, Sonja Graner, Malin Schulze-Borgmühl und Eva Schweizer.

VfL Kamen: Gauliga I-Mannschaft sichert Klassenerhalt
Gauliga II-Turnerinnen verpassen Aufstieg nur knapp

Beim letzten Wettkampf in der Gauliga und Gauklasse des Hellweg Märkischen Turngaus gab es noch einmal erfreuliche Ergebnisse für die Turnerinnen des VfL Kamen. Nachdem die Mannschaft in der Gauklasse II im Juni beim zweiten Saisonwettkampf völlig überraschend einen Sieg einfahren konnte, haben die Mädchen diese Leistung eindrucksvoll bestätigt und einen tollen zweiten Platz erturnt. In der Endabrechnung nach drei Wettkämpfen bedeutete dies für Malin Schulze-Borgmühl, Sonja Graner, Marleen...

  • Kamen
  • 11.07.19
Sport
Große Freude bei den Turnerinnen. Sie schafften den vierten Platz im Gesamtergebnis.

Jubel bei den VfL-Turnerinnen: Klassenerhalt gesichert

Der Frust, der nach dem zweiten Durchgang bei den Turnerinnen der ersten Damenmannschaft des VfL Kamen herrschte, hat sich nach dem dritten und letzten Saison-Wettkampf in großen Jubel umgekehrt.Angetreten auf Platz sechs, legten die Damen einen hervorragenden Wettkampf hin, wurden an dem Tag Vierter und schafften diese Platzierung auch im Gesamtergebnis. Damit einher geht die Qualifikation zur Relegation zur Verbandsliga im November, was gleichzeitig bedeutet, dass das Ziel des Klassenerhalts...

  • Unna
  • 06.07.19
Sport
Eva Schweizer, Sonja Graner, Marleen Heinemann und Marieke Hackmann sprangen in Gauklasse 2 gleich auf Platz 5 der Liga.
  2 Bilder

Turnerinnen des VfL Kamen
Luft im Abstiegskampf

Bei den zweiten Wettkampftagen der zweiten und dritten Mannschaften der Turnerinnen des VfL Kamen gab es ein Ziel: Sich durch bessere Platzierungen in den Tabellen Luft vor den Abstiegsrängen zu verschaffen. Besonders deutlich gelang dies der dritten Mannschaft. Auf dem ersten Wettkampf noch auf Platz 11, schafften Eva Schweizer, Malin Schulze-Borgmühl, Sonja Graner, Marieke Hackmann, Marleen Hennemann und Sophia Zimmermann den Coup, gute acht Punkte mehr zu turnen und damit den zweiten...

  • Kamen
  • 21.06.19
Sport
Die „Gauliga 1" von links nach rechts:
Linda Surhoff, Lena Nielinger, Sophie von Voss, Mareike Rumpf, Johanna Hoffmann, Isabelle Petit.
  2 Bilder

Wettkämpfe der Turnerinnen vom VFL Kamen
Leistungen steigern - kein Problem für die "Gauliga" und die "Gauklasse"

Am vergangenen Wochenende hatten die zweite und dritte Mannschaft des VfL Kamen ihre jeweils zweiten Durchgänge in ihren Ligen. Beide Mannschaften traten dabei mit dem Ziel an, die Platzierungen in den Tabellen zu verbessern, um sich Luft zu den Abstiegsrängen zu schaffen. Besonders deutlich gelang dies der dritten Mannschaft in der Gauklasse 2. Auf dem ersten Wettkampf noch auf Platz 11 schafften Eva Schweizer, Malin Schulze-Borgmühl, Sonja Graner, Marieke Hackmann, Marleen Hennemann und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.19
Sport
Sie kämpfen um jeden Punkt: (v.l.) Ann-Kathrin Ritzler, Annika Hunger, Giulia Ritter, Mareike Fleischer, Kim Schwarz, Solvei von Voss, Hannah Rabe, Sonja Steinhoff.

Landesliga 1 des Westfälischen Turnerbundes
Knappes Rennen um die Plätze

In der Landesliga 1 des Westfälischen Turnerbundes müssen die Turnerinnen des VfL Kamen in dieser Saison um jeden Punkt für den Klassenerhalt kämpfen. Zum Teil sind es nur Zehntel, die über die Platzierungen entscheiden. Während auf dem ersten Wettkampf das Zehntel-Glück noch auf der Seite der Kamener Turnerinnen war, lief es beim zweiten Durchgang nicht ganz so gut. Hier fehlten den Kamenerinnen am Ende 0,90 Punkte zum angestrebten vierten Platz, der am Ende der Saison den Klassenerhalt...

  • Kamen
  • 13.06.19
Sport
Mareike Fleischer (r.) ist Seniorenmeisterin im Gerätturnen. Linda Surhoff belegte den vierten Rang.

Turnerinnen des VfL Kamen erfolgreich bei Deutschen Seniorenmeisterschaften
Gold und Meistertitel für Mareike Fleischer

Im badischen Bühl fanden die Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen statt. In der Altersklasse 35 bis 39 gingen dabei mit Mareike Fleischer und Linda Surhoff zwei Turnerinnen des VfL Kamen an den Start. Mareike Fleischer glänzte mit einem nahezu fehlerfreien Wettkampf (54.500 Punkte) und konnte sich damit erneut die Goldmedaille und den Meistertitel sichern. Sie hängte ihr Verfolgerfeld um fast drei Punkte ab. Ihr bestes Gerät war mit 14,20 Punkten der Boden und am Barren erreichte sie mit...

  • Kamen
  • 27.05.19
Sport
Die erste Damenmannschaft des VfL Kamen mit Trainerin Anja Knietsch (es fehlt Ann-Kathrin Ritzler).

Turnerinnen der ersten Damenmannschaft VfL Kamen
Gelungener Start in die Wettkampfsaison

Mit Platz vier am ersten Wettkampftag in der Landesliga 1 ist den Damen des VfL Kamen ein toller Auftakt gelungen. Noch direkt vor dem Wettkampf musste die Mannschaft zunächst verdauen, dass Sonja Steinhoff krankheitsbedingt nicht an den Start gehen konnte, die sowohl am Barren als auch am Boden als Punktegarant fest eingeplant war. Also mussten an diesen Geräten die Ersatzturnerinnen ran. Am Stufenbarren, dem Startgerät der Mannschaft, sprang Annika Hunger ein. Ihr Einsatz hat sich dann auch...

  • Unna
  • 14.04.19
Sport
Turnerinnen des Vfl Kamen: (v.l.) Linda Surhoff, Annika Hunger, Mareike Fleischer

Westfälische Seniorenmeisterschaften und Landescup 2019
Turnerinnen vom Vfl Kamen schaffen Qualifikation

Mareike Fleischer vom VfL Kamen siegte bei den Westfälischen Seniorenmeisterschaften in der Altersklasse 35-39 überlegen mit 52,70 Punkten. Dabei erturnte sie an allen vier Geräten die Tageshöchstwertung und war damit nicht zu schlagen. Mareike Fleischer qualifiziert sich damit für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen im Mai. Ebenfalls an den Start für den VfL ging nach mehrjähriger Wettkampfpause Linda Surhoff. Geplant waren eigentlich nur drei Geräte „um sich mal wieder...

  • Unna
  • 28.03.19
Sport
Die vierte Mannschaft des VfL Kamen: (v.l.) Sonja Graner, Eva Schweizer, Malin Schulze-Borgmühl, Eva Ludwiczak.

Saisonabschluss bei den Turnerinnen des Vfl Kamen

Bei den Turnerinnen des VfL Kamen neigt sich die Saison dem Ende zu.Die erste Mannschaft mit Sonja Steinhoff, Solvei von Voss, Monia Beckmann und Ann-Kathrin Ritzler absolvierten einen guten letzten Saisonwettkampf, der als Tagesergebnis einen erfreulichen sechsten Platz einbrachte. Annika Hunger konnte aufgrund einer Läsion der Schulter gar nicht erst an den Start gehen und Mareike Fleischer, die an einer Entzündung der Achillessehne leidet, stand nur für den Stufenbarren zur Verfügung. In...

  • Kamen
  • 06.07.18
Sport
Erfolgreiche Sportler: Noah Mo Krause (l.), Landesmeister im Synchron, Bronze im Einzel und Louis Thomaschewski (r.), vierfacher Landesmeister (Synchron, Family, Paar, Einzel).

Sechs Landesmeistertitel kommen nach Kamen

Die Teakwondo-Abteilung des VfL 1854 Kamen Corp startete mit 13 Sportlern bei der NRW Landesmeisterschaft Technik 2018. Die Bilanz: insgesamt sechsmal erhielt die Abteilung den Titel Landesmeister und fünfmal den Titel Vizelandesmeister. Hinzu kamen zwei Bronzemedaillen, die dem VfL Kamen am Ende des Wettkampftages den zweiten Rang in der Vereinswertung bescherte. Mit einem Paukenschlag startete das Turnier für die Kamener: Kiara Birkhahn und Louis Thomaschewski, die seit Dezember intensiv...

  • Kamen
  • 25.06.18
  •  1
Politik
Die Bürgermeisterkandidaten stellen sich zur Podiumsdiskussion: (v.l) Jonas Büchel, Tanja Brückel und Elke Kappen.

Kamen: Podiumsdiskussionen mit den Bürgermeisterkandidaten

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion, die vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) organisiert wird, stellen sich die drei Bürgermeisterkandidaten am 3. Mai um 18 Uhr im Vereinsheim des VfL Kamen, Ängelholmer Straße 21. In der zweistündigen Veranstaltung sollen nicht nur Fragen der Nahmobilität, sondern auch zentrale und wesentliche Fragen zur Stadtpolitik angesprochen werden. Die Kandidaten im Quervergleich - das ist Aufgabe und Ziel dieser Podiumsdiskussion. Die Moderation übernehmen Thomas...

  • Kamen
  • 26.04.18
  •  1
Sport
Über den 8. Platz dürfen sich (von unten) Annika Hunger, Sonja Steinhoff, Monia Beckmann, Solvei von Voss, Mareike Fleischer freuen.

Damenmannschaft holt sich 8. Platz in der Verbandsliga

Die erste Damenmannschaft des VfL Kamen erwischte beim Saisonstart in der Verbandsliga einen etwas unglücklichen Auftakt. Schon vor dem Wettkampf war klar, dass man auf Ann-Kathrin Ritzler und Dana Lienig verzichten musste, die leider aus beruflichen Gründen verhindert waren. So gingen Mareike Fleischer, Sonja Steinhoff, Monia Beckmann, Solvei von Voss und Annika Hunger für den VfL an den Start. Das Los hatte entschieden, dass der Sprung das erste Gerät der Mannschaft war. Die vier Sprünge...

  • Kamen
  • 23.04.18
Sport
Lokalmatador Iwo Rhomberg gewann im Letzten Jahr den Titel in der Altersklasse 40

Mercedes Benz Cup beim VfL Tennis Kamen 

Pünktlich zur Saisoneröffnung findet vom 20. bis 29. April zum achten Mal der Mercedes Benz Cup auf der Anlage des VfL Tennis Kamen, Am Schwimmbad 10, statt. Dass das Kamener Turnier mittlerweile einen hohen Stellenwert hat, zeigt nicht nur die Teilnahme vieler Spieler aus der näheren Umgebung, sondern so fanden im letzten Jahr auch Spieler aus Havixbeck und Gelsenkirchen ihren Weg auf die Kamener Anlage. Liegt der Termin doch zeitlich sehr günstig und ist ein erster Test für die kurz...

  • Kamen
  • 17.04.18
Sport
Annika Hunger (v.l.), Solvei von Voss, Giulia Ritter, Mareike Rumpf, Mareike Fleischer nahmen erfolgreich am Landescup in der LK 2 teil.

Mareike Fleischer erneut Westfälische Seniorenmeisterin

Erneut konnte sich Mareike Fleischer vom VfL Kamen mit dem Titel der Westfälischen Seniorenmeisterin im Gerätturnen küren. In der Altersklasse 35-39 siegte sie souverän mit 52,40 Punkten. An allen vier Geräten erzielte Mareike Fleischer die jeweils höchsten Wertungen des Wettkampfes, wobei der Stufenbarren mit 13,70 Punkten das eindeutig beste Gerät war. Der Titel bedeutet gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die wahrscheinlich im Herbst ausgetragen...

  • Kamen
  • 15.03.18
Sport
Die Turnerinnen der 4. Damenmannschaft Sophie von Voss (v.l.), Dehna Kanar, Eva Schweizer, Sonja Graner des VfL Kamen freuen sich über ihren Aufstieg in die Gauklasse II.

Aufstieg der Turnerinnen des VfL Kamen in die Gauklasse II perfekt

Die vierte Damenmannschaft des VfL Kamen hat nach mehreren gescheiterten Anläufen in den vergangen Jahren in diesem Jahr den Aufstieg in die Gauklasse II geschafft. Trotz des gesundheitlichen Ausfalls von Eva Ludwiczak haben Sophie von Voss, Sonja Graner, Eva Schweizer und Dehna Kanar sich nicht entmutigen lassen und einen guten Wettkampf geturnt, der mit dem 7. Platz belohnt wurde. Diese Platzierung berechtigt zum Start in der Gauklasse II in der Saison 2018. In olympischer Reihenfolge...

  • Kamen
  • 09.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.