Seniorenmeisterschaften

Beiträge zum Thema Seniorenmeisterschaften

Sport
Wolfang Thamm holte sich die Silbermedaille im Baunatal.
Foto: SUS Schalke 96

Deutsche Seniorenmeisterschaften vom 10. bis 12. September im Baunatal
Wolfgang Thamm deutscher Vizemeister

GE. Sybille Möllensiep und Wolfgang Thamm vom SUS Schalke 96 waren die beiden einzigen Leichtathleten eines Gelsenkirchener Vereins, die sich auf den Weg nach Baunatal zu den deutschen Meisterschaften der Senioren machten. Die Ausbeute konnte sich aber sehen lassen. Wolfgang Thamm (M 75) lief über 5.000 Meter ein kontrolliertes Rennen. Er bestimmte in der Verfolgergruppe hinter dem klaren Favoriten Dieter Kohlhammer aus Berlin von Beginn an das Tempo. Erst mit einer Tempoverschärfung bei 4.000...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21
Sport
Das ist die Urkunde des Speerwurfspezialisten Joachim Seiffert. Foto: Joachim Seiffert

Joachim Seiffert erringt Silber im Speerwurf
Erfolg bei Seniorenmeisterschaft

Kamen. Für den Speerwurfspezialist Joachim Seiffert des Spiel- und Sportvereins (SuS) Oberaden konnte das von der Corona-Pandemie überaus stark geprägte Meisterschaftsjahr nicht besser enden. Nach dem westfälischen Meistertitel sicherte er sich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften mit der zweitbesten Weite den Vizetitel der M60. Trotz im Vorfeld ungewohnter Einschränkungen bei Teilnehmerzahl und Disziplinen, über die erhebliche Kritik geübt wurde, waren die eingesetzten Sicherheits- und...

  • Kamen
  • 13.09.21
Sport
Mareike Fleischer (r.) ist Seniorenmeisterin im Gerätturnen. Linda Surhoff belegte den vierten Rang.

Turnerinnen des VfL Kamen erfolgreich bei Deutschen Seniorenmeisterschaften
Gold und Meistertitel für Mareike Fleischer

Im badischen Bühl fanden die Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen statt. In der Altersklasse 35 bis 39 gingen dabei mit Mareike Fleischer und Linda Surhoff zwei Turnerinnen des VfL Kamen an den Start. Mareike Fleischer glänzte mit einem nahezu fehlerfreien Wettkampf (54.500 Punkte) und konnte sich damit erneut die Goldmedaille und den Meistertitel sichern. Sie hängte ihr Verfolgerfeld um fast drei Punkte ab. Ihr bestes Gerät war mit 14,20 Punkten der Boden und am Barren erreichte sie mit...

  • Kamen
  • 27.05.19
Sport
Wiebke Kowall (l.) und Maria Wolff freuen sich über ihren Erfolg.

Frauenpower: Leichtathletinnen des TV Unna holen sechs Westfalenmeistertitel

Die Westfälischen Seniorenmeisterschaften wurden in diesem Jahr auf der Vestischen Kampfbahn in Gladbeck ausgetragen. Unter den über 300 Athleten aus gut 140 Vereinen waren auch sieben Sportlerinnen des TV Unna. Die Bilanz kann sich sehen lassen: Sechs Meistertitel und fünf weitere Platzierungen auf dem Podium. Auch sieben Qualifikationen für die Ende Juni anstehenden Deutschen Meisterschaften konnten gesichert werden. Zur großen Freude der Trainingsgruppe hat sich das Wettkampf-Team wie die...

  • Unna
  • 16.06.18
Sport
Annika Hunger (v.l.), Solvei von Voss, Giulia Ritter, Mareike Rumpf, Mareike Fleischer nahmen erfolgreich am Landescup in der LK 2 teil.

Mareike Fleischer erneut Westfälische Seniorenmeisterin

Erneut konnte sich Mareike Fleischer vom VfL Kamen mit dem Titel der Westfälischen Seniorenmeisterin im Gerätturnen küren. In der Altersklasse 35-39 siegte sie souverän mit 52,40 Punkten. An allen vier Geräten erzielte Mareike Fleischer die jeweils höchsten Wertungen des Wettkampfes, wobei der Stufenbarren mit 13,70 Punkten das eindeutig beste Gerät war. Der Titel bedeutet gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die wahrscheinlich im Herbst ausgetragen werden....

  • Kamen
  • 15.03.18
Sport
Hans-Jürgen Thran vom Spiridon-Haltern.

Halterner Sportler in Bestform

Im sächsischen Zittau fanden am vergangenen Wochenende die deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren statt. Aus Haltern waren drei Sportler in die Stadt im Landkreis Görlitz an der Grenze zu Polen gereist. Hans-Jürgen Thran, Hermann Döbber und Heribert Bücker zeigten im Weinauparkstadion, dass auch die älteren Teilnehmer immer noch auf höchstem sportlichen Niveau um die Meisterschaftstitel kämpfen. Mit seinen Leistungen erreichte Hans-Jürgen Thran (M 70) vom Spiridon-Haltern bei...

  • Haltern
  • 11.07.17
Sport
Frederike Wirth und Dana Lienig
3 Bilder

Westfälische Seniorenmeisterschaften und Landescup

Auf ein erfolgreiches Wettkampfwochenende können insbesondere die Seniorinnen des VfL Kamen zurückblicken. Mit Mareike Fleischer, Annika Hunger und Silke Grazek konnten sich durch ihre Platzierungen alle drei Starterinnen für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die im Juni um Zuge des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin stattfinden werden, qualifizieren. Unangefochten Westfälische Meisterin wurde mit 53,50 Punkten Mareike Fleischer. Sie turnte einen souveränen Wettkampf und konnte...

  • Unna
  • 07.03.17
  • 1
Sport
Gabriele Weller und Claudia Schulte zufrieden mit ihrem Auftritt.

Silber und Bronze für den TV Unna

An den Deutschen Seniorenmeisterschaften im thüringische Leinefeld-Worbis haben drei Athletinnen des TV Unna teilgenommen. Am erfolgreichsten zeigte sich die Älteste im Team: Gisela Sieben (Altersklasse W65) holte mit einer Saisonbestleistung von 16,56 Sek. auf 100 m Silber. Auch Werferin Gabriele Weller (W55) konnte mit einer Medaille nach Hause fahren. Im Kugelstoßen sicherte sie sich mit einem starken fünften Versuch und Saisonbestleistung (9,85 m) den Bronzerang. Auch mit ihren Leistungen...

  • Unna
  • 14.07.16
Sport
Fünf Leichtathleten der DJK BW Annen machten sich auf den Weg nach Zittau zur Seniorenmeisterschaft (v. l.): Frauke Viebahn, Christine Wenzel, Jörg Kranz, Tania Kranz und (nicht auf dem Bild) Volker Jedrysiak.

Seniorenmeisterschaften in Zittau: Gold und Silber für starke DJKler

In Zittau – im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien, 680 Kilometer von Witten entfernt – fanden die deutschen Seniorenmeis­terschaften statt. Hier gingen insgesamt 1102 Sportler an den Start, einschließlich fünf Leichtathleten von der DJK Blau-Weiß Annen. Sie fanden, es war die Reise wert. Das schöne Stadion, die perfekte Organisation und die landschaftlichen Reize der Region waren die eine Seite, die sportlichen Erfolge die andere. Sechs Medaillen, zwei goldene und vier...

  • Witten
  • 18.07.15
  • 1
Sport
Essener Athleten bei den Seniorenmeisterschaften (Marion Schürenberg: Mitte, Frank Werth: 2. von rechts)

Assindianer holen Titel bei den deutschen Seniorenmeisterschaften

Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik am 11. und 12. Juli 2015 im Weinauparkstadion in Zittau konnte Frank Werth vom DJK LC Assindia Essen im Diskuswurf der Altersklasse M45 mit 43,76m den Titel holen. Im Kugelstoßen kam er mit 14,32m auf den zweiten Platz. Marion Schürenberg konnte sich im Kugelstoßen der W45 mit 10,37m auf dem fünften Platz behaupten und belegte mit dem Diskus über 29,32m Platz sechs.

  • Essen-Steele
  • 13.07.15
Sport

Essener Athleten für Deutsche Seniorenmeisterschaft qualifiziert

Marion Schürenberg und Frank Werth vom DJK LC Assindia Essen konnten am 20. Juni im Stadion Sterkrade in Oberhausen bei den Offenen Nordrhein-Seniorenmeisterschaften den Titel im Kugelstoßen und im Diskuswurf ihrer Altersklassen gewinnen. Marion Schürenberg belegte bei den Seniorinnen W45 sowohl im Kugelstoßen mit 10,28m, als auch im Diskuswurf mit 29,62m jeweils den ersten Platz. Frank Werth gelang das gleiche Doppel bei den Senioren M45, wo er im Kugelstoßen mit 14,07m und mit dem Diskus über...

  • Oberhausen
  • 21.06.15
Sport

GRÖSSTES HALLENTURNIER DER WELT IN ESSEN

VOM 28. FEB bis 8. MÄRZfinden im Tenniszentrum des TVN in der Hafenstr. 10 in Essen die Deutschen Senioren Hallenmeisterschaften mit 580 Teilnehmern auf 16 Plätzen statt. Die nationale Spitze des Sports, zum Teil auch führend im internationalen Ranking kämpft mit zahlreicher Beteilung aus der Region täglich ab 10:00 um den Titel. Zuschauer sind gerne willkommen. Der Eintritt ist frei und für Verpflegung in der Gastronomie mit Blick über die Plätze ist gesorgt. Es lohnt sich - die Chance, dass...

  • Essen-Nord
  • 01.03.15
Sport
3 Bilder

LAC Veltins Hochsauerland bei den offenen Westf. Seniorenmeisterschaften

Im Stadion der Stadt Gladbeck fanden am Sonntag, 15. Juni 2014 die Offenen Westfälische Seniorenmeisterschaften 2014 statt. Hier gingen Sylvia Hübner-Adams in der AK W50 und Reinhilde Adler in der AK W65 (beide SSV Meschede) an den Start. Beide konnten die sehr erfolgreiche Bilanz des LAC an diesem Wochenende komplettieren und ihre individuelle Erfolgsbilanz weiter ausbauen. Sylvia begann ihr Wettkampfprogramm mit dem Hammerwurf und belegte mit 27,82m den 4. Platz. Anschließend ging es zum...

  • Arnsberg
  • 17.06.14
Überregionales

Erfolge für die DLRG Langenberg

Auch in diesem Jahr konnte die DLRG Langenberg bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen Erfolge verbuchen. Eine gute Leistung zeigte die Damenmannschaft mit Sandra Koch, Sandra Dederichs, Birte Kajak und Julia Thielmann, die den achten Platz belegten. Die Herrenmannschaft, die mit Christian Dönges, Uwe Eickelbeck, Ulrich Brandt und Klaus Quandt, welcher kameradschaftlicher Weise von der DLRG Velbert eingesprungen ist, besetzt war, konnte die Leistungen des Vorjahres in...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.03.13
Sport
Mit den Eregbnisse, die bei den Westdeutschen Seniorenmeisterschaften errungen wurden, konnten die Leichtathleten der Gocher Viktoria hoch zufrieden sein.

Viele Meistertitel - Gocher Leichtathleten bei den Seniorenmeisterschaften

Goch. Mit fünf Athleten fuhr die Gocher Viktoria kürzlich nach Düsseldorf und nahm mit Erfolg bei den Westdeutschen Seniorenmeisterschaften teil. Theo Artz (M65), der zum ersten Mal an einer solchen Meisterschaft teilnahm, wurde zugleich mit dem Westdeutschen Meistertitel belohnt. Die 60 m sprintete er in einer Zeit von 8,64 sec und ließ damit die Konkurrenz deutlich hinter sich. Im anschließenden 200 m-Lauf sicherte er sich einen guten 5. Platz (30,42 sec) und beendete seinen Wettkampftag als...

  • Goch
  • 27.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.