VfL Tennis Kamen: Herren 65 schaffen Aufstieg

Anzeige
"Captain" Peter Mierzwiak, Manfred Liedschulte, Lothar Hölmer, Friedrich Liedschulte, Manni Polsfuth und Werner Jühe zeigten die gesamte Saison hindurch starke Leistungen. (Foto: VfL)

Die Herren 65 des VfL Tennis 1929 e.V. Kamen haben es innerhalb von zwei Jahren geschafft, von der Bezirksliga über die Ruhr-Lippe-Liga in die Verbandsliga aufzusteigen. Captain Peter Mierzwiak kennt das Geheimnis des Erfolges: konstant starke Leistungen während der gesamten Meisterschaftsspiele.

Im letzten, entscheidenden Spiel beim TC Herringen stand es nach den Einzeln bereits 3:1. Da ein Unentschieden reichte, war bereits vor den Doppeln der Aufstieg unter Dach und Fach. Als ungeschlagener Tabellenführer geht es nun im nächsten Jahr darum, sich in der Verbandsliga zu behaupten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.