Zeltlager 2017 des JCH war Spaß für Groß und Klein

Anzeige
Zeltlager 2017 des JCH war Spaß für Groß und Klein (Foto: privat)

Wie jedes Jahr fand das traditionelle Zeltlager des Judo Club Holzwickede (JCH) statt. Ort des Geschehens war ein Eventcampingplatz in Medelon, im Hochsauerland. Über 40 Kinder und Betreuer freuten sich auf ein Wochenende mit vielen Aktivitäten und einen Hauch von Abenteuer.

Unter der Leitung von Gina Kleine und Julian Körner war das Zeltlager perfekt organisiert, für die Kinder fanden sich motivierte Betreuer um die Teilnehmer durch das Wochenende zu führen. Die Teilnehmer wurden durch die Küchenfeen Ute und Dirk Eils kulinarisch rustikal aber mit viel Liebe zum Detail versorgt.

Wie jedes Jahr war das gehegte und gepflegte Lagerfeuer ein zentraler Anziehungspunkt für die Kinder, aber die Betreuer hatten hier ein wachsames Auge auf die Kids. Aktivitäten wie Stratego, morgendliches Frühtraining mit „Fabi“ Fabian Langer machten aus dem Zeltlager zu einem kurzweiliges Event.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.