Wer macht denn sowas?

Anzeige
Velbert: Kuhlendahler Straße 102 |

Wenn ich böses dabei denke, denke ich an Eigennutz.

Der Bergische-Weg und der Wanderweg A3, bewandert von vielen Mitmenschen, wurde in der Höhe von "An den Sträuchen" in Tönisheide (Kuhlendahlerstraße) durch eine Baumfällung unterbrochen und somit nichtmehr durchgängig begehbar. Diese Baumfällung wurde meiner Meinung nach nicht von einem Profi ausgeführt, was man am Schnitt erkennen kann. Dazu wurde der Drahtzaun vorher beiseite gelegt , weil er sonst von den Äste begraben worden wäre. Weiterhin wurde auch der Richtungsanzeiger des Wanderwegs „Bergischer Weg“ ausgerissen und auf die Seite geworfen.
Was ich glaube ist auch gar nicht so wichtig, aber ich denke mir so einiges, denn das war mit Sicherheit keine Auftragsarbeit.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
515
Horst Heß aus Velbert | 31.03.2015 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.