waldspaziergang

Beiträge zum Thema waldspaziergang

Natur + Garten
2 Bilder

Herbstlicher Spaziergang mit trauriger Entdeckung

Wieder mal ein schöner November Tag der zum Spaziergang verleitet, leider lag ein Reh kitz im graben und erlag seinen Verletzungen, so ist halt die Natur,ich werde aber auch eindrücken von den Farben des Walde machen, grüße aus dem kurler Busch

  • Dortmund-Nord
  • 25.11.20
Natur + Garten
"Goldener Herbst" in Gelsenkirchen-Buer - und die Herbstsonne macht Lust auf Bewegung. Raus in die Natur!
34 Bilder

Goldener Herbst
Natur leuchtet in vielen Farben

Eine perfekte Jahreszeit für ausgedehnte Radtouren ist der Herbst – egal ob in Buer, Horst oder Alt-Gelsenkirchen. Die Luft ist nach der Sommerhitze wieder angenehm frisch und die knallbunt gefärbten Laubwälder wunderschön. Also rauf auf den Sattel und nochmal Sonne tanken, bevor der lange, dunkle Winter kommt: All Heil! Der Weg ist das Ziel Apropos "all Heil", benutzt heute eigentlich noch jemand diesen Radfahrergruß? Er stammt ja aus der Zeit, als Radfahrer noch "Velozipedisten" waren....

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.20
Natur + Garten
26 Bilder

Unser Freund, der Wald
Unser naturbelassener Wald

Unsere Wälder sind Lebensraum,- Rohstofflieferant,- Erholungsort und Klimaschützer in einem. Sie sind Speisekammer und Grundlage für uns Menschen, sozusagen unsere grüne Lunge. Nicht nur wir Menschen brauchen und schätzen den Wald als Erholungsraum, für zahllose Tier-, Pflanzen- und Pilzarten ist der Wald der Lebensraum, der ihnen Nahrung,- Wohnung und Schutz bietet. Es ist immer wieder eine erlebnisreiche, schöne Art der sog. ,,Entscheunigung,, durch einen naturbelassenen Wald zu...

  • Duisburg
  • 08.11.20
  • 3
  • 5
Natur + Garten
15 Bilder

Herbstzeit 2020
Ein schöner herbstlicher (virenfreier) Waldspaziergang.

In unserer momentanen ,,maskenfreundlichen,, Covid-19-Situation muß ich mir zwangsläufig die Frage stellen, in welchen Zonen brauche ich keinen so schönen bunten Maskenschutz ? Eigentlich könnte ich mich doch ganz einfach in unserer Wohnung einigeln,- würde keine Besucher reinlassen,- würde ,,Essen auf Räder,, bestellen,- Freunde würden mir vielleicht ein paar Großpakete Toilettenpapier besorgen ??? Ich würde natürlich die Fenster permanent öffnen, um ein Maximum an frischer...

  • Duisburg
  • 28.10.20
  • 4
  • 2
Natur + Garten
18 Bilder

Pilzbeobachtungen
Sonntagsspaziergang in Essen

Natur im WaldEin herbstlicher Spaziergang durch den Schellenberger Wald am 11.10.2020. Ich wollte Pilze fotografieren. Die Pilze sind sehr empfindlich. Will man einen Stock oder auch ein Blatt entfernen, zerstört man das ganze Gebilde. Bei der Suche, nach den Pilzen, hat mir meine Frau geholfen und hier sind einige Ergebnisse.

  • Essen-West
  • 12.10.20
  • 1
Natur + Garten
In diesem Semester bietet die VHS Dorsten eine Natur-Familien-Veranstaltung mit dem ehemaligen Förster Bernhard von Blanckenburg an.
2 Bilder

Mit Förster Bernhard von Blanckenburg
Projekt Kuckuck – eine herbstliche Waldbegegnung

Die VHS bietet in Kooperation mit dem ehemaligen Förster Bernhard von Blanckenburg in den Herbstferien ein Ferienangebot für die ganze Familie an. „Projekt Kuckuck – eine herbstliche Waldbegegnung“ heißt es am Dienstag, den 13. Oktober in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.15 Uhr. Heute wird es immer schwieriger, Kinder von Smartphone, Konsole oder PC wegzuholen und eine attraktive Alternative draußen zu finden. Dazu bietet die Exkursion die besten Grundlagen. Im gemeinsamen Spiel werden...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Reisen + Entdecken
Im "Sandbauernhof" finden Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen statt.
22 Bilder

Ausflugstipp
Waldspaziergang und Idylle: Liedberg

Das Schloss, der Mühlenturm, etliche Fachwerkhäuser und ein kleiner Wald sind die Attraktionen von Liedberg, seit 1975 Stadtteil von Korschenbroich. Mönchengladbach ist nicht weit. Der Liedberg Am platten linken Niederrhein reicht eine Erhebung von 80 Metern schon für die stolze Bezeichnung "Berg". Und eben dieser "Liedberg" , eine Quarzitkuppe, war wohl schon in der Altsteinzeit besiedelt, wie entsprechende Funde vermuten lassen. Steinbrüche, Stollen und Schächte zeugen davon, dass in...

  • Düsseldorf
  • 16.07.20
  • 13
  • 4
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Aufmerksamer Kindergarten meldet Feuer im Unterholz
Aufmerksamer Kindergarten meldet Feuer im Unterholz

Eigentlich stand am Montagmorgen nur der wöchentliche "Waldtag" des Kindergartens auf dem Programm, doch dieser wurde plötzlich doch etwas spannender als geplant. Denn die aufmerksamen Vorschulkinder bemerkten im Waldstück am Anemonenweg in Bochum Werne ein kleines Lagerfeuer, das völlig unbeaufsichtigt vor sich hin brannte. Wenig später war dann auch ein Löschfahrzeug der nahegelegenen Hauptfeuerwache vor Ort, die den Brand schnell ablöschen konnten. Natürlich alles unter den sehr...

  • Bochum
  • 22.06.20
  • 1
Politik

Anhörung im Landtag
René Schneider: „Wälder verdienen verstärkten Schutz!“

Der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider sorgt sich nach der jüngst vergangenen Anhörung im Umweltausschuss des Landtags um den Zustand der Wälder in NRW. „Schädlinge, Dürren und Brände haben den Bäumen in den vergangenen Jahren stark zugesetzt. Der Klimawandel schlägt voll zu. Wir dürfen deshalb nicht nachlassen in unserem Bemühen, den Wald zu schützen und letztlich den Klimawandel zu stoppen“, fordert Schneider. Er fürchtet, dass künftig Umweltstandards gelockert werden könnten, um der...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.05.20
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Hunderunde am Morgen
Warum in den Urlaub wenn`s daheim soooo schön ist

Die Diskussionen - Urlaub - Corona - hört man überall. Habt Ihr schon mal vor Eurer Haustür geschaut wie schön es daheim sein kann ? Es ist sicherlich nichts für jeden alleine im Wald oder Feld zu sein. Andere mögen den Trubel - jedem das Seine. Wir mögen es ruhig und haben ein paar Aufnahmen gemacht wie es bei uns im Wald ausschaut.

  • Dortmund-West
  • 16.05.20
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Frühling der Kleinen
im Wald enteckt

Hatte ich am Sonntag im Wald enteckt ... und sogar in 3 verschiedenen Farben! Frage an die LK Gemeinschaft, handelt es sich bei allen dreien um die gleiche Sorte, und welche ist es? 😊

  • Oberhausen
  • 28.04.20
  • 16
  • 6
Natur + Garten
16 Bilder

Baerler Busch
Spaziergang in der Natur

Der Baerler Busch ist ein Waldgebiet im Westen von Duisburg. Er wird gerne zu einem Abwechslungsreichen Spaziergang genutzt. Von unserer Runde durch den Busch und seine umgebenden Feld- und Wiesenwege habe ich einige Fotos gepostet.

  • Duisburg
  • 28.04.20
  • 10
  • 5
Natur + Garten
Der Hegering Wesel hat fünf Schilder für die Waldbesucher im Weseler Naturschutzgebiet Aaper Busch an Bäumen und Zäunen angebracht. Nun wurden zwei der Schilder massiv beschädigt.
2 Bilder

Zwei Info-Schilder im Weseler Naturschutzgebiet Aaper Busch beschädigt
Hegering Wesel kämpft mit Vorurteilen / Zeugen gesucht

Vor etwa 14 Tagen hatten die Mitglieder des Hegering Wesel fünf große Schilder mit Informationen und Bildern zu Wildtieren und Waldpflanzen im Weseler Naturschutzgebiet Aaper Busch an Bäumen und Zäunen angebracht. Titel: „Wer’s wild mag, bleibt ruhig“. Nun wurden zwei der Schilder massiv beschädigt. Mit diesen Schildern „wollten wir Spaziergänger über die Natur um sie herum aufklären und informieren“, so Hegeringleiter Werner Schulte und fügt hinzu: „Leider wurden die Schilder quasi über...

  • Wesel
  • 27.04.20
Wirtschaft
Das Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesuchende zur Vorsicht auf, denn die meisten aller Waldbrände werden durch Menschen verursacht: Bereits eine weggeworfene Zigarette oder ein unachtsam geparktes Auto kann einen Großbrand im Wald auslösen.

Frühjahrsgrün der Bäume täuscht: Der obere Waldboden sowie darauf liegende Äste und Laub sind völlig ausgetrocknet.
Regionalforstamt Niederrhein warnt vor Waldbrandgefahr im Frühjahr

Das Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesuchende zur Vorsicht auf: Die Waldbrände der vergangenen Tage bei Gummersbach und im Naturschutzgebiet de Meinweg in den Niederlanden zeigen deutlich, welche Gefahren die Trockenheit für den Wald birgt. Bereits eine weggeworfene Zigarette oder ein unachtsam geparktes Auto kann einen Großbrand auslösen. Auf Grund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen bietet sich der Wald als Ausflugsziel an. Die hohen Waldbesucherzahlen bedeuten aber auch ein...

  • Wesel
  • 27.04.20
Natur + Garten
NABU und Kreisjägerschaft Wesel appellieren an Waldspaziergänger: Nachwuchs in der Natur nicht stören oder an sich nehmen und Hunde bitte an der Leine führen. (Symbolfoto)

Falsch verstandene Tierliebe mit fatalen Folgen
Naturschutz und Kreisjägerschaft Wesel: Nachwuchs in der Natur nicht stören oder an sich nehmen

Wenn die ersten Blüten treiben, Knospen sprießen und überall die Bäume ausschlagen, beginnt auch in der Tierwelt die Zeit des Nachwuchses: Es ist Brut- und Setzzeit. Eine Zeit, in der die Natur besonders empfindlich auf Störungen reagiert. Auch wenn in den von der Corona-Krise beherrschten Zeiten der Spaziergang für viele Menschen wichtig und eine ausgesprochene Wohltat ist, sollten sie größtmögliche Rücksicht nehmen und sich angemessen in der Natur verhalten. Der Jägerschaft im Kreis Wesel ist...

  • Wesel
  • 08.04.20
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

Anti-Corona-Spaziergang
Ausflug-Tipp - Das Rotthäuser Bachtal in Düsseldorf - Für Reiter - Für Liebespaare - Für die ganze Familie - Für Hundebesitzer - Für Singles

ANTI-CORONA SPAZIERGANG Kleiner Spaziergang am SonntagGegen 17:00 Uhr war ich für ungefähr 30 Minuten zu einem kleinen Spaziergang unterwegs! Begegnet sind mir nur wenige Menschen! Überwiegend waren Hundebesitzer unterwegs! Eine Reiterin - wir grüßten uns freundlich - habe ich auch gesehen! Eine Kleinfamilie und ein Liebespaar! Weit hinten auf der anderen Seite sah ich eine kleine Gruppe (4 Leute glaube ich)! Natürlich hielten wir - begleitet mit einem freundlichem Lächeln - den...

  • Düsseldorf
  • 24.03.20
  • 14
  • 5
Natur + Garten
15 Bilder

Waldspaziergang
Menschenleer im Jammertal

Einfach herrlich, diese Ruhe. Ein Waldspaziergang stärkt das Immunsystem.  Im Moment sprießt die Natur, Tiere geben sich ein Stelldichein. Das ist Frühling - und der kommt gewaltig.

  • Recklinghausen
  • 23.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Mal ein Waldspaziergang vorbei an den Weidezaunpfählen anstelle von Gegenwartssorgen
Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Im Grunde genommen habe ich lange überlegt in diesen Tagen eine Geschichte zu schreiben und da waren diese immer gleichen Ablenkungen, ob gewollt oder ungewollt, im Radio, in der Tageszeitung, im Fernsehen oder auch im Lokalkompass – die Allgegenwart der Corona-Krise ist einfach erdrückend. Vielleicht ist es mehr und mehr die Ursache für die bei vielen täglich spürbare Sorge, als der Erreger und seine Wirkung auf uns Menschen selbst. Einfach mal einen Waldspaziergang unternehmen und dabei die...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.03.20
  • 55
  • 9
Natur + Garten
12 Bilder

Geheimnisvoll sieht es aus, im Wald von Benrath
Die Pilze von Benrath

Geheimnisvoll sieht es aus, im Wald von Benrath. Alte, mächtige, hoch gewachsene Bäume stehen im Schlosspark. Einige wurden von Menschenhand gestützt um dann doch der Natur und der Schwerkraft zu gehorchen. Moosbewachsene Stämme. Maronenbäume. Über den Waldboden verstreut viele Pilzarten. Eine Oase der Ruhe dieser schöne Schlosspark. Augen und Seele erfreuen sich an der schönen Natur. Erfreulicherweise sehe ich sehr wenig Müll.

  • Düsseldorf
  • 29.11.19
  • 4
  • 1
Natur + Garten
14 Bilder

Herbstimpression
Waldspaziergang

Der Kaiserberg in Duisburg ist ein Ausläufer des rechtsrheinischen Schiefergebirges. Bei unserem heutigen Spaziergang konnte ich dort die schöne Herbstfärbung des Laubes mit meiner Kamera festhalten.

  • Duisburg
  • 17.11.19
  • 12
  • 7
Natur + Garten
13 Bilder

Spaziergang um den Hexenteich Menden am Samstag, dem 26.10.2019

Hexenteich Menden, Oesberner Weg, 58706 Menden, 13.30 Uhr Heute habe ich mich nach langer Zeit zum Hexenteich in Menden aufgemacht. Schnell ist er von meinem Zuhause aus erreichbar und liegt im Wald. Eine Wasserschildkröte - gar nicht so klein - lag am Uferrand in der Sonne. So nahe ist mir bis jetzt noch keine gekommen. Viel Spaß beim Schauen der Bilder.

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.19
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

3. Waldspaziergang zum Erhalt des Jahnstadion Waldes
Die Bürgerinitiative lud für heute, 08.09.2019 zum Waldspaziergang

Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Jahnstadion Waldes luden für heute, 08.09.2019 zum 3. Waldspaziergang es gab aktuelle Informationen zu dem Thema Bebauung allgemeine Infos zum Thema Wald und Umwelt und live Musik Es waren mehr Bürger vor Ort als die man auf den Fotos sehen kann, es waren auch Kinder dabei, deren Fotos veröffentliche ich nicht mehr Informationen findet ihr unter www.rettet-den-jahnstadion-wald.de

  • Marl
  • 08.09.19
  • 4
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.