waldspaziergang

Beiträge zum Thema waldspaziergang

Natur + Garten

...dann denk' dich in den Wald.

Wenn's wieder laut ist, in deinem Kopf, die Seele schreit und das Herz weint, dann denk' dich in den Wald, atme tief den süßen Duft von Erde und Holz. Lausche dem flüsternden Singen zarter Zweige und dem Chor mächtiger Kronen. Und da, ganz flüchtig und voller Anmut, das tollkühne Zwitschern vorbei eilender Vogelschwärme. Und spüre, spüre das tröstende Streicheln eines warmen Spätsommerwindes, der sich tanzend, wie freudige Kinder, über die Lichtung windet.

  • Olfen
  • 16.09.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

3. Waldspaziergang zum Erhalt des Jahnstadion Waldes
Die Bürgerinitiative lud für heute, 08.09.2019 zum Waldspaziergang

Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Jahnstadion Waldes luden für heute, 08.09.2019 zum 3. Waldspaziergang es gab aktuelle Informationen zu dem Thema Bebauung allgemeine Infos zum Thema Wald und Umwelt und live Musik Es waren mehr Bürger vor Ort als die man auf den Fotos sehen kann, es waren auch Kinder dabei, deren Fotos veröffentliche ich nicht mehr Informationen findet ihr unter www.rettet-den-jahnstadion-wald.de

  • Marl
  • 08.09.19
  •  4
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Ein neugieriger Sperling

Kürzlich machten wir einen ausgedehnten Spaziergang in einem Waldstück. Schließlich machten wir am Waldrand auf einer Bank ein Picknick. Schon bald kam ein neugieriger Sperling und hüpfte um uns herum. Oder trieb ihn der Hunger? Hier einige Fotos von dieser kleinen Begebenheit!

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.19
  •  10
  •  3
Kultur
Der Duisburger Wald birgt manches Geheimnis.

„Mercators Nachbarn“ laden zum Waldspaziergang in Neudorf ein
Sagen und Geschichten aus dem Duisburger Wald

Am Samstag, 31. August, um 14 Uhr, lädt die stadtbekannte Geschichtstruppe „Mercators Nachbarn“ zu einem weiteren Waldspaziergang ein. In früheren Zeiten galt der Duisburger Wald nicht allein als ein Ort des Schreckens und der Gefahr für Leib und Leben, oft versprach er auch Zuflucht vor Feinden oder Freiheit vor der Obrigkeit. Dr. Andrea Gropp und Roland Wolf werden besondere Orte ansteuern und dort von den Geschichten und Mythen berichten, die sich um den Wald ranken. Natürlich geht es...

  • Duisburg
  • 26.08.19
  •  2
Ratgeber

Hasselt: Vorbildlicher Brandschutz und potenzielle Brandstifter

Gesehen in Hasselt „Altes Rathaus“. Vorbildlicher Brandschutz! Das durch abgestellte Fahrzeuge, insbesondere bei Trockenheit, schnell ein Flächenbrand entstehen kann, ist hinlänglich bekannt. Umso mehr verwundert es, dass etliche Mitbürger*innen immer noch im Wald, auf den Zugangswegen oder direkt am Waldesrand ihre Fahrzeuge abstellen. Zum einen sind es die Anlieger selbst und zum anderen Waldspaziergänger, die nicht bereit sind mal ein paar Meter zu laufen um in den Wald zu kommen. Immer...

  • Bedburg-Hau
  • 27.07.19
  •  2
  •  1
Natur + Garten
8 Bilder

Urlaub in Herdecke
Wald um den Sonnenstein lädt zum Relaxen ein

Im Herdecker Stadtwald um den Sonnenstein ist ein morgendlicher Spaziergang zu empfehlen.
Bei den derzeitigen heißen Sommertagen bietet das Waldgebiet Abkühlung und viele Möglichkeiten auf den Bänken neben den Wegen zu relaxen. Herrlich die Stille. Nur von Ferne hört man die vorüber fahrenden Züge oder den Verkehr der Autobahn, was allerdings nicht störend wirkt.
Die Wege sind teils asphaltiert, teils naturbelassen und auch für ältere Menschen gut begehbar..
Ein kleiner Pavillon lädt zum...

  • Herdecke
  • 23.07.19
Natur + Garten
Wasserwelten
18 Bilder

Wildwald

Am Samstag den 1. Juni haben wir (meine Frau und Ich) im Wildwald Vosswinkel eine kleine Runde gedreht. Zuerst besuchten wir den Teich bei den Wasserwelten um Wasservögel zu beobachten. Aber falsche Zeit bzw. zu warm. Außer prächtige Karpfen und Wasserläufer war kaum etwas zu sehen. So begaben wir uns Richtung Wildschwein Revier und wurden sofort mit einer kleinen Rotte belohnt. Der Blick der Bache, und kein Zaun zwischen uns, ließ uns auch hier weitergehen vorbei an imposanten Baumscheiben...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.19
  •  2
  •  3
Kultur
Die Siegfried-Statue auf dem Ehrenfriedhof am Kaiserberg.

Das Gedenken auf dem Kaiserberg
Waldspaziergang mit "Mercators Nachbarn"

 Am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr, laden "Mercators Nachbarn" zu einem weiteren Waldspaziergang ein. Der Historiker Jonas Krüning stellt den Besuchern auf dem Rundgang ausgewählte Denkmaler vor, welche die Erinnerungskultur auf dem Kaiserberg repräsentieren. Seit 1881 trägt der „Duissernsche Berg“ aufgrund des zehnjährigen Geburtstags der neuen deutschen Nation seinen gegenwärtigen Namen. Schnell entwickelte sich die Park- und Naturanlage zu einem Ort, wo der Geschichte des noch jungen...

  • Duisburg
  • 21.05.19
Natur + Garten
4 Bilder

Winter - Wald
(Haltern) Sythen

Winter in (Haltern) Sythen. Sythen liegt am südlichen Rand des Münsterlandes und ist ein beliebtes Zuzugsgebiet für junge Familien aus dem Ruhrgebiet. Spaziergänge oder Wanderungen bis zum Silbersee sind möglich.

  • 02.02.19
  •  7
  •  4
Natur + Garten

Nächtlicher Spaziergang mit Rangern
Fackelwanderung durch die Hohe Mark

Dorsten. Im Schein der Fackeln wird aus einer einfachen Wanderung gleich ein fast mystisches Erlebnis. Ranger des Regionalverbandes Ruhr laden für Freitag, 15. Februar, 19 bis 21 Uhr, zu einem solch besonderen Ausflug ein. Im Feuerschein geht es vom RVR-Hof Punsmann rund zwei Stunden lang durch die Hohe Mark, fachkundig geführt von den Rangern. Die Fackeln werden gestellt.Die Teilnehmerzahl für den nächtlichen Streifzug durch den Wald ist auf 30 begrenzt. Bis Dienstag, 12. Februar werden...

  • Dorsten
  • 01.02.19
Politik
Trotz des miesen Wetters fanden sich einige Mitglieder zusammen, um sich im Wald vor Ort ein Bild zu machen.

Linke besorgt über Flächenfraß in Meiderich, der letztes Wäldchen bedroht
Politischer Winterspaziergang

Das als „Obermeidericher Wald“ bekannte Wäldchen am Rhein-Herne-Kanal soll nach dem neuen Flächennutzungsplan Häusern und Wohnungen weichen. Der Ortsverband Meiderich der Partei die Linke hat am Sonntag, 13. Januar, zu einem Neujahrsspaziergang eingeladen, um sich selbst vor Ort ein Bild zu machen. Mit Anwohnern wurde das circa drei Hektar große Areal begutachtet. „Gerade im Duisburger Norden sind Grünflächen Mangelware“, so der Ortsverband- Sprecher Martin Kretschmer der Meidericher...

  • Duisburg
  • 16.01.19
Vereine + Ehrenamt
Der Dorstener Verkehrsverein lädt zum  gemeinsamen Neujahrspaziergang.

Zur Begrüßung des neuen Jahrs
Auf einen Spaziergang mit Sagenerzählerin und Forstmann

Deuten. Der Verkehrsverein für Dorsten und Herrlichkeit e.V. lädt zu einer Winterwanderung/ -spaziergang ein, bei denen die Teilnehmer auf einen bekannten Dorstener Forst- und Waidmann und eine Sagenerzählerin aus Deuten (Dauer ca. 2 Stunden) treffen. Treffpunkt/-zeit: Sonntag, 6. Januar um 13 Uhr am Wanderparkplatz vor Tüshaus Mühle an der B58. Anschließend ist ein Besuch eines Cafés möglich. Alle Mitglieder, Gäste und Freunde des Verkehrsvereins sind wie immer herzlich dazu...

  • Dorsten
  • 02.01.19
Natur + Garten
Der Wald bietet Abenteuer und Spaß

Die Waldwichtel entdecken den Wald

Eine neue Waldwichtel-Gruppe bietet das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit Querwaldein ab dem 30.10.2018 in Hacheney an. Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern treffen sich wöchentlich dienstags ab 10:00 Uhr mit Edda, dem Eichhörnchen. Gemeinsam wird mit allen Sinnen der herbstliche Wald erforscht. Die Kursgebühr beträgt für 5 Treffen 50,- €. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Weitere Infos und Anmeldung: Ev. Bildungswerk,...

  • Dortmund-Süd
  • 09.10.18
Natur + Garten
6 Bilder

Cook mal Pilze

Da ich keine Ahnung von Pilzen habe, nehmt dieses bitte nicht als Aufforderung!!! Wer allerdings weiß, was er da sieht, darf es gern drunterschreiben :-))

  • Selm
  • 06.09.18
  •  11
  •  10
Natur + Garten
27 Bilder

Einmal in Ruhe durchatmen,- gesunde Wald,-und Landluft genießen und relaxen----------------

Was gibt es schöneres und erholsameres, als sich ein paar Tage der Großstadt zu entziehen,- sich zum Übernachten am A...... der Welt ein stilles Plätzchen am Waldrand fernab von Durchgangsstraßen zu suchen. Wenn dann auch noch liebe Freunde mitziehen,- schöne Programme anstehen, kann nichts mehr schiefgehen. Hier in diesem Fall war unsere schöne Unterkunft im Sauerland, in Sundern-Endorf, direckt am Waldrand gelegen. Gutes Essen in der Umgebung,- Spaziergänge im Wald,- Freunde...

  • Arnsberg
  • 20.08.18
  •  13
  •  17
Ratgeber
Klein, aber nicht ohne. Die Zecke ist Überträger einiger Erkrankungen.

Bei Zeckenbiss handeln - Risiken sollte man nicht unterschätzen

Mit dem Frühling kommen die Zecken. Ein Stich kann schlimme Folgen haben. Doch: „Panik ist definitiv nicht angebracht“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Sefrin, „dennoch sollte man Zeckenbisse´ möglichst vermeiden und bei Symptomen sofort handeln“ und gibt folgende Tipps: 1. Bei Spaziergängen und Wandertouren darauf achten, helle Kleidung zu tragen, auf der man die Zecken sieht. Lange Hosen mit geschlossenem Schuhwerk sind unbedingt zu empfehlen, dazu ein langärmeliges Shirt. Das macht es den...

  • Gladbeck
  • 16.04.18
Natur + Garten
5 Bilder

Impressionen von einem Waldspaziergang in der Haard

Eigentlich wollte ich erst schon am frühen Morgen bei einem Waldspaziergang fotografieren. Doch es war mir zu kalt und zu diesig, klare und scharfe Fotos wären wohl nicht gelungen. Doch gegen Mittag kam die Sonne heraus und die Sicht wurde besser. Dabei sind nun doch noch einige nette Fotos herausgekommen. Hier sind sie. Sie entstanden in der Haard, in den Wäldern zwischen Oer-Erkenschwick und Haltern.

  • Datteln
  • 23.03.18
  •  5
  •  10
Natur + Garten
Sie überlegen ob sie uns vorbei lassen!
9 Bilder

Begnung auf einem Waldweg

Auf der Wanderung im Saarburger Wald auf einen schmal Pfad, sind wir plötzlich auf diese scheue Kamerunschafsherde gestoßen, sie haben sich genauso erschrocken wie wie wir! Sie haben uns angeguckt und wohl überlegt, wer lässt hier wen vorbei, wir haben gewonnen! Na denn

  • Castrop-Rauxel
  • 24.11.17
  •  5
  •  12
Überregionales

Neulich, als ich badete

Shinrin-yoku ist japanisch und bedeutet so viel wie im Wald baden. Ob und wofür das gut ist, haben japanische Forscher untersucht. Ich weiß nicht, ob den deutschen Wissenschaftlern die Ergebnisse unglaubwürdig oder nicht übertragbar schienen, jedenfalls haben sie selbst auch eine Studie durchgeführt. Dafür wurde ein Team zusammengestellt, Probanden gesucht und gruppiert, der Versuchsablauf festgelegt ebenso wie die zu messenden Parameter. Dann wurde eine Gruppe in den Wald, eine andere in...

  • Witten
  • 08.11.17
  •  1
Natur + Garten
18 Bilder

--- Der Wald ruft ---und wir gehen wieder hin ---

Der Wald ist schön, aromatisch, lebendig und reich an herrlichen Pilzen. Gestern brachten wir, ---Oma, Opa, Sohn und Enkelin---  nach nur 3 Stunden Waldspaziergang die vollen Körbe zum Auto und in Sicherheit. Jetzt ging die Arbeit erst richtig los,--- Heimfahrt, Reinigen, Braten, Essen, Dörren. Mein Rat : Wer sich mit Pilzen nicht auskennt, sollte sie nur fotografieren und stehen lassen, das Sammeln und Verkosten könnte sonst lebensgefährlich werden !!!!!

  • Duisburg
  • 05.10.17
  •  7
  •  18
Natur + Garten
18 Bilder

Komm, wir gehen Pilze schießen-------

Einer spontanen inneren Eingebung und dem aktuellen Wetterbericht folgend, forderte ich meinen Freund Günther G. kurzentschlossend auf, mit mir auf eine vielversprechende Pilzjagd zu gehen. Diesmal brauchten wir keinen Jägerhochstand erklimmen, um nach geeigneten Objekten Ausschau zu halten, wir stolperten ja förmlich über die Gegenstände unserer Begierde. Auf leisen Sohlen und langsam über schönen,- üppigen,- moosbedeckten weichen Waldboden gehend, sich Zeit zu lassen um auch mal die...

  • Duisburg
  • 02.10.17
  •  17
  •  20
Natur + Garten
22 Bilder

Warum ist es im Wald so schön ?

Ein Spontaner Waldspaziergang durch Gestrüpp- und über schöne weiche moosbedeckte Waldböden hatte für uns einen schönen Nebeneffekt. --- Frische Waldluft, --- gesundes tiefes Durchatmen --- nette kleine Fotomotive, --- und last but not least, --- richtig gute essbare Waldpilze --- Für unerfahrene Pilzsammler sei hier gesagt, nur Pilze, die man anhand mehrerer Merkmale absolut sicher bestimmen kann, darf man essen. Außerdem müssen Pilze richtig gelagert und in jedem Fall vor dem Genuss...

  • Duisburg
  • 30.09.17
  •  12
  •  19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.